Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

St Edmund, King and Martyr Church

Heute geöffnet: 08:00 - 18:00
Speichern
Senden
13
Alle Fotos (13)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet0 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 67 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 08:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
13°
Okt
Nov
Dez
Kontakt
Lombard Street, London EC3V 9EA, England
City of London
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von London
ab 179,20 $
Weitere Infos
ab 43,40 $
Weitere Infos
ab 92,30 $
Weitere Infos
ab 33,40 $
Weitere Infos
Bewertungen (3)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
1
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
0
1
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 28. November 2017 über Mobile-Apps

Diese Kirche wurde wieder aufgebaut, ihr mittelalterlicher Vorgänger wurde 1666 im Großen Brand von London nach einem Entwurf von Sir Christopher Wren zerstört. Die Ausrichtung der Kirche ist ungewöhnlich, mit dem Altar im Norden nicht im Osten wie in den meisten Kirchen. Die technische Bezeichnung...ist Church of England, aber seit 2001 ist es die Heimat des Londoner Zentrums für Spiritualität. Es befindet sich in der Lombard Street, nicht weit von der Bank Kreuzung im Zentrum der City of London.Mehr

Bewertet 18. Januar 2017

Dies Anglikanische Kirche von der ungewöhnlich unter die Apsis im Norden und nicht nach Jerusalem, hat eine Geschichte von Zerstörung und Wiederaufbau bis heute. In der Tat, gebaut in MCCC Jahrhundert gewidmet und Saint Edmund, zerstört mehrmals inklusive in den großen Brand von 1666 ,...hat immer umgebaut nach der Atombombe von 1917 (siehe innen) das war teilweise beschädigt. Der Einsatz ist in der Straße Newsletter-abonnenten, König von East Anglia in 869 a. C. Der Turm, mit bereits erobertes auf Große Feuer von ' 66 , ist " mehr Chinese als italienisch " und er verdient es zu beobachten. Es ist Teil der hohen spirituelle Kulturerbe und ethnischen von London und obwohl klein kann nicht ignoriert werden besonders, weil es liegt in der Lombard Street.Mehr

In der Umgebung
City of London
Seit seiner historischen Vergangenheit als römischer
Handelsposten bis zu seinem Status als wohlhabendste
Quadratmeile der Welt im 21. Jahrhundert gilt der als
"The City" bezeichnete Finanzdistrikt als eines der
geschichtsträchtigsten und faszinierendsten Viertel
Londons. Hier mischen sich hohe Bürotürme wie der
Gherkin von Norman Foster mit Ruinen aus der Römerzeit
und anderen Beispielen architektonischer Meisterwerke
...Mehr
Hotels in Ihrer NäheAlle 1.087 Hotels in der Umgebung anzeigen
Club Quarters Hotel, Gracechurch
1.707 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Threadneedles, Autograph Collection
1.286 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Travelodge London Central Bank
932 Bewertungen
0,2 km Entfernung
The Ned
850 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 25.285 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Hispania London
398 Bewertungen
0,13 km Entfernung
The Counting House
268 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Gaucho - City
392 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Silk & Grain
160 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 6.343 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Sky Garden
11.474 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Leadenhall Market
577 Bewertungen
0,2 km Entfernung
St. Stephen Walbrook
65 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Mansion House of City of London
59 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des St Edmund, King and Martyr Church.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien