Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Torosay Castle Gardens - GESCHLOSSEN

Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet20 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 20 %
  • Mangelhaft20 %
  • Ungenügend13 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jän
Feb
Kontakt
Schottland
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (15)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
1
0
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
1
0
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 18. Mai 2012

Das Schloss zu sein scheint aber geschlossen und ist für den Verkauf glaube ich. Man kann sich die Gärten aber für £5,50 pro Person dies schien zu teuer und so haben wir links!

Erlebnisdatum: Mai 2012
Bewertet am 7. Mai 2012

Wir waren als Familie hier und haben es sehr genossen! !! es gibt viel zu sehen und viel für die Kinder zu tun.

Erlebnisdatum: September 2011
Ein TripAdvisor-Mitglied
Oxford
21
Bewertet am 24. Oktober 2009

Ich liebe Geschichte und ein Besuch in einem viele Burgen und ich mochte Torosay für die Tatsache, dass es war anders. Es gibt eine starke familiäre Atmosphäre und einem sehr freundlichen Einstellung hier - Sie sind eingeladen, wo man sich setzen konnte und genießen Sie...die Zimmer eher als sagte zu meiden Die Möbel. Das viktorianische ness des gesamten Hotels ist fast über-auch seh heiß werden kann aber faszinierend und alle snippets der Familie Geschichte sind unterschiedlich und ungewöhnlich. Die einzige Kritik, die ich habe ist, dass ich es hat mir so gut gefallen, dass ich mir mehr auf die Burg Inneneinrichtung, nicht nur im Erdgeschoss. Die Gärten sind atemberaubend. Wir hatten unser Mittagessen dort (der Hund war sogar erlaubt, in den Gärten und wir saßen draußen, die sehr willkommen war) und das Essen war hervorragend. Es war ein sehr interessantes, gastfreundlich und ungewöhnliches Hotel.Mehr