Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Royal Botanic Garden Edinburgh

Nr. 9 von 394 Aktivitäten in Edinburgh
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 20 Inverleith Row, Edinburgh EH3 5LR, Schottland
Telefonnummer:
+44 131 552 7171
Webseite
Heute
10:00 - 18:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 10:00 - 18:00
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Eintrittsgebühr: Nein

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 4.936 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 2149
    Ausgezeichnet
  • 689
    Sehr gut
  • 117
    Befriedigend
  • 24
    Mangelhaft
  • 13
    Ungenügend
Absolut sehenswert

Eine wunderschöne Parkanlage mit sehr sehenswerten Gewächshäusern. Der Eintritt ist frei, die Gewächshäuser müssen allerdings bezahlt werden. Aber es lohnt sich definitiv!

Bewertet vor 4 Tagen
TheDukeofPuschysham
,
Stuttgart, Deutschland
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

4.936 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet vor 4 Tagen NEU über Mobile-Apps

Eine wunderschöne Parkanlage mit sehr sehenswerten Gewächshäusern. Der Eintritt ist frei, die Gewächshäuser müssen allerdings bezahlt werden. Aber es lohnt sich definitiv!

Hilfreich?
Danke, TheDukeofPuschysham!
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet vor einer Woche

Der Royal Botanic Garden in Edinburgh ist eine Perle der Gartenkunst. Aus der City gut mit Bussen erreichbar, Haltestelle Royal Botanik Garden, Buslinien 8, 23 und 27. Von der Fläche her ist der Botanische Garten nicht riesig. Aber die Liebe zum Detail ist unglaublich. Der Bereich Hochgebirge wird durch einen aufwendigen Bachlauf sehr interessant dargestellt. Es gibt einen chinesischen Garten... Mehr 

Hilfreich?
Danke, DetlevCGN!
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Ein schöner Aufenthalt in einer grünen Oase. Gepflegte Wege. Größtenteils auch für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen geeignet.

Hilfreich?
Danke, Dagmar S!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertet vor 3 Wochen

In den Park kommt man kostenlos. Für das Glass House muss man ungefährt 6 Pfund zahlen. Die lohnen sich aber, da viele Exponate in mehreren verschiedenen Häusern (Dschungel, Tropen, Wüste) ausgestellt werden. Ein schöner und lehrreicher Ort zum entspannen und träumen.

Hilfreich?
Danke, Anne B!
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Schöner Garten mit tollem Blick auf die Stadt und kostenlosem Zugang. Nur für einen Besuch in den Wintergärten muss man zahlen. Leider war das grosse Cafe/ der Imbiss nicht ganz so empfehlenswert. Aber der botanische Garten ist sehenswert.

Hilfreich?
Danke, Ariadne R!
Weinheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 17. November 2016

Schöne Anlage, weitläufiges Areal wo mann in Ruhe laufen und viele tolle Pflanzen ansehen und bestaunen kann. Auch ein schönes Cafe gibt es auf dem Gelände. Große Pflanzenhäuser mit Glaskuppeln und Pflanzen aus aller Welt. Highlight sind die Seerosen-Blätter mit mehr als einem Meter Durchmesser. Zu Empfehlen.

Hilfreich?
Danke, schottenrock2015!
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 9. November 2016 über Mobile-Apps

Sehr schön angelegter und gepflegter Garten. Alles ist mit Plaketten beschriftet so wie es sich für einen botanischen Garten gehört. Der Eintritt in den Garten ist kostenlos, nur die Gewächs Häuser kosten Eintritt (5,50 mit Spende, ohne um die 4£). Es ist sehr empfehlenswert sich die Gewächs Häuser anzuschauen, sie sind sehr schön und vielfältig. Insgesamt sind es 10 Stück.

Hilfreich?
Danke, Hamster1984007!
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 14. Oktober 2016

Grosszügige und sehr gepflegte Parkanlage (aus Sicht eines Nicht-Botanikers). Die Anlage besticht durch ihre grosse Vielfalt an Pflanzen, Bäumen und Gärten, welche nicht nur das Botaniker-Herz höher schlägen lässt, sondern auch zu einem Aufenthalt etwas abseits der Stadt einlädt. Dazu gehört auch ein Museum und ein Shop mit schönen Geschenken sowie ein Restaurant. Wer von der Stadt zu Fuss hinspaziert,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, belinda_ferien!
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
Bewertet am 10. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Wir haben den Ausflug in den botanischen Garten sehr genossen. Das Areal um das Glashaus herum ist grosszügig und vielfältig. Das Glashaus mit den Pflanzen aus aller Welt, ist super.

Hilfreich?
Danke, Ines R!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 9. Oktober 2016

Der Botanische Garten hat uns sehr enttäuscht. Klein und ungepflegt, es regnet durch die Dächer und man ist megaschnell durch. Eintritt viel zu teuer für das was geboten wird. Der Botanische Garten in Berlin und München ist tausendmal schöner

Hilfreich?
Danke, ull63!

Reisende, die sich Royal Botanic Garden Edinburgh angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Royal Botanic Garden Edinburgh? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Royal Botanic Garden Edinburgh sowie von anderen Besuchern.
10 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Royal Botanic Garden Edinburgh.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Stockbridge & Dean Village

Profil des Stadtviertels
Stockbridge & Dean Village
Stockbridge befindet sich unmittelbar unterhalb des Stadtviertels New Town in attraktiver Lage entlang eines Flusses sowie in der Nähe des Royal Botanic Garden und zählt damit heute zu den angesagtesten Vierteln der Stadt. Es ist also kaum verwunderlich, dass dieser Stadtteil zu den beliebtesten in ganz Edinburgh gehört, auch wenn das Viertel durch individuelle Entwicklungen sowie Aufwertungsmaßnahmen im Laufe der Zeit einen großen Teil seines unkonventionellen Flairs verloren hat. Einige Secondhand-Geschäfte sind zwar noch immer zu finden, jedoch bevorzugen die meisten Einwohner inzwischen elegante und raffinierte Bistros, Gastropubs, Cafés, antike Boutiquen und Delis sowie einen Einkauf auf dem sonntäglichen Bauernmarkt. Nur einen zehnminütigen Spaziergang auf einem grünen Weg entlang des Flusses Leith entfernt liegt Dean Village. Dieses verschlafen wirkende Stadtviertel mit seinen mittelalterlichen Fachwerkhäusern konnte sich seinen dörflichen Charme aus der Zeit, als die Wassermühlen noch tagtäglich in Betrieb waren, bewahren. Noch ländlicher mögen einem vielleicht nur die bewaldeten Wege vorkommen, die sich den Berg hinauf zu den Skulpturgärten der Scottish National Gallery of Modern Art winden.
Dieses Stadtviertel ansehen