Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Offa's Dyke Path National Trail

Jetzt geschlossen: 10:00 - 16:00
Heute geöffnet: 10:00 - 16:00
30
Alle Fotos (30)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet90 %
  • Sehr gut5 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 16:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Jan
Feb
Mär
Kontakt
England
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (20)
Bewertungen filtern
12 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
11
0
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
11
0
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 12 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 15. Mai 2017 über Mobile-Apps

Wir 4 Freunde, die alle über 65 , liefen den nördlichen Abschnitt des zu Fuß ab dem Bedford Arms Hotel in Llanymynech und endend vier Tage später in Prestatyn. Wir haben uns zu Fuß über die unglaublich Pontcysyllte Aquaduct beobachtet und schmal Boote Crossing wie...wir gingen neben hoch über dem Tal. Wir waren auch begeistert von der langen erstreckt sich von Green lanes mit Blick auf Blue Hills auf die weit Horizont. Der letzte Teil enthält 20 mile Ridge zu Fuß mit einem anderen super Blick auf Prestatyn von der Böschung über der Stadt. Wir waren in einem ausgezeichneten Inns und sein&Bs jede Nacht und hatten jeden Tag unser Gepäck aufs Zimmer gebracht. Ein exzellent und schön Trail.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 8. August 2016 über Mobile-Apps

Ein schönes 1 3/4 mile laufen in die malerische Stadt Hay vom Campingplatz nahe Clyro. Der Weg ist leicht markiert zum Fluss und an einem alten römischen Fort. Einmal auf dem Fluss-Wye der Trail erhebt sich auf die Dyke selbst. Wenn es schon schwere Regenfälle...der Trail werden wenn proper Wanderschuhe losgefahren sind nicht abgenutzt. Im Sommer muss man nur aufpassen von alt, freiliegende Tree Wurzeln. Ein wunderschöner Spaziergang und leicht.Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 2. Dezember 2015

OK - es war Ende November nicht einen guten Monat für einen guten Start in den Weg und natürlich regnete es und es regnete. Wir etwas abseits von den Ufern des Severn und dauerte drei Tage zu erreichen Pandy. Ehrlich gesagt war die Landschaft nicht...wirklich etwas Besonderes - vielleicht sind wir verwöhnt gingen in den italienischen Alpen im September zu haben? Eine Überraschung war, dass wir sahen sehr wenig von Offa's Dyke in diesen drei Tagen. Wir werden und beenden weiter zu Fuß in den kommenden zwölf Monaten und ich hoffe es wird mehr interessant, da wir nach Norden.Mehr

Erlebnisdatum: November 2015
Bewertet am 25. Oktober 2015

Wir waren vor kurzem hielten in Knighton für das Wochenende und dafür entschieden ein 8 Kilometer Rundweg von Offas Dyke. Obwohl es ein bisschen frisch am ersten Aufstieg aus der Stadt schnell warm uns beide! Einmal an der Spitze waren die Aussichten arbeiteten einfach nur...atemberaubend, siehe Fotos wenn Sie keinen Beweis benötigen! Wir gingen für ca. 3 km entlang der Ridge bevor wir hinabfahren wieder runter und auf eine daherkamen Lane und wieder zurück zum Tea Room in Knighton für eine wohlverdiente Tasse und etwas Kuchen : -)Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Bewertet am 26. August 2015

Ich ging dieser Trail über 13 Tage im Juli 2013 mit einem Zelt für alle aber zwei Tagen auf dem Weg. Der Trail folgt der alten Erde arbeiten für viel von seiner Länge (nicht alle) kreuzt über zwei Bergketten und geht durch eine Anzahl von...faszinierenden Städte. Es gibt Geschichte um fast jeder Ecke, von der Fülle von Burgen, 's Abbey nicht zu vergessen die industrielle Geschichte um Llangollen. Es gibt die Möglichkeit zum überqueren der Pontcysyllte Aqueduct und dies ist eines der Highlights der Spaziergang (von denen es viele gibt). Die Landschaft ist hervorragend und die sich ständig verändernden - obwohl die zu Fuß kann recht schwierig sein. Es gibt eine wiegen im Zentrum Abschnitt, wo der Weg das Severn Valley kreuzt, aber dies ist kurz gelebt hat. Der Nachteil der Trail ist, dass zwischen seinen natürlichen Phasen gibt es praktisch keine Restaurants oder Halt zu Nachlieferungsstatus klassifiziert. Das bedeutet, dass jedes Essen und Wasser zum Mittagessen usw. durchgeführt werden jeden Tag. Es gibt, aber normalerweise, es gibt jede Menge Restaurants und Nachlieferungsstatus klassifiziert zu essen am Anfang/Ende eines jeden Tag. Die besten Hände unten Trail ich in England zu Fuß gegangen (obwohl immer noch die C2C und Pennine Way zu laufen). Wenn Sie lange Wege erreichen, dann ist es ein muss!Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2015
Bewertet am 9. Juni 2015

Gerade die südliche Hälfte Offa's Dyke Path. Die Wege sind eine Herausforderung mit vielen Höhenunterschiede, aber die Aussicht ist spektakulär. Schlechte Beschilderung nördlich von Chepstow führte uns von der Weg und wir nur fanden wir den Weg mit vielen Hilfe von Einheimischen. Unsere selbstständige Reise...wurde durch Northwest Spaziergänge, die uns super Service gaben gebucht. Alle unsere Unterkünfte waren super, unsere Reiseroute war genau das, was wir darum baten, und die Kommunikation war sehr schnell und hilfsbereit. Ich kann Ihnen wärmstens Offa's Dyke Path und Northwest Spaziergänge empfehlen.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2015
Bewertet am 21. Oktober 2014

Chepstow, Prestatyn, September 24. Okt. 8. Ich habe einen Spaziergang in England hatte auf meiner to-do-Liste für viele Jahre, wenn Sie also ein Freund Offa brachte;s Dyke Path zu meine Aufmerksamkeit, ich war in den startlöchern. Ich habe per E-Mail 5 Unternehmen, organisiert die zu...Fuß und holte Celtic Trails weil ich den Weg gut gefallen sie reagierten auf meine Fragen und dass sie lokal waren, auf der Grundlage von in Chepstow. Ich wurde nicht enttäuscht. Der Service war ausgezeichnet, reagierte sofort auf die vielen Fragen, die ich gefragt, und sie halfen uns en Route. An einem Punkt, hielten mein Handy funktioniert. Penny sofort mich per E-Mail einen Ersatz, ohne Extrakosten. Ich habe es in einem Tag. Als wir nach 5 Tagen die ganze Trail zu tun, nur der südliche Hälfte ausgebucht beschlossen wir, Penny hatten die nördliche Hälfte alles organisiert und die Informationen per E-Mail an uns innerhalb von 2 Tagen. zu Chepstow von Heathrow, nahmen wir ein Taxi, das kostet £150, es schien weniger kompliziert als sie mit dem Zug und ungefähr zum selben Preis. Später fanden wir heraus, dass die National Express (Bus) fährt dieser Route für £36. Sie können eine Weile warten müssen, wobei das Taxi direkt dort war. Der Weg ist eine Herausforderung. Mein Partner und ich haben die ganze Trail in 13 Tagen, mit einem Rest des Tages in Llangollen. Wohlgemerkt, wir hatten die Vertreter als die schnellste Wanderer auf dem Trail. Die meisten unserer Tage waren wir in der 5-6 Stunden. Der Trail scheint einfach, aber jeden Tag kleine Höhen und Tiefen haben mich und ich haben uns sehr viel Wandern in BC bevor ich kam. Es ist die akkumulierbar)Wirkung, so ist es gut vorbereitet werden räumlich machen die Reise viel angenehmer. Wir hatten Glück mit dem Wetter, der meiste Teil. Offenbar war es der trockensten in der aufgezeichneten Geschichte Gipfel. Wir hatten eine sehr regnerisch, windigen Zeit, für ca. 4 Stunden am Tag. Zum Glück war ich gut vorbereitet für den Regen. Vielen Dank, Tourenjacke. Ich lief fast alles in Shorts, bis auf die letzten paar Tage als es gelegentlich Regen. Ich hatte ein bisschen ausweichen vor der allgegenwärtigen Brennesseln. (Sollte die national Flower of the UK.) Selbst bekam ich dann die gelegentlichen brennen. Ich benutzte Trail Schuhe anstelle von schweren Wanderschuhe und sie waren angemessen. Erwarten Sie also nicht, dass durch eine malerische erwarten Welsh oder englische Stadt nach der anderen, wie die meisten der Trail entfernt von Städte außer am Ende des Tages ist. Manchmal ist das B&B außerhalb der Stadt. Die meisten Mal gab es keine Plätze zum Mittagessen zu Arbeitsmittel en Route. Die Unterkünfte waren im Allgemeinen First Class und die Besitzer sind sehr hilfsbereit und angenehm. Viel Auswahl und es war für Frühstück und sehr schöne Abendessen wo es kein Restaurant oder Pub war in der Nähe. Es war toll, dass man das Gepäck transportiert zum nächsten B&B und abgeholt werden wenn nötig, dann zum Trail. Unsere Gastgeber waren sehr zuvorkommend, als es zu Zeiten kamen abgeholt und wieder abgesetzt. Der Trail ist in der Regel gut obwohl es gibt ein paar Orte, wo wir einige etwas Anspruchsvolleres machen zu tun hatte, waren zu finden die nächsten Markierung gekennzeichnet. Eine oder zwei Stellen waren bis auf meine Vorbehalte Wegbeschreibungen führen. Der Nutzung der Reiseführer und die Karte zusammen war sehr nützlich. Happy Trails.Mehr

