Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
223
Alle Fotos (223)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet44 %
  • Sehr gut42 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
28°
22°
Dez
29°
21°
Jän
30°
21°
Feb
Kontakt
Matale, Aluvihara | Aluvihara Junction, Matale Rd, Matale 21000, Sri Lanka
Webseite
+94 66 2 222533
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Möglichkeiten, Aluvihara Rock Cave Temple zu erleben
Bewertungen (245)
Bewertungen filtern
90 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
44
34
7
3
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
44
34
7
3
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 90 Bewertungen
Bewertet am 3. April 2017

Einer der kleineren Tempel, aber nicht zu verpassen, wenn man in der Gegend ist. Die Malereien erinnern an Hieronymus Bosch, die Figuren teilweise an eine Geisterbahn, trotzdem hat Tempel eine heilige, sanfte Ausstrahlung, die Felsbesteigung bietet eine schöne Aussicht zur goldenen Buddhastatue.

Erlebnisdatum: März 2017
Danke, PIAcousine!
Bewertet am 13. März 2017

Auch ein Höhlentempel, der aber nicht mit dem Dambulla Cave Tempel mithalten kann. Trotzdem ist er ganz spannend, vor allem wegen der Horror Chamber, die die buddhistische Hölle und allerei Foltermethoden zeigt. Man kann auch in das kleine Museum gehen, dort bekommt man dann gezeigt,...Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Danke, Stephan A!
Bewertet am 18. Juli 2016 über Mobile-Apps

Toller Tempel. Liegt direkt auf dem Weg von Dambulla nach Kandy und sollte dann auf jeden Fall besucht werden. Die riesigen Felsen sind wirklich beindruckend. In dem kleinen Museum zeigt ein Aufseher gerne wie früher die Palmblätter beschrieben wurden.

Erlebnisdatum: Juli 2016
Danke, a_m_m_a11664!
Bewertet am 27. Januar 2016

Wie auch Dambulla ist der Aluvihara Rock Tempel ein Felsentempel. Vorteil ist, dass sich kaum Touristen dorthin verirren und die Anlage sehr leer ist. Man kann sich ganz in Ruhe die Malereien und Buddha-Statuen anschauen (Fotografieren erlaubt). Wenn man noch einen kleinen Felsen zur kleinen...Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2016
Danke, Riki1758!
Bewertet am 1. April 2015

In meiner Geburtsstadt habe ich nicht viel erwartet. Letztendlich wollten wir nur zum goldenen Buddha hoch. Der Eintritt ist mit 250 rupees erträglich. Letztendlich sieht man viele schöne und teilweise erschreckende Sachen.Das letztere fand ich als Erwachsener auch nicht schön. Offiziell wird für dieses Geld...Mehr

Erlebnisdatum: März 2015
Danke, Suczo!
Bewertet am 28. März 2015

Der Rock Cave Temple ist wirklich schön und beeindruckend. Schön ist vor allem auch, dass der Tempel lebt, die lokale Bevölkerung nimmt dort täglich an Zermonien teil. Spannend sind auch die beiden Gebäude mit Dastellungen der "Hölle". So friedfertig, wie er sich gerne darstellt, ist...Mehr

Erlebnisdatum: März 2015
Danke, Vegiwoelfe!
Bewertet am 18. März 2014 über Mobile-Apps

Der Tempel ist wunderschön und auch die Gegend in der er liegt. Hinter dem Tempel führt ein kleiner Pfad zum goldenen Buddha auf dem Berg. Ein schöner Wanderweg. Der Eintritt für den Tempel ist 250 Rupies. Wir sind erst hier gewesen und haben uns dann...Mehr

Danke, Palija!
Bewertet am 4. Januar 2014

Höhlentempel lohnen sich - hohe Dichte an Religion und Kultur. Golden Tempel lohnt sich weniger. Aber es lohnt sich sicher, beides zu besuche!

Erlebnisdatum: Januar 2014
Danke, kirtap_ch!
Bewertet am 3. Oktober 2013

Etwa 2 Auto-Stunden nördlich von Kandy liegt bei Matale das Felsenkloster "Aluvihara". Das bedeutet "Asche-Kloster". Warum soll das wichtig sein? Ohne diesen Ort wüssten wir mit hoher Sicherheit nichts mehr vom Buddhismus: denn hier wurden um das Jahr 100 v.u.Z. erstmalig die Lehrreden des Buddha...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2013
2  Danke, Monthy K!
Bewertet am 12. Januar 2012

Dieser Tempel ist ganz anders als andere, etwas verschachtelt und lohnt schon deswegen den Besuch. Die Malereien u.a. Darstellung von früheren Foltermethoden sind für schwache Gemüter gewöhnungsbedürftig... Außerdem eine schöne Höhle mit einem großen liegendem gelben Buddha mit wirklich netten Wandmalereien. Zudem hat man einen...Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2012
Danke, k11080!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 4 Hotels in der Umgebung anzeigen
A&B Events
8 Bewertungen
1,36 km Entfernung
The Grand Mountain Hotel
33 Bewertungen
4,62 km Entfernung
Royal Cliff Hotel
3 Bewertungen
9,44 km Entfernung
Ashburnham Estate
255 Bewertungen
10,18 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 17 Restaurants in der Umgebung anzeigen
The Spicy Kitchen
39 Bewertungen
0,71 km Entfernung
Amanda Rest
8 Bewertungen
4,13 km Entfernung
Ape Bojun Plus
7 Bewertungen
1,2 km Entfernung
Sangraha restaurant
7 Bewertungen
1,61 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 37 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Knuckles Mountain Range
224 Bewertungen
2,49 km Entfernung
Sri Muthumariamman Temple
193 Bewertungen
2,24 km Entfernung
Riverstone Gap
30 Bewertungen
3,35 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Aluvihara Rock Cave Temple.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien