Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
10
Alle Fotos (10)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet50 %
  • Sehr gut15 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend20 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
12°
Okt
Nov
Dez
Kontakt
Gladstone Dock, Liverpool, England
Webseite
+44 1304 448888
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Liverpool
ab 133,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (20)
Bewertungen filtern
13 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
2
1
1
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
6
2
1
1
3
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 13 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Wochen

Guter Service an Bord und generell angenehmes Personal. Die Einrichtungen in beiden Häfen sind begrenzt - aber ich denke, das ist mehr von der Nachfrage diktiert.Mehr

PANDO_Ferries, Customer Communications Officer von P&O Ferries Liverpool, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 3 Wochen
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet 4. September 2018

Ich las verschiedene Bewertungen über diesen Service und war etwas besorgt darüber, was ich zu erwarten hatte. Wir hatten Probleme beim Einchecken in Liverpool und die Angestellten waren brillant. Wir hatten noch größere Probleme in Dublin aufgrund eines Unfalls im Hafentunnel, der viele Autos zu...spät zur Kontrolle brachte. Das Personal war beruhigend und gut organisiert sowohl am Telefon als auch persönlich als wir ankamen. Die europäischen Endeavour Mitarbeiter waren sehr gut organisiert, angenehm und hilfsbereit. Das Essen war ausgezeichnet, heiß und es gab jede Menge Auswahl. Kleinere Probleme bei der Stromversorgung von Heiß- und Kaltgetränkeautomaten wurden schnell behoben. Das Laden und Parken von Autos war schnell und effizient. Ich habe Bewertungen gesehen, die darauf hindeuten, dass dies schwierig ist, aber solange Sie Ihr Fahrzeug in einen Parkplatz umkehren können, wird es Ihnen gut gehen. Exzellenter Service und werde diese Route wieder zurücklegen. Wir haben uns für die Liegesitze im Beobachtungsbereich entschieden. Viel Platz und komfortabel, obwohl einige der Sitzgelegenheiten mit einer Erfrischung, da es Anzeichen von Alter und Abnutzung zeigt, tun können.Mehr

PANDO_Ferries, Customer Communications Officer von P&O Ferries Liverpool, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. September 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet 7. August 2018 über Mobile-Apps

Danke P & O für eine schöne Reise. hervorragendes Essen. und viel davon. . werde nie wieder mit einer anderen Fähre buchen. . kenMehr

PANDO_Ferries, Customer Communications Officer von P&O Ferries Liverpool, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. August 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet 29. Juli 2018

Ich war schon auf Stenaline viel zu Europa und es gefällt mir sehr. Unclaustrophobic reisen, bequem Hütten, schlafen auf der Route, dachte ich mir, dass dies ähnlich sind. Nichts falsch machen. Dies ist ein altes schmuddelig Roll - auf Roll - Fähren mit sehr wenige...- LKW- Fahrer-Absteige Passagiere. Man bekommt aber es ist in Essen weggeworfen 70 s Ära einer Schulkantine Qualität. Die Lounge ist in der gleichen Vintage. Die Hütten sind Handy - wie ich hin und zurück und beide tauschen mussten um die Laken und die Bettwäsche Flecken Alternativen gelinde zu bekommen. Die Atmosphäre ist auch nicht gut denn arme LKW-Fahrer haben die Hütten mit anderen zu teilen LKW-Fahrer. Nicht sehr angenehm fand, sharing a winzig schmuddelig Hütte mit einer totalen Fremden. Die Angestellten waren sehr unfreundlich auch Englisch, obwohl der asiatische Jungs da wir durch alle arbeiten, waren freundlich und sehr umgänglich. Dies ist ein grimmig Rückgriff auf die 70 s/ 80 s. Fahren Sie hier auf keinen Fall auf dieser Fähre wie ein Tourist und erwarten Sie nicht viel wenn auf Geschäftsreise. Ach ja, und Liverpool Docks sieht aus wie ein Filmset von Terminator. Dublin sind allerdings sehr schön.Mehr

PANDO_Ferries, Customer Communications Officer von P&O Ferries Liverpool, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Juli 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet 26. Juli 2018 über Mobile-Apps

