Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Marble Arch, Mayfair, City of Westminster, London W1H, London W1R 1DD, England
Im Voraus buchen
Weitere Infos
32,75 $*
oder mehr
London Hop-on-Hop-off-Tour im großen Bus
Weitere Infos
40,00 $*
oder mehr
Private Tour: Black Taxi-Tour durch London
Weitere Infos
32,75 $*
oder mehr
Die Original London Sightseeing Tour: Hop-on-Hop-off

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 397 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 16
    Ausgezeichnet
  • 55
    Sehr gut
  • 61
    Befriedigend
  • 17
    Mangelhaft
  • 4
    Ungenügend
Weisser Carrara-Marmor

Der Marble Arch, also Marmor Bogen, steht am nordöstlichen Ende des Hyde Parks in unmittelbarer Nähe zur der bekannten Speakers Corniche. Er wurde im Jahre 1828 von John Nash als ... mehr lesen

3 von fünf PunktenBewertet am 10. Oktober 2016
Axel K
,
Stendal, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

397 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Stendal, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1.899 Bewertungen
1.498 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4.093 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 10. Oktober 2016

Der Marble Arch, also Marmor Bogen, steht am nordöstlichen Ende des Hyde Parks in unmittelbarer Nähe zur der bekannten Speakers Corniche. Er wurde im Jahre 1828 von John Nash als Eingangstor zum Buckingham Palace gebaut und 1851 an seinen heutigen Platz versetzt. Als Vorbild diente der Konstantinsbogen in Rom. Der Bogen ist recht imposant und schön anzuschauen, gegenüber den zahlreichen... Mehr 

Hilfreich?
2 Danke, Axel K!
Beitragender der Stufe 
107 Bewertungen
94 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 108 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 27. Juni 2014

Man hat nichts verpasst, wenn man den Marble Arch nicht sieht. Es ist einfach ein Bogen in Marmor gehalten- nichts weiter.

Hilfreich?
Danke, Jeanninchen!
Jüchen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
144 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 84 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 11. Juli 2013 über Mobile-Apps

Ein in Marmor gehaltener Torbogen am Hyde Park. Die Umgebung ist arabisch geprägt mit sehr gutem lokalen Essen. Wenn man den Ausgang 3 der U-Bahn nimmt, dann steht man direkt vor dem Platz auf dem der Torbogen steht. Auf dem Platz tummeln sich viele Tauben und man sollte aufpassen nicht durch "Herabfallendes" getroffen zu werden. Hat man etwas verpasst, wenn... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Muellermilch!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
201 Bewertungen
88 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 89 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 4. August 2011

Na damit konnte ich nun wirklich gar nichts anfangen. Ich habe zwar hinterher nochmal bei Wikipedia recherchiert, was es mit dem Teil auf sich hat und dabei festgestellt, dass es da schon einiges an Historie zu berichten gibt … aber davon abgesehen: laaaangweilig! Es ist ein Triumphbogen bzw. Torbogen – nicht besonders schön, nicht besonders hässlich – und das war... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Dennis517!
Bielefeld, Deutschland
Beitragender der Stufe 
168 Bewertungen
98 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 111 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 11. Januar 2011

Marble Arch ist im Nord/Osten des Hyde Parks in der Nähe des Speakers Corner. Es gibt eine gleichnamige Tubestation der roten Central-Line. Hier gehen die Oxford Street (Shoppen!!!), Park Lane, Bayswater Er ist aus Marmor und wurde im Anfang des 19. Jahrhundert als Zugang zum Buckingham Palast gebaut. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde es an den jetzigen Standort versetzt. Neben... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, ravi1967!

Reisende, die sich Marble Arch angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Marble Arch? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Marble Arch.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?