Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Musee de Lachine

Nr. 155 von 376 Aktivitäten in Montreal
Jetzt geschlossen: 12:00 - 17:00
Heute geöffnet: 12:00 - 17:00
Senden
48
Alle Fotos (48)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet60 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 12:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-2°
Nov
-2°
-9°
Dez
-6°
-14°
Jan
Kontakt
1 Chemin du Musee, Montreal, Quebec H8S 4L9, Kanada
Webseite
+1 514-634-3478
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Montreal
ab 3,90 $
Weitere Infos
Montreal Attraction Pass
67 Bewertungen
ab 89,45 $
Weitere Infos
ab 14,00 $
Weitere Infos
ab 13,42 $
Weitere Infos
Bewertungen (10)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
4
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 21. August 2017

Das Gebäude befindet sich in diesem Museum Haus wichtig Artefakte aus der indianischen Bevölkerung, die Franzosen und die Briten. 1 Gebäude war ursprünglich als ein Trading Post. Wir waren informiert, dass es ist das älteste Gebäude in Montreal, gebaut in 1669 aus Stein (wahrscheinlich erklärt...das Überleben) . Das andere Gebäude war ein Haus, befinden sich heute viele interessante Objekte. Ein seltener Amerindianisch Mörser ausgestellt ist, sowie auch andere Dinge, die vorhanden waren um das Haus von archäologischen Ausgrabungen. Nehmen Sie den weg von dieses Museum ist das Einblick bietet es über die strategische Bedeutung der Ort von der 1600 Jahre bis 1800 Jahre für Handel und die wirtschaftliche Entwicklung von Montreal, Kanada. Beachten Sie, dass der Eintritt ist frei.Mehr

Isabelle L, Service éducatif von Musee de Lachine, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. August 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 10. April 2017 über Mobile-Apps

Nur eine kurze Fahrt von der Innenstadt entfernt und zu jeder Jahreszeit wunderschön, ist dieser Wasserpark und Outdoor-Kunstausstellung spektakulär. Sie könnten einen ganzen Tag hier verbringen, ein Picknick, ein Frisbee und ein Handtuch zum Liegen bringen und es ist, als ob Sie stundenlang von der...Innenstadt entfernt sind, umgeben von der Natur vom Feinsten. Im Sommer können Sie zu verschiedenen Eisdielen gehen und das Pelzhandelsmuseum ist auch am Wochenende geöffnet.Mehr

Isabelle L, Responsable du service éducatif von Musee de Lachine, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. April 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 11. Juli 2016

Wir waren begeistert von unserem Besuch der Lachine Museum! Es ist wirklich ein Geheimtipp für zeitgenössische Kunst und Geschichte Filmfans Enthusiasten. Auch ein Bonus, es liegt direkt am Wasser. Nach Ihrem Besuch, ich empfehle Ihnen bummeln, die Aussicht ist wunderschön. Unser Führer war sehr informativ,...freundlich und beantwortete alle unsere Fragen. Wir kamen von außerhalb der Stadt und sie selbst hat uns Tipps gegeben, wo wir essen gehen sollten danach - und das war super! Mein Favorit Teil der Tour war die Lisette Lemieux Ausstellung, " L'Wesen des mots" machen ". Ich liebe die Art, wie sie erkundet gebaut wie die Sprache ist weitergegeben und durch die Sinne. Ihre Arbeit ist sehr beindruckend und viel von ihrer Stücke haben wirklich interessante Geschichten hinter, wir waren so froh uns unser Führer gefüllt auf diese! Dieses Hotel hat wirklich für jeden etwas dabei. Es gibt einen hübschen Outdoor sculpture garden mit Schwerpunkt auf Quebec Künstler und viele archäologische Artefakte in Bezug auf die Geschichte der Umgebung. Ich habe auch Bild dieses Museum, perfekt für eine Schule Field Reise. Würde auf jeden Fall wieder kommen!Mehr

Sabrina C, Adjointe aux communications von Musee de Lachine, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. August 2016
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 7. Oktober 2015

Parc Rene-Levesque ist ein Stadtpark auf einer kleinen Halbinsel zwischen dem Lachine Kanal und den See Saint-Louis Teil des St. Lawrence River in Montreal. Der Park enthält 38 groß und modern-Art Skulpturen in einem wunderschönen Park gelegen. Der Park war sehr beliebt am Morgen besuchten...wir, mit Dutzenden von Joggern, Spaziergängern, Kinderwagen und Fahrrad-Reiter auf dem Weg auf die Perimeter der Park. Der Wanderweg führt Sie am Wasser entlang und vorbei an diese großen Skulpturen, die jeweils in Französisch und Englisch auf den nahe gelegenen Abzeichen beschrieben ist. Die Kunst ist Teil der nahe gelegenen Musee de Lachine bezeichnet. Es gibt eine kleine Gebühr für die nahe gelegenen Parkplatz.Mehr

Sabrina C, Adjointe aux communications von Musee de Lachine, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Oktober 2015
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 12. September 2015

Sollten Sie nicht mehr als eine halbe Stunde zu besuchen. Informativ (allerdings nur in Französisch unterzeichnet) aber das Personal ist mehrsprachig und sehr hilfsbereit. Es gibt auch einen Outdoor sculpture garden hauptsächlich aus frischesten Künstlern.Mehr

Sabrina C, Adjointe aux communications von Musee de Lachine, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. September 2015
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 10. Oktober 2014 über Mobile-Apps

Dies ist ein tolles kleines Museum zu besuchen! Die Gegend ist wunderschön und es gibt viel zu sehen, darunter das älteste Gebäude auf der Insel von Montreal! Es gab einige wunderschöne Möbelstücke mit viel archäologische Gegenstände. Während Ihres Besuchs in entdeckte ich, dass es auch...angezeigt wird zeitgenössische Kunst in der Galerie mit Blick auf das historische Gebäude. Ich war ziemlich beeindruckt, zu sehen, dass sie Stücke von renommierten Quebec Künstler wie Rita Létendre und Claude Tousignant. Ich würde vorschlagen, das Fahrrad empfehlen Trail, der Lounges das Saint Lawrence und die Lachine Kanal. Es fährt direkt neben dem Museum. Die Aussicht ist es auf jeden Fall wert!Mehr

Mu S, Adjointe aux communications von Musee de Lachine, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. September 2015
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 165 Hotels in der Umgebung anzeigen
Motel Saint-Jacques
15 Bewertungen
3,59 km Entfernung
Motel Colibri
11 Bewertungen
4,11 km Entfernung
Le Chabrol Hotel & Suites
55 Bewertungen
4,21 km Entfernung
Auberge St. Jacques
127 Bewertungen
5,57 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 6.372 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Il Fornetto Restaurant
193 Bewertungen
1,2 km Entfernung
Bar L'Hôtel-de-ville
13 Bewertungen
0,68 km Entfernung
La Strada
45 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Café Bistro Au Ciel
7 Bewertungen
0,93 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.064 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Rossi Bicyclettes
8 Bewertungen
1,61 km Entfernung
Lachine Fur Trade Museum
45 Bewertungen
0,69 km Entfernung
La Tendresse by Paul Lancz
7 Bewertungen
1,71 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Musee de Lachine.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien