Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
Nur mal so aus Spass

Obwohl wir eine Oystercard hatten, wollten wir wenigstens einmal aus Spass mit einem Black Cabana ... mehr lesen

Bewertet am 14. Oktober 2016
Axel K
,
Stendal, Deutschland
Alle 137 Bewertungen lesen
10
Alle Fotos (10)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet48 %
  • Sehr gut16 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend29 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
13°
Okt
Nov
Dez
Kontakt
London, England
Webseite
+44 7468 466588
Anrufen
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von London
ab 17,17 $
Weitere Infos
ab 28,54 $
Weitere Infos
ab 28,54 $
Weitere Infos
ab 17,17 $
Weitere Infos
Bewertungen (137)
Bewertungen filtern
62 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
29
9
2
2
20
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
29
9
2
2
20
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 62 Bewertungen
Bewertet 14. Oktober 2016

Obwohl wir eine Oystercard hatten, wollten wir wenigstens einmal aus Spass mit einem Black Cabana fahren. Die kurze Strecke vom Big Ben bis zu unserem Hotel hat uns richtig Spass gemacht. Das Taxi war absolut sauber, der Fahrer freundlich und der Preis hat uns angenehm...Mehr

Danke, Axel K!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Vielleicht ist es teurer als die U-Bahn (was schlimm genug ist), aber Sie bekommen einen Tür-zu-Tür-Service - und ich habe die Taxifahrer immer freundlich, höflich und hilfsbereit gefunden. Es regnete, und wir hatten einen Empfang in Westminster verlassen. Eine Welle des Brolly, und ein Taxi...war direkt am Straßenrand für uns. Brillant. Guter Wert.Mehr

Bewertet vor einer Woche

Ich reise um die ganze Welt, richtige schwarze Taxifahrer sind die besten der Welt. Peter Mulahy kennt jede Ecke von London! Er gab einen außergewöhnlichen Service und sorgte dafür, dass er effizient ans Ziel kam. Er teilte auch viele Fakten über das Gebiet von London...und sorgte dafür, dass jede Attraktion, die auf dem Programm stand, nach Hause fuhr. Ich werde diesen Dezember wieder in London sein und Peter Mulahy als meinen Londoner Cabbie für alle Transporte haben, die ich brauche.Mehr

Bewertet vor einer Woche

Ich reise um die ganze Welt, richtige schwarze Taxifahrer sind die besten der Welt. Du zahlst immer, was du bekommst, und dieser Typ bringt mich nie ohne weiteres zur richtigen Adresse. Versuchen Sie, ein gelbes Taxi in New York zu fangen. . . . ..... kein Vergleich. Uber wird diesen kultigen Service mit schlechten Fahrern und ahnungslosen Kenntnissen von London ruinierenMehr

Bewertet vor einer Woche

Meine Frau und ich waren im August für eine Woche in London. Wir waren von unserem Hotelmanager überzeugt, eines seiner Kumpels zu benutzen, weil es billiger und schneller war. Es stellte sich heraus, dass es langsamer und ungefähr genauso teuer war wie die traditionellen Black...London Taxis, also haben wir sie immer benutzt. Ich habe jetzt nicht mehr mitgezählt, aber wir hatten ungefähr 12 - 15 Reisen in ihnen. JEDER von ihnen war eine gute, durch und durch professionelle Erfahrung und diese langatmige Rezension handelt von einem von ihnen im Besonderen. Wir hatten eine Einladung zur "Zeremonie der Schlüssel" im Tower von London gegen 9 Uhr. 30 Uhr und weil Sie dieses Datum etwa 18 Monate im Voraus buchen müssen, war unser gesamter Urlaub rund um diese Veranstaltung geplant. Ungefähr 8. Wir nahmen ein schwarzes Taxi vom Leicester Square zum Tower und als ich mich vorbeugte, um den Fahrer zu bezahlen, ließ ich meine Kamera (nicht billig) auf dem Sitzplatz. Ungefähr 10 Minuten nachdem wir das Taxi verlassen hatten, wurde mir klar, was ich getan hatte und in einer verrückten Panik, zurück zum Taxistand geschossen, um zu sehen, dass das Taxi schon weg war. Ich sprach mit einem anderen jungen Taxifahrer, der sehen konnte, dass ich stresste und er sagte mir ruhig, dass es ein "Alarmsystem" gibt, das die meisten Fahrer auf ihren Smartphones haben. Während er mindestens einen Fahrpreis zu einem anderen Taxi verlor, nahm er alle meine Details und sagte mir, dass, wenn die Kamera dem Fahrer übergeben wurde, es eine sehr gute Chance gab, dass ich es zurückbekommen würde. An diesem Abend sahen wir die "Ceremony of the Keys" mit einer grauen Wolke über uns und machten uns auf den Weg zurück zu unserem Hotel, als alles vorbei war. Wir hatten uns entschieden, dass die Kamera für immer weg war und am nächsten Tag mussten wir einen Fotoladen besuchen, um einen neuen zu kaufen. Unsere Köpfe waren gerade in die Kissen gefallen, als das Telefon klingelte und der Typ an der Rezeption sagte, dass ein Taxifahrer mit meiner Kamera in der Lobby war. Ich flog aus dem Bett, zog mir ein paar Klamotten an, nahm etwas Geld und ging die Treppe hinunter. Er musste gedacht haben, dass ich ein richtiger Wally war, als ich ihn umarmte und das Geld bekam. Ich war so erleichtert, da all unsere Urlaubsfotos, die wir gemacht hatten, immer noch in der Kamera aufgezeichnet wurden (ich bin ein Ex-Profi-Fotograf). Dann entschuldigte sich der Taxifahrer, ein wirklich netter, gut gekleideter, höflicher junger Mann, bei mir und sagte, dass er seinen nächsten Fahrpreis, der die Kamera abgegeben hatte, nach Canary Wharf bringen müsse, und es tat ihm leid, dass er es nicht bekommen habe es ist mir früher. Ich war überwältigt von seiner Höflichkeit und seiner Aufrichtigkeit. Sollte dieser junge Fahrer das jemals lesen, möchte ich noch einmal "DANKE" sagen. . . . ein großer GROSSER. Ich weiß, dass ich eines Tages wieder in London sein werde, und ich werde definitiv die Londoner Black Cabs benutzen, um herumzukommen. Diese Leute haben "DAS WISSEN". Sie sind ein Teil von London. . . . und sie sind fabelhaft.Mehr