Erlebnisdatum: September 2014
Bewertet am 1. Oktober 2014

Gerade das versprüht einen Hauch von Prestatyn zu Abschnitt in 7 Tagen. Ausgezeichnete zu Fuß mit vielen Highlights einschließlich der Shropshire Hills, Montgomery Kanal und Clwydian Mountains. Schwer zu gehen, vor allem mit einem Pack, also nicht unterschätzen. Auch, wenn die Buchung Unterkunft selbst so...wie ich, dann bereiten Sie sich darauf vor ziemlich viel Zeit für die Erforschung und Jagen. Sogar ein auf dem neuesten Stand Reiseführer werdenDie zu halten mit Schicksal von ziemlich viel marginal ländlichen Unternehmen Bargelände, dass diese Route. Außerdem werden nach und von der Pfad zubereitet zu finden eine Übernachtung. Wir fanden alle stieß ich auf auf Route sehr freundlich und hilfsbereit.Mehr

Erlebnisdatum: September 2014
Bewertet am 17. August 2014

Wir gingen dieses zwischen 11. Juli 2014 und 23. Juli 2014. Es war ein wunderbarer Spaziergang. Es ist nicht leicht. Es gibt eine Menge Ansteigung. Die Landschaft ist jeden Tag anders - unglaublich. Nur selten ist der Weg-Markierung ungenügend. Zu dieser Zeit gehalten, die Reiseführer...und ein paar Gedanken wir auf dem richtigen Weg. Wir benutzten Celtic-trails nach Plan der Reise. Sie haben eine fantastische Arbeit geleistet. Alles war gut geplant. Es machte die Ferien ein echter Urlaub. Es gab keine Probleme oder Beschwerden. Wir konnten einfach nur entspannen und genießen. Es gibt Leute verletzt Brennesseln entlang Teile der Trail, so lange Hosen oder werden aufmerksam.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2014
Bewertet am 4. August 2014

deutlich gekennzeichnet, herrlich Landschaft, rolling Hills, Schafe Glücksspiele, Wäldern, Bächen, Stil, Tore, Gras und steinige Wege und fast keine andere Wanderer. Ein Gegenmittel gegen die M1 Spaziergänge: die Pennine Way.

Erlebnisdatum: Juli 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 81 Hotels in der Umgebung anzeigen
Knighton Hotel
230 Bewertungen
2,65 km Entfernung
Milebrook House Hotel
83 Bewertungen
4,4 km Entfernung
The Castle Hotel
943 Bewertungen
15,12 km Entfernung
Mellington Hall Country House Hotel
489 Bewertungen
17,45 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1.532 Restaurants in der Umgebung anzeigen
The Red Lion Restaurant
176 Bewertungen
2,51 km Entfernung
Waterdine
35 Bewertungen
3,9 km Entfernung
The Maltings Cafe
255 Bewertungen
6,71 km Entfernung
The Baron at Bucknell
245 Bewertungen
7,54 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 562 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
The Spaceguard Centre & Observatory
108 Bewertungen
5,45 km Entfernung
Phil Price Rally School
159 Bewertungen
5,65 km Entfernung
Clun Castle
164 Bewertungen
6,67 km Entfernung
Offa's Dyke Association
59 Bewertungen
2,32 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Offa's Dyke Path National Trail.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien