Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Schlosspark Schwanberg

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Schwanbergweg, 97348 Rödelsee, Bayern, Deutschland
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 7 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 0
    Ausgezeichnet
  • 2
    Sehr gut
  • 2
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Schöne Aussicht vom unspektakulären Schlosspark aus

Der Reiz des Schlossparks ist seine Lage oben auf dem Schwanberg. Der Park selbst ist unspektakulär ohne erkennbares Konzept. So findet sich einerseits ein Neptunbrunnen und ... mehr lesen

3 von 5 SternenBewertet am 11. Juni 2016
Jan R
,
Würzburg, Deutschland
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

7 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Gefiltert nach: Deutsch
Würzburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
169 Bewertungen
63 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 72 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2016 über Mobile-Apps

Der Reiz des Schlossparks ist seine Lage oben auf dem Schwanberg. Der Park selbst ist unspektakulär ohne erkennbares Konzept. So findet sich einerseits ein Neptunbrunnen und direkt daneben röhrt eine Hirschstatue. Die Anlage ist ansonsten gepflegt und bietet schöne schattige Plätzchen an.

Hilfreich?
Danke, Jan R!
Maxdorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2016

es kann an der jahreszeit gelegen haben. Aber Anfang April hätte der Park schon in einem anderen Zusatnd sein müssen. Frühlingsblüher muss man suchen - die Grünflächen sollten zumindest besser gepfegt sein.

Hilfreich?
Danke, P W!
Osnabrück, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2013 über Mobile-Apps

Eine Wanderung im Schlosspark und den angrenzenden Wäldern verspricht Ruhe und Entspannung. Neue Bänke laden zum veweilen ein. Beim alljährlichen Schwanbergtag wird ein buntes Programm geboten, aber auch dann gibt es genug ruhige Rückzugsmöglichkeiten.

Hilfreich?
Danke, Olaf P!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
110 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 73 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2012

Der Schlosspark Schwanberg wurde 1919 – 1921 als eine einmalige Kombination von englischer und barocker Gartenarchitektur angelegt. Die Gartenarchitekten waren Möhl & Schnizlein (Stichwort Möhlstraße in München Bogenhausen mit der Möhlvilla!). Auftraggeber war Alexander Graf von Castell-Rüdenhausen. Er war mit einer Faber verheiratet und deshalb gab es im Park auch einige Versuchspflanzungen mit Bäumen zur Bleistiftgewinnung. Der Park war vom... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Weltenbummler-WZ!

Reisende, die sich Schlosspark Schwanberg angesehen haben, interessierten sich auch für:

Rödelsee, Unterfranken
Rödelsee, Unterfranken
 

Sie waren bereits im Schlosspark Schwanberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Schlosspark Schwanberg.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?