Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Le Paradis du Safran

304 Bewertungen

Le Paradis du Safran

304 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Erlebnisse in der Umgebung
Weitere Erlebnisse in Ourika
Ganztägige Privatreise Marrakesch - Ourika-Tal mit Mittagessen.
155,68 $ pro Erwachsenem
Privater Tagesausflug Marrakesch Ourika Tal & Wasserfälle per Auto
182,23 $ pro Erwachsenem
Vollbild
Standort
Kontakt
Route d'Ourika Douar Takaterete/Ait Touchente, km 31,, Ourika 42452 Marokko
Erkunden Sie die Umgebung
Privater Tagesausflug: Atlasgebirge, Ourika-Tal, Berberdorf, Wasserfall, Takerkoust Lake ab Marrakesch
Kulturreisen

Privater Tagesausflug: Atlasgebirge, Ourika-Tal, Berberdorf, Wasserfall, Takerkoust Lake ab Marrakesch

10 Bewertungen
Erkunden Sie den Takerkoust-See, Asni und das Ourika-Tal im Hochatlas auf einer ganztägigen privaten Besichtigungstour ab Marrakesch. Sehen Sie traditionelle Berberhäuser und besuchen Sie eine Frauenkooperative, die Arganöl herstellt. Halten Sie an erfrischenden Wasserfällen und interessanten Märkten an der Straße.
98,32 $ pro Erwachsenem
304Bewertungen4Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 271
  • 20
  • 2
  • 7
  • 4
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Katrin Q hat im März 2020 eine Bewertung geschrieben.
11 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
Wir hatten einen wundervollen Tag - 1. Anima Garden, 2. Paradies du Safran. Wir waren früh da, gegen 11 Uhr und hatten viel zeit und Ruhe uns umzusehen, die angebotenen Fußbäder zu nutzen, den Weg der Sinne zu gehen, die Kräuter zu riechen und dann gab es ein sehr, sehr gutes Mittagessen. Wir haben das alles sehr genossen. Dazu Christine, die wirklich mit jedem persönlich gesprochen hat und sehr freundlich und offen war. Wir können dieses Paradies wirklich empfehlen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
Hilfreich
Senden
Bernd S hat im März 2020 eine Bewertung geschrieben.
Vaihingen an der Enz, Deutschland22 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
Der zweite und sicher nicht der letzte Besuch bei Christine, wer Entschleunigung sucht wird hier fündig. Das Team um Christine ist sehr freundlich und sehr zuvor kommend. Sie hat hier eine tolle Oase geschaffen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
Hilfreich
Senden
Camper196658 hat im März 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Wir haben im Urlaub die Safranfarm besucht - wirklich ein Paradies. Wir waren 6 Erwachsene und 3 Kinder (9 und 11 und 12). Wir sind ca. 2 Stunden durch den Garten gelaufen und durften Orangen und Zitronen von den Bäumen pflücken und essen sowie die vielen Gewürze zerreiben und riechen. Tolle Erfahrung und alles Bio. Am Ende nicht vergessen, in den bereitstehenden Behältern die Füße mit Kräuterwasser zu waschen, das erfrischt ungemein. Das anschließende Essen (Rindfleisch und Gemüse) war ausgezeichnet und mehr als ausreichend. Der Besuch hat sich gelohnt. Und das selbst gebackene Brot mit Safran und Arganöl war ein Gedicht. Ein Hinweis: der Safrankrokus blüht im November und da wird auch der Safran geerntet. Also nicht enttäuscht sein, wenn man außerhalb dieser Zeit keinen blühenden Krokusacker vorfindet.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
Hilfreich
Senden
AnDorKam hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
66 Beiträge37 "Hilfreich"-Wertungen
Christine Ferrari hat sich hier ein wirklich romantisches kleines Paradies geschaffen. Der Safrananbau ist nur ein Teil des wunderschönen Gartens, in dem die unterschiedlichsten Früchte, Kräuter und Gewürze wachsen. Toll ist es, die Füße in Wasser mit unterschiedlichen Kräuterzugaben zu entspannen und abzukühlen, anschließend gibt es Öl zum Einmassieren. Lecker ist der würzige Tee mit Safran verfeinert und das frisch gebackene Fladenbrot dazu. Hier kann man zwischen Rosmarinhecken spazieren gehen oder am Brunnen auf einer Liege relaxen. Da kann auch schonmal - wie bei uns- ein halber tag vergehen. Empfehlenswert auch das von Christine Ferrari geschriebene Buch "Die Safranfrau".
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Hilfreich
Senden
Birgit S hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Freiburg, Deutschland7 Beiträge7 "Hilfreich"-Wertungen
Ich habe Christines Ex Mann im Flugzeug nach Marrkesch kennengelernt und er hat mir fast die gesamte Flugdauer nur vorgeschwärmt vom kleinen Einod von Christine. Natürlich mussten wir nach diesen Schilderungen seiner Einladung folgen und haben dank dieser himmlischen Begegnung soooo einen wunderschönen Tag im Ourika Tal, ca. 45 Minuten von Marrkesch verbracht. Zum ersten Mal im Leben echte Pomelos und auch Passionsfrüchte am Baum gesehen. Der Barfusspfad war ein Erlebnis für sich und am Ende gab´s ein Menue, das an Wünschen nichts offen liess. Soooo fein, das Gemüsesüppchen im Glas serviert mit Safran. Und auch die Tajines waren hervorragend gewürzt und der Safranreis zum dahinschmelzen. Ich, die normalerweise immer nach Salz und Pfeffer frägt, war erstaunt wie gut Christine den Geschmack getroffen hat. Nach dem Desert haben wir uns verzehrt... was soll man sagen, 5*****, Christine weiss wie´s geht :) und wie sie ihre Besucher verzaubert und glücklich macht. Ihr Buch habe ich in einem Rutsch durchgelesen und meine Freundinnen sind auch schon infiziert. Wir kommen wieder Christine, versprochen und bis dahin weiterhin so einen guten Draht gen Himmel und Erfolg. Glück muss man Dir nicht wünschen, das hast Du ja schon gepachtet:)
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von FerrariChristine, Inhaber im Le Paradis du Safran
Beantwortet: 20. Feb. 2020
Liebe Birgit, was soll ich sagen zu all deinen Komplimenten: einfach nur Danke, Danke, Danke! Schön, dass es dir bei uns so gut gefallen hat. Ich freue mich auf deinen nächsten Besuch - du bist ja öfters in Marokko - und das Wiedersehen, bis bald! Herzlichst, Christine
Mehr lesen
Zurück