Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
10
Alle Fotos (10)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet71 %
  • Sehr gut20 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend3 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
12°
Okt
Nov
Dez
Kontakt
Albert Dock | Albert Dock, Liverpool L3 4AQ, England
Webseite
+44 151 709 7682
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Liverpool
ab 22,66 $
Weitere Infos
ab 8,00 $
Weitere Infos
ab 26,70 $
Weitere Infos
ab 133,70 $
Weitere Infos
Bewertungen (29)
Bewertungen filtern
18 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
11
4
2
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
11
4
2
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 18 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 26. März 2018

Ich besuchte das Museum und schaute mir das Video des Sklavenhandels an. Ich habe nie realisiert, dass die reichen Kaufleute sogar in der Sklaverei gehandelt haben. es war sehr interessant und sollte in jedem Schullehrplan enthalten sein

Bewertet 8. März 2018 über Mobile-Apps

Beeindruckt von einer Nation wird ein Museum die Rückseite von ihr erzählen. Wie viele Nationen können das?

Bewertet 14. November 2017 über Mobile-Apps

Meine Schwester war in Liverpool und erwähnt ihr letztes Jahr Tour mit Herrn Eric Scott Lynch ein Ehrendoktorat ghanaische. Also ich war entschlossen, gehen. Veranstaltungen hinderten uns vom Besuch im Sommer aber 6 von uns waren aus London und geschafft, eine Tour im November. Trotz...der kalten Wetter erfuhren wir über einige der Geschichte von Liverpool und es Verbindungen zum britischen Beteiligung an dem transatlantische Sklavenhandel von der Anfang. Der Nachweis der " Arroganz der Macht " liegt verborgen in plain Anblick. Aber Herr Lynch hat uns unsere Augen geöffnet und hoch. Seine Erklärung der Schnitzereien auf die Gebäude von den Docks, dem Rathaus und anderen Gebäuden Geschichte lebendig gebracht. Wenn Sie nicht wissen, die Geschichte der Start der portugiesischen Beteiligung an dem Sklavenhandel, es ist einfach zu ignorieren Sie die Gesichter von Königin Isabella; König Ferdinand & Columbus usw. hinunter auf Sie von grau Gebäuden. Es ist leicht zu sagen, dass Sklaverei und Sklavenhandel ist in der Vergangenheit aber werden wir nie so während die Vorfahren der diejenigen, die reich an wurde die versklavung von Afrikaner, durch die Millionen, weiter Nutzen zu ziehen. Herr Lynch Saga in Zusammenhang bringt die ganze traurig wie er erklärt auch die Afrikaner Einbindung in den Handel. Herr Lynch machte die Tour interessant, humorvoll, zum Nachdenken angeregt und relevant für das hier und jetzt. Eine interessante Tatsache war die fehlenden Abzeichen. Liverpool ist diese Geschichte ist durch das Entfernen Informationen Abzeichen wie das im Garten Nicholas Church Street. Besuchen Sie während diejenigen, die bleiben, können gesehen werden. Diese Tour bietet ein Stück die Geschichte Liverpools, ein Tour nicht entgehen lassen sollte.Mehr

Bewertet 4. November 2017

Große Tour. Gibt informative, genaue und wichtige Informationen über Liverpools Teil der Sklaverei. Wirklich interessant und es lohnt sich, wenn Sie Liverpool besuchen.

Bewertet 28. Oktober 2017

Eric ist eines der besten informiert und reizende Leute Sie treffen sich in Liverpool. Er ist eine Quelle des Wissens, wodurch für eine faszinierende Stadt zu Fuß. Dies ist ein Muss für jeden Besucher Liverpool und werden auf jeden Fall wieder übernachten, wenn jemand kommt...ihm werden zu übernachten. Vielen Dank EricMehr

Bewertet 22. Juli 2017

Ich war in Liverpool für ein paar Tage und sagte mir meine Freunde zu Besuch der Sklaverei Museum, wie gut es war. Ich war enttäuscht, weil es nicht viel Artefakte nur viele Text und Modelle. Das Personal war sehr gut und das gesamte Museum ist...sehr sauber.Mehr

Bewertet 24. März 2017

Sehr gute Erfahrung, die Schriften an der Wand sind sehr inspirierend, als ich das Museum betrat, ein Mitarbeiter, der einen Kommentar machte, sicher, dass es ein bisschen rassistisch war, aber das hat mich nicht davon abgehalten, was das Musem zu bieten hatte. Freier Eintritt, so...dass der Missbrauch, den ich an der Tür hinderte, zulässig war. Alles in allem ein schöner Besuch. Geschichte vom Feinsten.Mehr

Bewertet 26. Januar 2017

Ich habe es Tour zweimal mit meiner Studenten - - in 2012 und 2014 . Ich habe gerade wieder für den nächsten Gruppe. Eric zeigt die Besucher, wie die Geschichte des Empire und Sklaverei sind geschrieben in Liverpool Gebäuden und Institutionen. Jedes Mal, dass meine...Studenten geschwärmt haben, wie es ihnen gelehrt Liverpool zu sehen und alle Städte in ein neues Licht. Unglaublich wertvoll Geschichte hier reden, dass wir nicht annähernd genug. zu zweit gut mit Besuchen in the Museum of Liverpool and the International Museum der Sklaverei.Mehr

Bewertet 30. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Eric solange ein erleuchtendes Einblick in das Liverpool Sklavenhandel und wies auf Architektur direkt porträtieren Liverpool Sklaverei Geschichte. Es dauerte 2 . 5 Stunden aber faszinierend!

Bewertet 28. Mai 2016

Herr Eric Lynch's Tour war das beste Stück meine Zeit in Liverpool! Herr Lynch ist ein wahres Historiker. Er erklärt Liverpool's /Europas enorm Rolle in der transatlantischen sklavenhandels wie es sein sollte. Er spricht von einer Zeit vergessen viele wollen oder einfach abschreiben. wie der..."Vergangenheit". Er führt Sie durch das Stadtzentrum, erklärt die Bedeutung der Gebäude und Statuen, die waren auf dem Rücken der Hausarbeit gebaut. Er teilt seine Geschichte und seine Erfahrungen als Schwarze Liverpuldian wuchs in England. Ich kann diese Tour für jemanden, der sich sehr kritisch über Wasser intus haben Geschichte und die glatte Lügen wir sind Force Fed durch den Standard education System. Liverpool wurde auf den Sklavenhandel über den Atlantik und sollte nicht vergessen. Herr Eric Lynch gibt uns ein Service durch die Bereitstellung dieser Tour. Wenn Sie in der Liverpool Gegend, BITTE Schema a Tour mit diesem phänomenal Historiker, Aktivist, und ein Juwel von Liverpool!Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 98 Hotels in der Umgebung anzeigen
Premier Inn Liverpool City Centre
4.899 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Holiday Inn Express Liverpool-Albert Dock
1.766 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Hilton Liverpool City Centre
3.306 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Jurys Inn Liverpool
2.773 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1.958 Restaurants in der Umgebung anzeigen
The Floating Grace
100 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Gusto Liverpool
3.676 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Docklands Fish and Chips
688 Bewertungen
0,16 km Entfernung
What's Cooking?
1.492 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 667 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Merseyside Maritime Museum
5.561 Bewertungen
0,13 km Entfernung
The Beatles Story
7.306 Bewertungen
0,15 km Entfernung
International Slavery Museum
1.068 Bewertungen
0,13 km Entfernung
The Adventure Dock Co
34 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Slavery History Trail.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien