Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Museum of London

Nr. 46 von 1.533 Aktivitäten in London
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel:
City of London
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 150 London Wall, London EC2Y 5HN, England
Telefonnummer:
+44 20 7001 9844
Webseite
Heute
10:00 - 18:00
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 10:00 - 18:00
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Eintrittsgebühr: Nein
Im Voraus buchen
Weitere Infos
123,07 $*
oder mehr
Private individuelle Tour: London an einem Tag
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 4.116 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 47
    Ausgezeichnet
  • 10
    Sehr gut
  • 4
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Lohnt sich Top

Dieses Museum lohnt sich auf alle Fälle! Es ist sehr informativ und dazu noch gratis. Wir haben vier Stunden in diesem Museum verbracht und es erzählt sehr gut die Geschichte über ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet vor 2 Wochen
Pascal B
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

4.116 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
59 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Dieses Museum lohnt sich auf alle Fälle! Es ist sehr informativ und dazu noch gratis. Wir haben vier Stunden in diesem Museum verbracht und es erzählt sehr gut die Geschichte über düse wunderbare City. Es sind alle Epochen vertreten, es gibt sogar eine Ausstellung über die Punk Ära. Das einzige was wir vermisst haben, war das Thema Fussball. London ist... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Pascal B!
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Das Museum befindet sich etwas versteckt der Touripfade der City of London. Einen Besuch ist es auf alle Fälle wert. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Ausstellung zeigt tolle Bilder, Skulpturen uvm. zur Entstehung und Geschichte Londons. Aktuell auch eine kleine Ecke zum Thema 40 Jahre Punk. Eintritt frei!

Hilfreich?
Danke, Antone362!
Österreich
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 21. November 2016

Es gibt in London sicher kein schlechtes Museum, aber dieses ist besonders hervorzuheben! Man hat sich wirklich außerordentlich große Mühe mit den einzelnen Ausstellungen gegeben! Somit ist der Besuch eine wahre Freude!!

Hilfreich?
Danke, Neroly!
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 15. November 2016

Die Geschichte von London gibt sicher mehr her. Außerdem kst das meiste ziemlich dröge ausgestellt. Das kann man in anderen Museen besser.

Hilfreich?
Danke, Matthias B!
1 Bewertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 16. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Die Sonderausstellung Fire Fire hat mir ausgezeichnet gefallen. Für Kids sehr geeignet aber auch für Erwachsene. Tolle Informationen und eine roter Supergliederung für das ganze Thema und tolle Effekte. Freu mich schon auf die nächsten Sonderausstellungen.

Hilfreich?
Danke, mgfuzzy!
Buttenwiesen
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Kostenloser Eintritt und ein Muss für jeden, den die Geschichte Londons von den Römern bis zur Gegenwart interessiert, didaktisch sehr gut gemacht, auch für Kinder sehr gut geeignet

Hilfreich?
Danke, klaus_buchwald!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 3. Oktober 2016

Von außen nicht zu erkennen, wie groß das Museum ist, da es sehr interessant angelegt ist, über den runden Mittelbau zu den weiteren Räumen außen. Auch für Kinder sehr interessant, allerdings nur, wenn sie schon gut Englisch sprechen. Auch wer London gut kennt, wird hier Neues erfahren.

Hilfreich?
Danke, 386KarinS!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
313 Bewertungen
168 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 110 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 27. August 2016

Das Museum of London liegt direkt an der alten Stadtmauer und man kann sie sogar noch sehen. Ein Besuch ist unbedingt zu empfehlen, am besten am Anfang des Aufenthalts, weil man dadurch ein Rüstwerk bekommt, wodurch man vieles was man sich danach anschaut besser versteht und in Kontext bringen kann. Es wird in der römischen Zeit angefangen und geht praktisch... Mehr 

Hilfreich?
Danke, goldenerreiter!
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
73 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 51 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 6. August 2016

Sehr schönes Museum wo man die Geschichte der Insel und insbesondere von London in kurzer Zeit mitbekommt (sehr schöne Darstellung und gut zusammengefasst).

Hilfreich?
Danke, Patrick R!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
165 Bewertungen
92 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 30. Juli 2016

Alle Epochen der Stadt werden anhand von zahlreichen Schautafeln- und Kästen gezeigt. Von der Frühzeit über die Römer, das Mittelalter mit einer ausführlichen Beschreibung des großen Brandes Londons über die Neuzeit ist alles dokumentiert. Besonders interessant ist die nachgebaute Ladenzeile. Auch die sechsspännige Prunkkutsche des Bürgermeisters ist ein Höhepunkt der Sammlung. Eintritt frei!!

Hilfreich?
Danke, Wolfgang B!

Reisende, die sich Museum of London angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Museum of London? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Museum of London sowie von anderen Besuchern.
8 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museum of London.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in City of London

Profil des Stadtviertels
City of London
Seit seiner historischen Vergangenheit als römischer Handelsposten bis zu seinem Status als wohlhabendste Quadratmeile der Welt im 21. Jahrhundert gilt der als "The City" bezeichnete Finanzdistrikt als eines der geschichtsträchtigsten und faszinierendsten Viertel Londons. Hier mischen sich hohe Bürotürme wie der Gherkin von Norman Foster mit Ruinen aus der Römerzeit und anderen Beispielen architektonischer Meisterwerke aus praktisch jeder Ära, darunter die prächtige St. Paul's Cathedral von Christopher Wren und die respekteinflößende, klassizistische Bank of England von John Soane. Auch einige der besten Restaurants und vornehmsten Hotels Europas befinden sich hier, von den zahlreichen Bars, exklusiven Geschäften und U-Bahn-Stationen ganz zu schweigen. Unter der Woche ist die City vorwiegend von Geschäftsleuten bevölkert. Am Wochenende hingegen ist das Viertel ein ruhiger Ort, der zum Sightseeing einlädt.
Dieses Stadtviertel ansehen