Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
26
Alle Fotos (26)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet64 %
  • Sehr gut23 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Seit 2006 findet in Montreal das Kunst- und Musikfestival Osheaga statt. Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung liegt dabei auf aufstrebenden lokalen und nationalen Künstlern. Jeden Sommer finden sich Musikliebhaber aus der ganzen Welt für einige Tage ...mehr
Kontakt
1 Circuit Gilles Villeneuve | Parc Jean-Drapeau, Montreal, Quebec QC H3C 1A9, Kanada
Parc Jean-Drapeau
Webseite
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Montreal
ab 78,30 $
Weitere Infos
ab 43,90 $
Weitere Infos
ab 67,56 $
Weitere Infos
ab 18,22 $
Weitere Infos
Bewertungen (30)
Bewertungen filtern
23 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
15
5
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
15
5
3
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 23 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 23. August 2018 über Mobile-Apps

Ich habe schon eingeführt, so viele neue Künstler, den ich jetzt hier noch zu meiner Musik-CDs, die ich kann nicht glauben, dass es. Die Auswahl an Musik und Künstler waren brillant. Wir waren für 3 Tag als Platinum Tickets. Es war es wert. Das Festival...Musik Zeitplan ist auf Zeit und ihre App lässt Sie eingerichtet, was man sich ansehen will, mit Erinnerungen so Sie max aus Ihrer Erfahrung. Die U-Bahn machte es so einfach zu erreichen. 3 Tag Metro Tickets für $ 17 pro Person was für ein Angebot. Wir waren in einer Ferienwohnung im Gay Village, also nur eine Hop auf und gehen. Es war ein Vergnügen, hier zu sehen das Talent und reiner Freude der Musiker. Beste Erfahrung. Nächstes Jahr kommen wir wieder.Mehr

Bewertet 8. August 2018 über Mobile-Apps

Auf jeden Fall ein muss! Die Schlange ist erstaunlich, das die Organisation einwandfrei, die Lage unschlagbar! ! !

Bewertet 7. August 2018

Als jemand, der Musik liebt, war ich begeistert, Osheaga zu erleben. Im Vergleich zu den USA war das Festival viel milder in Bezug auf Sicherheit, verkaufte Alkohol freizügiger in der Menge und war etwas "informeller" in Bezug auf Organisation (nicht viele Informationen an Informationsständen), aber...insgesamt war die Menge freundlich und wir hatten eine tolle Zeit.Mehr

Bewertet 7. August 2018 über Mobile-Apps

Festival musique et arts Osheaga ist seit über einem Jahrzehnt das Musikfestival von Montreal. Es ist ein wirklich schönes Festival für diejenigen, die Live-Musik lieben. Eine große Auswahl von Künstlern kommt gerne hierher um zu spielen.  1. Temporärer Veranstaltungsort. Während der normale Standort des Festivals...(Ile Sainte-Helene) renoviert wird, befindet sich der temporäre Standort auf der angrenzenden Ile Notre-Dame. Dies hat einige logistische Herausforderungen für die Organisatoren verursacht. Zum Beispiel ist der Weg von und zur Metrostation sehr überfüllt, besonders am Ende des Konzerts. Dies wird behoben, wenn der normale Standort erneut verwendet wird.  2. Es ist ein großer Ort. Es ist ein sehr großer Park, also planen Sie zu Fuß. Das ist offensichtlich notwendig, um die hunderttausend Menschen, die teilnehmen, unterzubringen.  3 . Viel zu tun. Es gab sechs Bühnen für die Veranstaltung 2018, so dass es zu jeder Zeit viele Bands zur Auswahl gibt. Es gibt auch Fahrgeschäfte, Händler und Bereiche zum Entspannen. Melde dich für Osheaga Play an, ein interaktives Spiel- und Social-Media-System.  4. Transport. Parken am Park ist im Grunde nicht existent, so dass die Metro die beste Wahl ist. Die Metrostation liegt direkt an der Ile Sainte - Helene, und die Leute vom Transitsystem machen wirklich gute Arbeit, um die Dinge in Bewegung zu halten. Planen Sie einfach einen langen Spaziergang dorthin.  5. Nahrungsmittel und Getränke. Es gibt reichlich Auswahl zum Essen und Trinken, aber es ist teuer. Dosenbier (Coors Light oder Molson Canadian) kostet 9 $. Zwei kleine Tacos sind 10 $. Fisch und Chips ist 13 $. 50.Mehr

Bewertet 22. Dezember 2017

Sie können einen vollen Wochenend-Pass bekommen und sehen, wie verschiedene Bands das ganze Wochenende spielen, viele Top-Namen mit der jüngeren Generation, Durchschnittsalter würde ich sagen, ist 18. Ich ging mit meiner Tochter, sie hatte eine tolle Zeit, ich hatte eine gute Zeit.

Bewertet 11. August 2017

Schließlich kam er Anfang August in die legendäre "Osheaga" und es war eine kluge Investition von Zeit, Energie, Finanzen und Körper / Seele. Mir wurde gesagt (von vielen anderen Fans), dass das diesjährige Programm - von 2017 - viel weniger erstaunlich war als andere Jahre,...aber ich fand die Gruppen, die ich ausgewählt habe, um vielfältig, talentiert, fokussiert und energiegeladen zu sein. Einige Vielfalt an Essen Anbietern, aber vor allem Pizza und Poutine; Bier / Alkohol überall, so dass Sie nicht zu lange warten müssen (plus einen Creemore-Kiosk und einen, der Granville Island verkauft, wenn "Canadian / Coors Light" nicht Ihr Getränk ist); einfacher, sicherer und schneller Transport mit der Metro (plus einen kurzen Spaziergang); gut ausgelegtes Gelände zum Hin- und Herqueren des Parks zum Wechseln von Bändern. Zwei Dinge, die besser hätten sein können, waren die Eingänge (warteten 90 Minuten, nur um am Sonntag reinzukommen) und die Anzahl der verschiedenen Essensmöglichkeiten. Sonst hat Osheaga beeindruckt und wird die Zehntausende in Zukunft wieder zurückbringen!Mehr

Bewertet 9. August 2017

Nachdem ich für einen Tag im Jahr 2016 gekommen war und sehr beeindruckt war, wartete ich darauf, dass das Line-up veröffentlicht wurde, in der Hoffnung, dass es genug Bands geben würde, die ich wieder sehen wollte, um Tickets zu legitimieren. Mein Partner und ich entschieden...uns am Freitag und Sonntag dieses Jahr für 120 Dollar pro Tag. Das Layout wurde für dieses Jahr geändert, ich hörte ein Gerücht, dass es wegen der Konstruktion hätte sein können, aber irgendwie war es 2016 nicht annähernd so gut. Obwohl es eine kürzere Distanz zwischen den Etappen gab, weil der Veranstaltungsort so viel kleiner war, wurden die Menschen in kleine Gassen gequetscht, was eine lange Zeit dauerte, um durchzukommen. Auch alle Toiletten waren an einer Ecke der Insel. Wenn Sie in der Nähe der Hauptbühne waren, waren die Toiletten weit weg. Letztes Jahr waren die Bühnen größtenteils nebeneinander, das hat gut funktioniert, denn als eine Band fertig war, begann die nächste fast sofort, aber die Bühnen waren noch weiter auseinander, so dass du am Ende Songs von Bühne zu Bühne vermisst. Die Chill Out Zone wurde dieses Jahr erweitert und ist ein großartiger Ort um sich zu erholen und abzuschalten. Ein anderes Problem, das wir beobachteten, war die Menge an technischen Problemen, die die Bands mit Hall und fehlerhafter Ausrüstung hatten. Für ein großes Festival wie dieses ist es ziemlich schlimm. Manchmal fragte ich mich, ob die Organisatoren viel über die Bands wussten, die sie buchten, da einige der populärsten Bands auf kleineren Bühnen waren, die auf kleinen Bühnen riesige Menschenmengen hervorbrachten, wenn auf größeren Bühnen nicht viele Leute anwesend waren. Ich mochte wirklich, dass Astro-Rasen zu einigen der kleineren Stufen hinzugefügt wird, trägt definitiv dazu bei, Fußschmerzen zu reduzieren. Ich war glücklich zu sehen, dass die meisten Lebensmittel-Trucks in diesem Jahr einige vegane Optionen hatten, dieses Element verbessert sich sehr. Ich wünschte nur, der Preis für Alkohol würde sinken. . . . Wunschdenken bin ich mir sicher.Mehr

Bewertet 8. August 2017

Wir haben uns entschieden, nur ein Ticket für einen Tag des Festivals zu kaufen. Es gibt einige Ausfallzeiten zwischen Bands auf verschiedenen Bühnen. Sie haben nur einen Bereich, der Pottys hat, so dass Sie von einem Ende zum anderen gehen, je nachdem, auf welcher Stufe...Sie sich befinden. Die meisten Hauptbands waren am anderen Ende gegenüber den Pottys. Es war nur ein Ärger mit so vielen Leuten, die hin und her gingen. Es war schön, dass es ein paar Ladestationen gab. Viele Lebensmittelhändler zur Auswahl und Coors Light hatte Lastwagen mit Bier sowie andere Orte mit Getränken. Eine wasserdichte Decke oder etwas zum Sitzen bringen ist ein Muss. Es hatte die 2 Tage vorher geregnet und ich bin froh, dass ich vorausplante. Auch Sonnenschutzmittel müssen Lotionstyp sein, da sie die Aerosoldosen bei Betreten des Sacks wegnehmen. Insgesamt war die Erfahrung gut. Das ist nicht etwas, auf das wir jedes Jahr zurückgehen würden, aber in Zukunft, wenn es genug Bands gibt, die wir mögen, können wir zurückkehren. Ansonsten hatten wir die Erfahrung. Wir lieben es, Montreal zu besuchen, so dass es viele andere Dinge zu tun gibt.Mehr

Bewertet 8. August 2017 über Mobile-Apps

Ernsthaft, Osheaga ist vielleicht das beste Musikfestival, das ich je besucht habe. Es findet Anfang August über 3 Tage auf einer von 2 Inseln statt, aus denen der Parc Jean Drapeau besteht. Dies hat eine der einfachsten Ein- / Ausstiegssituationen eines Festivals. Wenn Sie die...U-Bahn zur Haltestelle Parc Jean Drapeau nehmen, können Sie nichts falsch machen. . . . es ist super einfach. Und sie haben das Festival seit 12 Jahren gehalten, so dass die meisten Links inzwischen ausgearbeitet sind. Wirklich. . . Es ist schwer, diesen Ort zu schlagen - Blick auf das Wasser. . . . Aussicht auf die Stadt. . . . und temps in den niedrigen 70 s am Tag. . . . hoch 50 s in der Nacht. Das ist meine Art von Party. Osheaga 2018 hat meinen Namen überall.Mehr

Bewertet 6. April 2017

Das Festival besser und besser wird jedes Jahr, und es gibt einen Grund, warum ich immer wieder. Viele Leute haben schon viele Male zu Osheaga. Es findet auf der gesamten Insel und es gibt jede Menge Art, viele frei steht, Spiele und vielen Phasen. Ich...bin verliebt in Osheaga. Dieses Festival ist jeden Cent wert.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 166 Hotels in der Umgebung anzeigen
Village des Neiges
14 Bewertungen
1,16 km Entfernung
Auberge du Vieux-Port
1.899 Bewertungen
1,87 km Entfernung
Hotel William Gray
614 Bewertungen
1,93 km Entfernung
Hotel Nelligan
2.424 Bewertungen
1,98 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 6.249 Restaurants in der Umgebung anzeigen
L'Ancien Chablis Restaurant
129 Bewertungen
1,32 km Entfernung
Primi Piatti
177 Bewertungen
1,45 km Entfernung
Bidon Taverne Culinaire
180 Bewertungen
1,23 km Entfernung
Moghel Tandoori
83 Bewertungen
1,47 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.058 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Cirque du Soleil
131 Bewertungen
1,55 km Entfernung
Circuit Gilles Villeneuve
757 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Parc Jean-Drapeau
617 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Biosphere
558 Bewertungen
1,18 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Osheaga.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien