Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Freedom Divers Safaga

Port Safaga, Ägypten
Mehr
Informationen zu Freedom Divers Safaga
Eure Tauchschule für Kurse vom Beginner bis zum Profi und Spezial-Tauchkursen in Safaga-Ägypten. Wir würden uns freuen, Euch in Safaga direkt am Roten Meer im Herzen Ägyptens, begrüßen zu dürfen! Freut Euch auf allerlei Informationen rund um Euer geliebtes Hobby. Die Tauchschule Freedom-Divers in Safaga, neben dem Hotel Toubia, steht seit Januar 2007 unter deutsch-ägyptischer Leitung. Ortskenntnis und jahrelange Erfahrung unserer Tauchlehrer garantieren Euch sichere und erlebnisreiche Tauchgänge. Wir bieten Euch unvergessliche Taucherlebnisse. Alle bekannten Tauchplätze von Safaga sowie Top-Tauch-Highlights wie Salem-Express, Panorama-Riff und Abu Kafan sind in unmittelbarer Nähe. In erreichbarem Umkreis befinden sich auch Tauchplätze wie Elphinstone und Abu Dabab mit seinen Futterplätzen von Seekühen, Schildkröten und Gitarrenrochen. Unser Angebot: preiswerter und gemütlicher Urlaub, die Alternative zum Massen-Tauch-Tourismus, begünstigt durch eine Auswahl an individuellen Taucherhotels direkt in unserer Nähe. Bei uns wird immer noch das Beisammensein von Tauchern, Nichttauchern und Basisteam gross geschrieben, sei es beim Erfahrungsaustausch an einer Strandbar oder beim gemeinsamen Grillabend.
Mehr lesen

Freedom Divers Safaga
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
140Bewertungen3Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 135
  • 5
  • 0
  • 0
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
manubir hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Schweiz64 Beiträge28 "Hilfreich"-Wertungen
Ich war drei Wochen in Ägypten bei den Freedom Divers Safaga. Hatte ich mal Angst, Bedenken, ungute Gefühle? NIE!!!! Die Hygienevorschriften werden exakt eingehalten. Es hat sowohl auf dem Boot wie auch in der Basis mehrere Spender mit Händedesinfektionsmittel, Abstand wird eingehalten und vor allem – was mir sehr aufgefallen ist im Vergleich zu den anderen Male – die Toiletten und sonstigen heiklen Dinge wurden mehrmals am Tag gereinigt/desinfiziert. Es ist absolut spürbar, dass allen – Basisbesitzer und Crew die Thematik bewusst ist und sie gehen alle sehr verantwortungsvoll damit um. Bei der Ausleihausrüstung sind Regler etc. desinfiziert und eingepackt. Auf dem Boot gibt es Trinkflaschen, welche man den ganzen Aufenthalt behalten kann. Die maximale Auslastung auf der Freedom 2 (Boot) wird nicht ausgenutzt. Es hat genügend Platz und der Abstand kann auch auf dem Boot immer eingehalten werden. Corona Technisch gibt es keinen Grund, nicht nach Ägypten zu fahren und bei den Freedom Divers Safaga zu tauchen. Was gibt es sonst zu den Freedom Divers Safaga zu sagen? Nichts Neues! Die Freedom Divers Safaga ist eine Tauchschule mit Herz und mann/frau ist da zu Hause – nicht Gast. Die Freedom Divers Safaga sind immer bemüht, es allen recht zu machen und überlegen sich immer wieder mal etwas Neues. Ich kann die Freedom Divers Safaga nur wärmstens empfehlen. Wenn ich a das rote Meer fahre, dann fahre ich zu den Freedom Divers Safaga – für mich die Besten vor Ort. Danke für alles.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
Hilfreich
Senden
Maggy hat im Mai 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Was mich an der Basis besonders begeistert, ist neben der Crew, die Hand in Hand arbeitet und vollen Einsatz für das Wohl ihrer Gäste zeigt, auch der Spirit. Hier geht nicht in erster Linie darum, Profit zu machen und den Gästen irgendwelche Kurse anzudrehen und zu verkaufen, sondern hier steht der Tauchsport noch an erster Stelle. Habe bei den Freedom Divers meine ersten Tauchgänge nach der Ausbildung gemacht und gehe nach wie vor sehr gerne dort tauchen. Sowohl Hausriff, als auch das Tagesboot sind zu Fuß in nur wenigen Minuten erreichbar. Die Crew ist freundlich, zuvorkommend, aufmerksam und hilfsbereit zu jeder Sekunde und geht immer zur Hand, ohne gefragt werden zu müssen. Das Hausriff ist von einem Sandstrand aus erreichbar, auf dem Toiletten, Duschen, Umkleiden und ein Platz zum Vorbereiten der Ausrüstung inklusive einem abschließbaren Teil vorhanden sind. Des Weg von dort zum roten Meer beträgt etwa 150 Meter. Das Tagesboot ist immer sauber und ordentlich, bietet Wasser, Tee und Kaffee an und (gegen 6€ Aufpreis) ein hervorragendes Mittagessen (Tipp: unbedingt dazubuchen!!!). Die Flaschen sind immer mit guter Luft gefüllt, stehen bereits vorm Ablegen an Ort und Stelle, sodass jeder seine Ausrüstung nach Betreten des Bootes fertig machen kann und die Fahrt zum Tauchplatz genießen kann. Es gibt genügend Platz für alle Taucher, sowohl sonnig, als auch schattig. Die angefahrenen Tauchspots sind abwechslungsreich und für jedes Tauchniveau gibt es was zu sehen und zu erkunden. Schnuppertauchen, Deep, Nitrox, Rebreezer uvm. ist hier möglich. Vieles ist ebenfalls als Tauchkurs buchbar. Beim ersten Besuch, gibt es eine Einführung und die Sicherheitseinweisung, was mir persönlich wichtig ist und Sicherheit und Kompetenz vermittelt. Zudem sind die Briefings vor jedem Tauchgang anhand von täglich angefertigten Zeichnungen leicht verständlich und es wird sich immer viel Zeit genommen, um eventuelle Fragen zu klären. Aus eigener Erfahrung weiß ich: auch wenn man mal komplett auf dem Schlauch steht, wird einem der Tauchplan so lange erklärt, bis auch der letzte (also ich) es verstanden hat. :-D Kurz gesagt: Hier ist wiederkommen Pflicht!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
Hilfreich
Senden
logi62 hat im Dez. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Hildesheim, Deutschland5 Beiträge
Ich habe mir spontan mal eine Woche Auszeit gegönnt und bin mal wieder nach Safaga zu den Freedom Divers geflogen.Essen an Bord und die Stimmung wie immer klasse. Ich hatte noch einen Arbeitskollegen dabei (Ekki) der seinen OWD machte und sofort begeistert war (der kommt wieder) das steht mal fest 😉 und ich sowieso. Da freue ich mich ja schon auf das nächste Jahr,und dann schon den 6.Besuch mit meiner Frau bei den Freedom Divers. Frank und Ekki
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2019
Hilfreich
Senden
Wolfgang hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
2 Beiträge4 "Hilfreich"-Wertungen
Erneut bei den Freedom-Divers Die Tauchbasis „Freedom Divers“ in Safaga habe ich nun zum 2. Mal besucht und bin wieder begeistert von den zahlreichen Tauchplätzen mit den unterschiedlichen Korallenblöcken. Informatives Briefing erleichtert die Orientierung in der vielgestaltigen Unterwasserwelt in verschiedenen Variationen. Die gesamte Tauchausrüstung kann vor Ort geliehen werden. Die erfahrenen sehr freundlichen Guides von „Freedom Divers“ betreuen die Taucher mit unterschiedlicher Erfahrung vorbildlich. Das Tauchschiff ist komfortabel und bietet ausreichenden Platz. In der Pause nach dem ersten Tauchgang gibt es ein großes Angebot frisch zubereiteter kleiner Speisen. Nach der Mittagspause fährt das Schiff zu einem weiteren Tauchplatz. Die erlebnis¬reichen Tage gehen viel zu schnell zu Ende.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Hilfreich
Senden
Norbert K hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Paderborn, Deutschland6 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
1 Woche mit Freunden bei den Freedom Divers in Safaga auf dem Tagesboot Freedom 2 getaucht. Das Team um Moumen, Ahmed Diko und Essa ist bestens organisiert und vom Transfer von HRG Airport nach Safaga und die Unterbringung im Hotel braucht man sich um nichts zu kümmern. Vor jedem Tauchgang gibt es ein ausführliches Briefing je nach Zusammensetzung der Taucher in Deutsch oder Englisch. Die Crew auf dem Boot unterstützt beim Anlegen der Ausrüstung und ist immer hilfsbereit. Tauchen kannst Du je nach Erfahrung der Taucher allein mit Buddy, oder aber mit Guide. Nach dem ersten TG nach einem Tee oder Kaffee gibt es ein leckeres Mittagessen auf dem Boot bevor es nach einer Stunde Pause zum 2. TG geht. Zurück im Hafen geht es gemeinsam zurück zur Basis wo ein weiterer Kaffee auf uns wartet. Wie immer haben wir uns sehr Wohl gefühlt und können die Basis nur zu gerne weiterempfehlen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2019
Hilfreich
Senden
Zurück