Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

The Blood and Tears Walk

Nr. 69 von 670 Touren in London
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel:
Clerkenwell
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: London EC1A 4JA, England
Telefonnummer:
+44 7905 746733
Webseite
Montag
Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Mi - Fr 19:00 - 21:00
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 433 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 172
    Ausgezeichnet
  • 22
    Sehr gut
  • 2
    Befriedigend
  • 3
    Mangelhaft
  • 2
    Ungenügend
Gruselig!!!!

Dieser Walk war interessant, informativ und gleichzeitig gruselig. Man bekommt Gassen und Plätze gezeigt, die man sonst vermutlich in der Nacht nicht betreten würde. ;) Sehr zu ... mehr lesen

Bewertet am 4. März 2013
Sanyra
über Mobile-Apps

Ähnliche Aktivitäten in London

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

433 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 4. März 2013 über Mobile-Apps

Dieser Walk war interessant, informativ und gleichzeitig gruselig. Man bekommt Gassen und Plätze gezeigt, die man sonst vermutlich in der Nacht nicht betreten würde. ;) Sehr zu empfehlen!!!

Hilfreich?
Danke, Sanyra!
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 3. August 2011

Absolut zu empfehlen. Wir waren schon öfter in London und wollten mal etwas amderes machen. Der Blood&Tears Walk war unser erster walk und wir waren begeistert. Absolut interessant die Stories. Der Enthusiasmus des Erzählers war toll. Man spürt förmlich wie gern er das macht. Durch die Weise wie er die Geschichten vermittelt wird man richtig reinversetzt wenn man sich darauf... Mehr 

Hilfreich?
Danke, ManuelKS!
Hamburg
1 Bewertung
Bewertet am 9. November 2010

Ich war mit einer Freundin im August in London - sie erzählte bei tripadvisor wäre der Walk mit bei den besten Attraktionen, aber um ehrlich zu sein war ich von der Homepage etwas beunruhigt. Irgendwo anrufen, abends in London an eine U-Bahn-Station und dann einem Fremden 7 Pfund geben und mitgehen - suuuuper.... Naja, ich also mit und standen dann... Mehr 

Hilfreich?
Danke, lisa345!
Köln, Deutschland
1 Bewertung
Bewertet am 29. Oktober 2010

Die Tour macht wahnsinnig viel Spaß. Wir haben mit einer Schulklasse (13LK) teilgenommen und selbst die Schüler waren restlos begeistert. Declan spricht ein sehr gut verständliches Englisch und erzählt echt spannende Dinge über die dunklen Ecken Londons. Der Preis (7 Pfund) ist absolut ok. Man sollte jedoch gutes Schuhwerk mitnehmen, da Declan ein ganz schönes Tempo vorlegt:)

Hilfreich?
Danke, AlissaG!
Berlin
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 14. August 2009

Wir waren nach dieser Tour restlos begeistert. Zum einen ist Declan ein sehr guter Entertainer und zum anderen ein perfekter Erzähler, welcher eine sehr gute Aussprache hat und dadurch leicht verständlich ist. Man merkt die gesamte Tour über, dass er sie lebt. Nie verliert er den Faden oder benötigt Notizen. Der Teilnehmer wird immer wieder mit in die Tour einbezogen.... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Georgy20!
Nürnberg
1 Bewertung
Bewertet am 11. August 2009

Durch Zufall machten wir diese Tour und keine andere der vielen vielen ähnlichen Angebote und waren restlos begeistert!!! Es wurde viel mehr geboten als erwartet und das Ganze war für uns ein Highlight unserer Londonreise. Toll war dass wir fast alles verstanden haben trotz unserer leider doch etwas eingeschränkten Englischkenntnisse. Trotz Regens hatten wir jede Menge Gruselspaß und möchten jedem,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, kimsi1a!
Herzogenaurach
1 Bewertung
Bewertet am 31. Juli 2009

Vor dieser Tour erwartete ich eine Stadttour mit Gruselgeschichten, aber Declan machte sehr viel mehr daraus. Er ist ein sehr guter Erzähler, geht immer wieder auf das "Publikum" und hat einen wunderbaren Humor. Sehr wichtig für Nichtmuttersprachler war, dass sein Englisch sehr deutlich und gut verständlich ist. Die Geschichten sind durchaus gruselig. Am besten ist die Atmosphäre in den kleinen,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, derfelix!

Reisende, die sich The Blood and Tears Walk angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Blood and Tears Walk? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von The Blood and Tears Walk sowie von anderen Besuchern.
7 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Blood and Tears Walk.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?

Aufenthalt in Clerkenwell

Profil des Stadtviertels
Clerkenwell
Dank seiner Nähe zum Smithfield Market – einem historischen Fleischmarkt, den es noch heute gibt – hat Clerkenwell eine Vielzahl weltbekannter Restaurants sowie fabelhafte Speiselokale und einige der beliebtesten Pubs Londons zu bieten. Doch dreht sich in diesem Viertel nicht alles nur um das Essen. Wenn Sie sich lange genug Zeit nehmen und durch das Labyrinth der Straßen und Gassen spazieren, gewöhnen Sie sich vielleicht auch an die hübschen Models, die zwischen den Modehäusern von Clerkenwell umherstreifen. Doch weitaus größer ist die Zahl der Kunsthandwerker und Designer, von denen viele ihre Studios und Ausstellungsräume für Besucher geöffnet haben.
Dieses Stadtviertel ansehen