Ignorieren Sie die negativen Bewertungen! Dies ist brillant. Die Hütten sind gemütlich, komfortabel und sauber. Das Personal freundlich und hilfsbereit und das Essen ist großartig. Wir hatten als wir bestiegen gefüttert und Fed noch bevor wir kamen in den Hafen. Guinness war auch großartig! es...gab nichts daran zu beanstanden! ! Freue mich schon auf unseren nächsten Irish Sea Adventure 🙂Mehr

PANDO_Ferries, Customer Communications Officer von P&O Ferries Liverpool, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Juli 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet 19. Juli 2018 über Mobile-Apps

Wir buchten das Dublin Liverpool Fähre als Teil unserer Familie Urlaub. Wir reisten während des Tages auf der Norbank beide Möglichkeiten und buchten 2 außerhalb Hütten ( 2 x 2 ) die waren beide mit eigenem Bad. Es hat es sich gelohnt, die Hütten wie...die Einrichtungen an Bord sind beschränkt auf ein Buffet Restaurant (kostenlos) und eine Bar. Es gibt keinen Wi - Fi deshalb brachten wir Tabletten für die Kinder mit Filme heruntergeladen werden. Wir haben in unserer Hütten für die meisten der Reise und es war schön, dass unser eigenes Zimmer. Alles in allem haben wir fanden, dass dies ein komfortables gemächliche Art zu Reisen mit einfachen Annehmlichkeiten. Wir waren sehr zufrieden mit den Mahlzeiten, was im Preis inbegriffen waren im Preis der Eintrittskarte. Das Personal war auch sehr höflich und hilfsbereit. Dies ist eine entspannende Art zu Reisen, die Kinder haben es genossen und wir würden auf jeden Fall wieder in Betracht ziehen.Mehr

PANDO_Ferries, Customer Communications Officer von P&O Ferries Liverpool, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Juli 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet 20. Juni 2018 über Mobile-Apps

Meer schön und ruhig, das Boot war ein Stück Scheiße. Das Essen ist sehr schlecht, ich denke, viel davon ist von der vorherigen Kreuzung aufgewärmt. Die Hütten sind enttäuschend und es ist besser auf dem Boden zu schlafen.Mehr

PANDO_Ferries, Customer Communications Officer von P&O Ferries Liverpool, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet 26. März 2018 über Mobile-Apps

Liverpool, Stadt der Kultur. Dublin, für die Craic und all das. Beide Städte sind einen Besuch wert, wenn Sie so etwas mögen. Unter keinen Umständen dürfen Sie P & O Liverpool nach Dublin benutzen. Es könnte besser sein, wenn Sie ein Urlauber sind, wenn auch...marginal, aber als Frachtführer werden Sie wirklich gezeigt, wie wenig Sie auf diesem Planeten geschätzt werden! Ich kenne die Besonderheiten dieses schrecklichen Bootes nicht, aber ich habe mehr als eine schlaflose Nacht damit verbracht, die Korridore zu durchqueren und zu sehen, wie viele Kabinen es gibt. Reichlich! Das Problem ist, dass selbst wenn das Boot praktisch leer ist, Sie immer noch eine Kabine mit mindestens einem anderen Insassen teilen müssen. Manchmal drei andere! Okay, wenn es beschäftigt ist, dann sei es so, aber ich kann nicht verstehen, warum du teilen musst, wenn es ruhig ist. Selbst wenn du höflich darum bittest, bewegt zu werden, weil deine Kabine "Kumpel" dich mit ihren zahlreichen Geräuschen und Gerüchen hält, wirst du betrachtet, als ob du eine Art Verrückter bist. Ich weiß, dass wir als Fahrer als ungebildete Idioten gesehen werden, die mit einer Reihe von Dribbling treiben, die von der Seite unseres Mundes hängt, die jede Menge Informationen abtropfen lassen muss, um das Leben zu meistern, aber grundlegende Annehmlichkeiten wie anständige Nächte. Schlaf ist nicht zu viel verlangt. Schließlich werden wir oft beschuldigt, am Steuer müde zu sein. Dieses Boot, und viele andere mögen es, sind einer der Hauptgründe. Die Firmen zahlen durch das Dach, um eine Buchung zu bekommen, dann sind Sie alle in so wenigen Hütten zusammengepfercht, wie sie sich am Morgen um die Reinigung kümmern können. Ganz zu schweigen von einem Schnarcher, der dich die ganze Nacht wach hält. Abgesehen davon ist das Boot kalt und der Gesamtzustand ist stinkend. Die Liegesitze riechen schimmelig und die meisten sind kaputt, was nervt, wenn man sich darauf verlassen muss, dass man ein paar Stunden kip bekommt. Die Mitarbeiter behandeln Sie mit der Geringschätzung, die sie verdienen, was eine weitere Ironie ist, weil sie kaum einen Dienst leisten. Wenn Sie die Irische See überqueren, sollten Sie besser schwimmen gehen. Dieser Service, der von einem erstklassigen Unternehmen wie P & O bereitgestellt werden soll, lässt ehrlich gesagt viel zu wünschen übrig. Benutze die Stena. Zumindest haben Sie eine äußere Chance, morgens nicht schimmelig zu riechen.Mehr

