Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

RIAS Gallery

Nr. 321 von 334 Aktivitäten in Edinburgh
Stadtviertel:
West End
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 15 Rutland Square, Edinburgh EH1 2BE, Schottland
Telefonnummer: 44-131-229-7545

Haben Sie dieses Unternehmen schon einmal besucht: RIAS Gallery? Teilen Sie als Erster Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben
Diesen Eintrag verbessern

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Ihren Eintrag beanspruchen

Reisende, die sich RIAS Gallery angesehen haben, interessierten sich auch für:

Edinburgh, Schottland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

Weitere Aktivitäten in Edinburgh

Nr. 8 von 334 Aktivitäten in Edinburgh
Nr. 38 von 334 Aktivitäten in Edinburgh
Nr. 3 von 153 Shopping in Edinburgh
Nr. 4 von 153 Shopping in Edinburgh
Nr. 5 von 153 Shopping in Edinburgh
Nr. 6 von 153 Shopping in Edinburgh
Nr. 7 von 153 Shopping in Edinburgh
Nr. 8 von 153 Shopping in Edinburgh
Nr. 67 von 334 Aktivitäten in Edinburgh
Nr. 10 von 153 Shopping in Edinburgh

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des RIAS Gallery.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in West End

Profil des Stadtviertels
West End
Die beliebtesten Stadtviertel befinden sich in den Städten, die in den Industrieregionen Großbritanniens entstanden, aufgrund der vorherrschenden Winde meist im westlichen Teil – und damit in entgegengesetzter Richtung der Industrieabgase. Auch Edinburgh ist hierbei keine Ausnahme, sodass sich die wohlhabendsten Bürger damals im West End ansiedelten und für die nachkommenden Generationen georgianische Stadthäuser, private Gärten und elegante Häuserreihen hinterließen. Auch heute noch sind diese Seitenstraßen so imposant und verschlafen wie einst, während die geschäftigen Hauptstraßen des Stadtviertels mit Leben erfüllt sind. Die Lothian Road verbindet das West End mit dem südlichen Teil Edinburghs und umfasst ein kleines Unterhaltungszentrum aus drei Theatern und dem größten unabhängigen Kino der Stadt. Sie alle sprechen ein bestimmtes Publikum an: Einwohner und Reisende, die an einem Samstag auch gerne den Edinburgh Farmers’ Market um die Ecke besuchen. Shandwick Place, die zweite große Hauptverkehrsstraße im West End, wird dominiert von Straßenbahnen, die in die Vororte und zum Flughafen führen, sowie von Shoppingliebhabern, die vor ihrer Abreise noch schnell das ein oder andere einkaufen möchten.
Dieses Stadtviertel ansehen