Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
8
Alle Fotos (8)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet37 %
  • Sehr gut63 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Kontakt
35 Cock Lane, London EC1A 9BW, England
City of London
Webseite
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von London
ab 179,30 $
Weitere Infos
ab 43,42 $
Weitere Infos
ab 92,30 $
Weitere Infos
ab 33,50 $
Weitere Infos
Bewertungen (8)
Bewertungen filtern
7 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
4
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
3
4
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 3. Mai 2018

Gut, ich habe ich nicht erwartet hatte, dass das! Ein Golden Boy an der Wand hoch an der Wand. Errichtet auf einen Hahn Lane zu symbolisieren das Völlerei in der Welt, die war verantwortlich für den großen Brand von 1666 . . . offensichtlich. Schrullig...und stolpern über wenig Sache zu sehen. Es ist wie diese, durch die London (fehlendes so einzigartig.Mehr

Bewertet 11. Januar 2018

Dies ist ein sonderbares wenig Statue, die behauptet, Mark den weitesten Ausmaß der großen Brand, der hauptsächlich zerstört London im Jahr 1666 . Ich weiß nicht, warum sie wählten ein Golden Boy für diese Pflicht, aber unsere ist nicht zu fragen warum. genießen Sie einfach...das Golden Gäste kamen aus England und schätzen seine unbefristete mahnwache.Mehr

Bewertet 21. November 2017

Serendipity, deshalb. . . . der glückliche Zufall, alle Arten von Tributen, Denkmälern und anderen Gegenständen zu finden, die in Stein, Bronze, Statuen und Tafeln gegossen wurden, die in der gebauten Form und Architektur der ganzen Gegend lebten, und das meiste davon frei!

Bewertet 15. Oktober 2017

Sie finden diesen frechen Chappie hoch oben in einem Gebäude an der Ecke Cock Lane und Giltspur Street. Er ist ein dicker kleiner Junge, der markiert, wo Great Fire of London 1666 in London erreichte. Er wurde errichtet, um die Theorien zu beenden, wie das...Große Feuer begann. Der Junge ist fett, um Völlerei zu symbolisieren, daher begann das Feuer in einer Bäckerei und Gott bestrafte die Sünde der Völlerei. Das Gebäude, an dem diese Statue befestigt ist, beherbergte früher das Fortunes of War, eine Kneipe, in der berüchtigte Männer "Auferstehungsmenschen" genannt wurden, die Leichen an die Anatomen an der Straße verkauften. Bartholomews Krankenhaus, das gegenüber liegt. Die Leichen wurden in einem Zimmer im Obergeschoss vom Vermieter mit dem Namen des Finders am Körper mit einem Etikett gezeigt.Mehr

Bewertet 25. Juli 2017

auf dieses stolpern war schön, jedoch würde ich nicht gehen von meinen Weg zu besuchen. Es war interessant zu lesen die Inschrift unten, ein wenig Einblick in London Vergangenheit

Bewertet 14. Juni 2017

Dies ist ein kleines Denkmal auf der Ecke der Giltspur Street und Gockels Lane in Trinity College, London. Es handelt sich um die Stelle wo das Jahr 1666 Große Feuer von London auf. Die Statue ist aus Holz und bedeckt mit Gold. Das Feuer war...schließlich büßen die " Sünde der Völlerei " .Mehr

Bewertet 27. Juli 2016

Dies vergoldeten Statue einer fat, little Boy markiert die Grenze des großen Brand von London. Es war ein Ende zu setzen errichtet wurde der zwiespältig Theorien über die Ursache der Feuer. Es wurde ursprünglich Schuld der französischen Silberschmied, wer war umgesetzt - es wurde später...entdeckte er hatte zwei Tage nach der Ankunft in London Feuer. Ein berühmtes astrologen vorhergesagt hatte, die das Feuer war dann beschuldigt. Die Katholiken waren neben dem. Schließlich gab die Stadt abnicken Schuld beschlossen, es auf der Sünde der Völlerei und, damit ihr Point, sie errichtet ein Schild zur Verstärkung ihrer Nachricht.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
City of London
Seit seiner historischen Vergangenheit als römischer
Handelsposten bis zu seinem Status als wohlhabendste
Quadratmeile der Welt im 21. Jahrhundert gilt der als
"The City" bezeichnete Finanzdistrikt als eines der
geschichtsträchtigsten und faszinierendsten Viertel
Londons. Hier mischen sich hohe Bürotürme wie der
Gherkin von Norman Foster mit Ruinen aus der Römerzeit
und anderen Beispielen architektonischer Meisterwerke
...Mehr
Hotels in Ihrer NäheAlle 1.087 Hotels in der Umgebung anzeigen
The Rookery Hotel
598 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Club Quarters Hotel St. Paul's
2.545 Bewertungen
0,39 km Entfernung
Malmaison London
1.792 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Premier Inn London Blackfriars (Fleet Street) Hotel
4.708 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 25.272 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Bird of Smithfield
314 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Beppe's Cafe
65 Bewertungen
0,07 km Entfernung
The Grill on the Market
533 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Beboz Italian Street Food
72 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 6.335 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Church of St. Bartholomew the Great
203 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Postman's Park
284 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Old Bailey
118 Bewertungen
0,16 km Entfernung
WIlliam Wallace Memorial
40 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Golden Boy of Pye Corner.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien