Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Ben Nevis

Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Fort William, Schottland
Telefonnummer:
+44 1397 705922
Webseite
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Im Voraus buchen
Weitere Infos
56,48 $*
oder mehr
Kleingruppenausflug von Edinburgh zum Loch Ness und die Highlands
Weitere Infos
53,97 $*
oder mehr
Tagesausflug ab Glasgow: Loch Ness, Glen Coe und Highlands
Weitere Infos
57,73 $*
oder mehr
Glen Coe, Loch Ness und das Hochland ab Edinburgh

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 1.507 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 676
    Ausgezeichnet
  • 166
    Sehr gut
  • 24
    Befriedigend
  • 4
    Mangelhaft
  • 4
    Ungenügend
Der Wolkenberg

Leider spielte das Wetter (Wolken) nicht für einen Aufstieg nicht mit und wir fuhren mit der Gondel hinauf. Auf der Bergstation gibt es Wanderwege zu 2 wunderbaren ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet am 27. Oktober 2016
woody102014
,
Mariazell, Österreich
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

1.507 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von fünf Punkten Bewertet am 30. November 2016

Hiking bringt in Schottland immer Spaß. Aber es muss nicht unbedingt der Ben Nevis sein. Je mehr man in den Norden kommt desto weniger tritt man anderen auf die Füße ;*)

Hilfreich?
1 Danke, juliajackson693!
Mariazell, Österreich
Beitragender der Stufe 
73 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 27. Oktober 2016

Leider spielte das Wetter (Wolken) nicht für einen Aufstieg nicht mit und wir fuhren mit der Gondel hinauf. Auf der Bergstation gibt es Wanderwege zu 2 wunderbaren Aussichtspunkten die, da es aufklarte, traumhafte Ausblicke auf Fort William und die Landschaft ermöglichten.

Hilfreich?
Danke, woody102014!
Luzern
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. September 2016

Wir gehören wohl zu den wenigen Glücklichen, die den Aufstieg auf den Ben Nevis bei einigermassen gutem Wetter machen durften. Die Aussicht von der Spitze ist den Aufstieg auf jeden Fall wert! Achtung: wer Einsamkeit sucht ist beim Ben Nevis definitiv am falschen Ort! Der Weg zur Spitze ist voll mit Touristen. Mir ist schleierhaft, wie einige dieser Touristen mit... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Gwanun!
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
192 Bewertungen
53 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 53 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 6. August 2016

Es war schlecht Wetter und dennoch liefen wir einfach einmal los. Das Wetter wurde auch nicht besser Nebel ab 600 müM und immer wieder Regen. Dennoch ist es einfach den Gipfel mit ein wenig Ausdauer und Konzentration (rutschige Steine) zu erreichen. Zurück im Tal ist man einfach nur zufrieden. Eigentlich möchte ich auch einmal da hoch bei schönem Wetter (es... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Marcel S!
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 31. Juli 2016

Wir sind über den Hostel Weg rauf, der definitiv der steilste Aufgang ist, auch danach ist der Pfad immernoch recht anspruchsvoll. Leider haben wir am Halfwaypoint unseren Aufstieg beendet sodass wir danach kaum aussagen Treffen können. Allerdings ist die Aussicht trotzdem sehr schön gewesen und man sollte auf jeden fall mit Kälte, Regen und Nebel auf der letzten Hälfte rechnen.

Hilfreich?
Danke, Alexander H!
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 17. Juli 2016 über Mobile-Apps

Als höchsten Berg, muss man ihn bestiegen haben. Der Weg ist jedoch schon recht stark bearbeitet, und es hat recht viele Leute. Trotz des stark ausgebauten Weges, darf die Tour nicht unterschätzt werden. Unten kann es recht warm sein, oben auch im Sommer nur wenige Grade über null und stets windig. Wir hätten als geübte Bergwanderer 4 Stunden für Auf-... Mehr 

Hilfreich?
3 Danke, Stefan R!
Beitragender der Stufe 
61 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. Juli 2016 über Mobile-Apps

Wir haben die extrem lange Route gemacht. Die gesamte Wanderung dauerte 13 Stunden. Wir sind über den Nachbarberg und der Klippen Verbindung zum Ben Nevis hochgegangen.

Hilfreich?
Danke, Tom M!
Freiberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Juli 2016 über Mobile-Apps

Wollten eigentlich nur gemütliche wanderung am fluss machen aber durch eine falsche abzweigung sind wir dann doch den berg hoch.richtig richtig anstrengend und leider mit wetter bissel pech gehabt.als wir endlich berg bezwungen hatten mit den anderen tausend leuten- einfach nur ein tolles gefühl.die mühe echt wert gewesen

Hilfreich?
Danke, Ivonne K!
Regensburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 24. April 2016 über Mobile-Apps

Der Aufstieg hat bei uns 3 Stunden gedauert. Der Pfad ändert sich andauernd von stufig zu Geröll bis hin zu Schnee und Eis alles in allem aber kein Spaziergang. Oben angekommen gibt es kaum Möglichkeiten sich hinzusetzen und auszuruhen außer man möchte einen nassen Hosenboden. Die Aussicht und das Gefühl es geschafft zu haben entschädigt alle Strapazen. Den Abstieg sollte... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Sophie_Samba!
Heidelberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
486 Bewertungen
285 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 251 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. Oktober 2015

ben nevis ist der höchste berg grossbritanniens mit einer höhe von 1344 m. von fort william aus gibt es verschiedene touristen-routen für den aufstieg, die jedoch für geübte wanderer kein problem darstellen. es ist jedoch zu beachten, dass dieser berg an bis zu 300 tagen im jahr seinen gipfel in wolken hüllt und somit keine weitsicht gewährt. bei schönem wetter... Mehr 

Hilfreich?
Danke, jeanloup1!

Reisende, die sich Ben Nevis angesehen haben, interessierten sich auch für:

Fort William, Lochaber
Glencoe, Schottisches Hochland
 

Sie waren bereits im Ben Nevis? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Ben Nevis sowie von anderen Besuchern.
28 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ben Nevis.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?