Bewertet vor einer Woche

In London unterstützen wir diese ikonische Institution für unsere Transportbedürfnisse im Gegensatz zu anderen Optionen. Die Fahrer sind gut trainiert, haben uns in kürzester Zeit ans Ziel gebracht. Die Kabinen sind geräumig und können 5 sitzen.

Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Was für ein Witz, was eine 10-minütige Fahrt sein sollte, dauerte über 30 Minuten, als die landschaftlich reizvolle Route genommen wurde! Wenn meine Füße mich nach ein paar Tagen nicht getötet hätten, wäre ich ausgestiegen. Um es noch einmal auf die Kartenzahlung zu kürzen musste...man keine Trinkgeld geben. Absoluter Witz. Kein Wunder, dass Uber hier einen Mord begeht, nie wieder würde ich ein schwarzes Taxi benutzen. Sie mögen ikonisch sein und ein Teil der Geschichte sein, aber es scheint, als ob ein paar Fahrer glücklich Leute zerreißen und für andere ruinieren.Mehr

Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Wir verbrachten ein paar Tage in London und benutzten dreimal ein schwarzes Taxi. Bei jeder Gelegenheit war der Fahrer höflich, freundlich und hilfsbereit, und wenn die Zeit wichtig war, um ins Theater oder den Bahnhof zu kommen, haben sie uns rechtzeitig dorthin gebracht. Wir würden...auf jeden Fall bei unserem nächsten Besuch nutzen.Mehr

Bewertet vor 2 Wochen

Bleib weg von diesen modernen Highway-Männern. Samstag Nacht gegen 10. 15, ein schwarzes Taxi von Drury Lane nach Waterloo. Ich bin kein Experte, aber sicher würde er bei Covent Garden absteigen, dann über Waterloo Bridge zum Imax und gleich dahinter? ? ? ? Nicht unser...Highway-Mann, wir gingen über Trafalger Square, Horseguards, Westminster, über Westminster Bridge und dann verschiedene Nebenstraßen. Eine Reise, die 10 Minuten maximal hätte dauern sollen, war 40 Minuten. Ich sagte dem Fahrer deutlich, als wir ankamen, was unser Ziel war, ein Hotel bei Waterloo, er behauptete, "mich nicht gehört zu haben", Quatsch war mir ziemlich klar. Ich erzählte ihm mehrmals, dass er einen längeren Weg nahm, ignorierte mich aber völlig. Ich sagte ihm schließlich, er solle aufhören, damit wir rauskamen und uns aussortieren konnten. Wir haben den verlangten Fahrpreis nicht bezahlt, der ungefähr 25 war, aber ich sagte, ich würde ihm 10 geben, was unter diesen Umständen ein angemessenes Angebot war. Er lehnte dies ab, sagte er nur "wollte Respekt"? ? ? ? Wo war sein Respekt, als er uns abriss? ? ? ? Ich weiß nicht, ob das alles Black Cabs ist. Wenn es nicht so ist, dann liegt es an den Echten, sich von diesen Parasiten zu befreien, bevor sie dich umbringen. Busse für uns von nun an. jedes MalMehr

Bewertet 29. Juli 2018

Schwarze Taxis sind nicht billig, aber sie sind bei weitem das beste. Wir haben eine von der Euston Station zu Londoin City Airport, was kostet £ 42 . Das ist nicht das billigste Weg zu bekommen, aber ich glaube, dass es die meisten zivilisiert.

Mehr Bewertungen anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des London Black Cabs.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien