Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Lord Leycester Hospital

577 Bewertungen

Lord Leycester Hospital

577 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Erlebnisse in der Umgebung
Weitere Erlebnisse in Warwick
Eintrittskarte für das Lord Leycester Hospital
11,87 $ pro Erwachsenem
Shakespeares England Explorer Pass - 1-Tages-Pass
54,48 $ pro Erwachsenem
Shakespeares England Explorer Pass - 2-Tages-Pass
69,85 $ pro Erwachsenem
Shakespeares England Explorer Pass - 3-Tages-Pass
83,82 $ pro Erwachsenem
Privater Rundgang in Warwick
15,37 $ pro Erwachsenem
Mehr anzeigen
Vollbild
Standort
Kontakt
60 High Street, Warwick CV34 4BH England
Erkunden Sie die Umgebung
Tagesausflug ab London: Oxford, Cotswolds, Stratford-upon-Avon und Warwick Castle
Tagesausflüge

Tagesausflug ab London: Oxford, Cotswolds, Stratford-upon-Avon und Warwick Castle

1.409 Bewertungen
google
Sehen Sie mehr von England in weniger Zeit auf einem Tagesausflug von London nach Oxford, Stratford-upon-Avon und Warwick. Diese Tour ist für Reisende mit wenig Zeit in England konzipiert und ermöglicht es Ihnen, mühelos und effizient zwischen drei der beliebtesten touristischen Orte Englands zu reisen. Der Bus ist mit WLAN ausgestattet. Außerdem fahren Sie durch die Cotswolds, eine Gegend außergewöhnlicher natürlicher Schönheit, besuchen den Geburtsort von Shakespeare in Stratford-upon-Avon und erkunden das mittelalterliche Warwick Castle.
90,80 $ pro Erwachsenem
577Bewertungen3Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 430
  • 123
  • 13
  • 5
  • 6
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Regina P hat im Nov. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Hannover, Deutschland2.864 Beiträge1.954 "Hilfreich"-Wertungen
Diese wohltätige Einrichtung wurde 1571 vom Grafen Robert Dudley als Unterkunft für 12 alte Soldaten und ihre Frauen geschaffen und auch heute noch so genutzt. In Teilen der Anlage ist das Museum des Queens Own Hussars Regiment untergebracht. Nur bei Interesse zu empfehlen. Aber die Fachwerkhäuser sind auch von außen eine Augenweide.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2018
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Michael O hat im Sept. 2016 eine Bewertung geschrieben.
München, Deutschland308 Beiträge194 "Hilfreich"-Wertungen
Lord Leicester ganz offensichtlich ein wahrer Philantrop, der viel für seine Leute getan hat. Abgesehen davon sind die Häuser von außen auch heute noch eine Augenweide und völlig gratuis von der Strasse aus anzusehen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2016
Hilfreich
Senden
LassieZ hat im Aug. 2014 eine Bewertung geschrieben.
Mainz37 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
Vergessen Sie die Burg - das hier ist echtes Mittelalter: nicht Ritter und Prinzessinnen, sondern die Gilden der Stadt und die Stiftung durch Lord Leicester machten dieses beeindruckende Ensemble zu einer wichtigen Erfahrung. Unvergleichlich die Pensionäre der Stiftung, die auch die Führungen übernehmen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2014
Hilfreich
Senden
Simone S hat im Juni 2014 eine Bewertung geschrieben.
13 Beiträge8 "Hilfreich"-Wertungen
Von außen sieht alles wahnsinnig interessant aus und weckt Interesse mehr zu sehen. Das Hospital stellt sich jedoch als kriegsgeschichtliches Museum heraus. Wer an Englischer oder generell an kriegsgeschichtliche nicht interessiert ist, macht lieber schöne Bilder von außen und sieht sich etwas anderes an
Mehr lesen
Hilfreich
Senden
Shinji7 hat im Apr. 2011 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland188 Beiträge155 "Hilfreich"-Wertungen
Das Lord Leycester Hospital ist kein Krankenhaus, sondern ein Altersruhesitz für ehemalige Soldaten und ihre Frauen. Die Angestellten und Bewohner waren sehr freundlich und gaben uns interessante Informationen. Wir konnten einige Räumlichkeiten wie z.B. die Great Hall, den Tea Room (wo man auch was essen und trinken kann), ein Museum und einen wundervoll angelegten Garten besichtigen. Nur wenige Gehminuten vom überfüllten Warwick Castle lud dieses reizende Fachwerkhaus zum Entspannen ein.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2010
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Lord Leycester Hospital