PANDO_Ferries, Customer Communications Officer von P&O Ferries Liverpool, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet 17. März 2018 über Mobile-Apps

Wir nahmen die Fähre von Liverpool nach Dublin. Das eigentliche Dock zu erreichen war sehr verwirrend. Sobald Sie auf der Fähre sind, werden Sie angewiesen, "einzuchecken", aber was sie uns nicht mitteilten, war, dass die Tür zu den Fahrzeugen für die Dauer der Reise gesperrt...bleibt, nachdem Sie an der Rezeption sind. Wir haben alle unsere Unterhaltung im Auto (Kartenspiel, Laptop, etc.). Die Fähre war etwas altmodisch, Stühle alt und an Stellen gerissen, die Farbe war heruntergekommen. Auch auf der Fähre gab es nicht viel zu tun. Ich würde es nicht empfehlen und werde es auch in Zukunft nicht tun.Mehr

PANDO_Ferries, Customer Communications Officer von P&O Ferries Liverpool, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet 22. Dezember 2017

Wir sind gesegelt dies Route zum ersten Mal von Liverpool nach Dublin als Alternative zum Holyhead. 9 Uhr 30 Minuten, nachdem die Bordkarte für das Segeln, wir waren serviert ein schönes Frühstück und man konnte wieder für noch mehr, wenn man wollte. Verschiedene ausgezeichnet heiße...Getränke und verdünnte Säfte waren kostenlos. Der Nachmittag Essen hatten Vorspeisen, 4 heiß Auswahl an Hauptspeisen, sowie Desserts. Die Qualität und Auswahl war ausgezeichnet. Wir waren auf der größeren Europäischen Unterfangen Schiff, und zwar das Meer war sehr unruhig, wir hatten ein komfortables Crossing, der Nutzung der geräumig oben Lounge mit toller Aussicht darauf gefreut. Es gab auch einen kostenlosen Kino mit zwei Filme, eine Bar und ein kleines Geschäft. Sehr empfehlenswert. Die einzige Kritik, die langsam dem Ausstieg aus der wenigen Autos an Bord, als Priorität von Lastwagen.Mehr

PANDO_Ferries, Customer Communications Officer von P&O Ferries Liverpool, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 98 Hotels in der Umgebung anzeigen
Royal Hotel
377 Bewertungen
1,73 km Entfernung
Regent Maritime Hotel
133 Bewertungen
1,97 km Entfernung
Travelodge Wallasey New Brighton
650 Bewertungen
2,75 km Entfernung
Titanic Hotel Liverpool
4.073 Bewertungen
4,15 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1.960 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Harrison's Tea Room
26 Bewertungen
1,57 km Entfernung
Pound Bakery & Cafe - Strand Shopping Centre
8 Bewertungen
1,59 km Entfernung
Momtaj
10 Bewertungen
1,49 km Entfernung
The Fish & Chips
6 Bewertungen
1,54 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 667 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Floral Pavilion Theatre
335 Bewertungen
2,52 km Entfernung
New Brighton Lighthouse
44 Bewertungen
2,36 km Entfernung
Fort Perch Rock
150 Bewertungen
2,4 km Entfernung
Plaza Cinema
105 Bewertungen
2,2 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des P&O Ferries Liverpool.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien