Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Wildpark Schmidt

44 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Wildpark Schmidt

44 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
44Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 12
  • 17
  • 7
  • 4
  • 4
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Afrikatouri hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Köln, Deutschland924 Beiträge299 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren nach einer Wanderung noch im Wildpark, weil wir viel über die Sturmschäden gelesen haben und den Park unterstützen wollten. Als wir ankamen fand die Flugshow statt. Wir waren sehr beeindrückt wie die Milane Ewalt und Hildegard über unsere Köpfe segelten. Man konnte ihnen direkt in die Augen gucken. Wir haben dann den Rundgang gemacht und festgestellt, dass die Wege frisch saniert waren und es ein neues großes Gehege mit Tierkontakt gibt. Wir könnte dort wegen dem Gund nicht rein, weil die Tiere sich noch an Kontakt gewöhnen müssen. Uns ist aufgefallen, dass die Tiere viel Platz haben, genug um sich auch mal zurückziehen zu können. Einige Tiere könnte man auch füttern. Wenn man ruhig bleibt kommen sie von selbst. Uns ist aufgefallen, dass viele Eltern ihre Kinder nicht auffordern ruhig auf die Tiere zuzugehen. dabei wurde uns klar, dass solche Wildparks wichtig sind, um Kindern überhaupt den Kontakt mit Tieren zu ermöglichen. Die neuen Gehege finden wir sehr schön. Streichelte und Spielplatz machen den Ausflug für Familien perfekt. Der Kuchen sah super aus, hätten wir nicht grad Mittag gegessen, hätten wir zugeschlagen. Ich wünsche den Betreibern alles Gute, wir gucken nächstes Jahr nochmal vorbei.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2020
3 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Carburetor hat im Sep. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Der Rundweg war, wohl aufgrund von Bauarbeiten, stark verkürzt, was uns allerdings erst nach dem Bezahlen gesagt wurde. Man bekommt noch Futter verkauft, ohne dass man einen Abnehmer dafür findet. Die Anzahl an Tieren die wir gesehen haben, kann ich an einer Hand abzählen. Zum Schluss des 20min Mini - Rundganges gibt es noch 6 Greifvögel in neuen, aber irgendwie sehr kleinen Gehegen zu sehen, die einem bei etwas genauerer Überlegung wirklich leid tun. Ich denke wir kommen hier, auch nach Abschluss der Bauarbeiten, nicht mehr hin.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
Hilfreich
Senden
tekworld hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
14 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Wir sind etwa ein bis zweimal im Jahr im Wildpark und sind jedes Mal wieder überwacht zu sehen, dass tolle Sachen noch schöner geworden sind. Oder kurz, ein toller Spielplatz, jede Menge Tiere zum anfassen und bestaunen, ein schöner Spaziergang, eine Belohnung danach im Café.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2020
Hilfreich
Senden
PegSn1 hat im Juli 2020 eine Bewertung geschrieben.
Darmstadt, Deutschland9 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
Wir unterstützen sehr gerne Wildparks und freuen uns sehr über den Einsatz und die Anstrengungen, die hinter solchen Einrichtungen stehen. Bei unserem Besuch haben wir aber vor allem einfache Dinge wie Schilder über die dort lebenden Tiere, deren Herkunft, die Lebensräume usw. komplett vermisst. Man wird zwar darüber informiert, dass die Tiere dort noch Zeit benötigen, um sich an die Besucher und Gäste zu gewöhnen. Somit versteht man zumindest, dass nicht ständig sämtliche Tiere in greifbarer Nähe sind und einem auf Schritt und Tritt folgen. Aber statt Schildern über die Bewohner des entsprechenden Geheges hängen überall Warn-Hinweise über die afrikanische Schweinepest... Das geht unserer Meinung nach besser und bedarf keine großen Mittel. Auf jeden Fall wünschen wir dem Team alles Gute und viel Erfolg bei der weiteren Instandsetzung und dem Ausbau der Anlage!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
PatrickFren hat im März 2020 eine Bewertung geschrieben.
167 Beiträge16 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren beim ersten Frühlingstag diesen Jahres in diesem Wildgehege. Das Gelände ist weitläufig und die Tiere haben sehr viel Platz, sodass die Tiere gut aufgehoben sind. Jedoch waren nur wenig verschiedene Tiere vorhanden. Wenn man in der Nähe ist oder man kleine Kinder hat, ist es lohnenswert. Eine weite Anreise nur für das Wildgehege eher nicht. Wer schonmal dort ist, es gibt leckeren Kuchen im Bistro :)
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2020
Hilfreich
Senden
Zurück