Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Cape St. Mary's Ecological Reserve

Nr. 18 von 569 Aktivitäten in Neufundland
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Lears Cove Road | St. Bride's, Neufundland A0B 2Z0, Kanada
Telefonnummer:
+1 709-635-4520
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 163 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 97
    Ausgezeichnet
  • 14
    Sehr gut
  • 2
    Befriedigend
  • 2
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Fazination pur

Es war ein ganz besonderes Erlebnis hier die Vögel so nah zu sehen und zu beobachten. Zudem war es bei unserem Besuch noch wunderschönes Wetter. So dass alles einfach gestimmt ... mehr lesen

Bewertet am 23. Dezember 2016
Daniel H
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

163 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
46 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 8. Januar 2017

Das Reservat mit den Vogelfelsen ist sicher einen kleinen Umweg wert, aber Bird Islands in Nova Scotia ist noch eindrucksvoller! Ziemlich weiter Zugang (ca. 1 km) bis man zu den Vogelfelsen kommt. Sicher auch vom Wetter abhängig, weil sehr windig!

Hilfreich?
Danke, pipifein!
Beitragender der Stufe 
1 Bewertung
Bewertet am 23. Dezember 2016

Es war ein ganz besonderes Erlebnis hier die Vögel so nah zu sehen und zu beobachten. Zudem war es bei unserem Besuch noch wunderschönes Wetter. So dass alles einfach gestimmt hat. Natur Schauspiel pur.....jedermann zu empfehlen ob Vogelfreund oder nicht.Und es kostet nicht mal was!

Hilfreich?
Danke, Daniel H!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 2. August 2015

Ob Vogelfreund oder nicht. Der Faszination von Cape St. Mary's kann sich wohl kaum jemand entziehen. Abgesehen von den tollen Klippen, den schönen Aussichten auf den Wanderpfaden ist die Hauptattraktion, der Brutfelsen der Bastölpel einfach unglaublich. So nah, dass man die Vögel im Flug fast anfassen kann. Stundenlang kann man dort verweilen und einfach nur zusehen. Ein besonderer Ort, den... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Matz1969!
Schwerte, Deutschland
Beitragender der Stufe 
80 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 1. Juli 2015

Cape St. Mary’s an der südwestlichen Spitze von Avalon/Neufundland ist ein atemberaubend ursprünglicher, wildschöner Ort, der allein der Natur zu gehören scheint. Von drei Seiten vom Atlantik umtost, erstreckt sich Tundralandschaft mit ihrer zähen, genügsamen Pflanzendecke unter ständigem Wind. Umso erstaunlicher ist es, dass das Gebäude des großen Interpretive Centers hier überhaupt nicht stört, sondern irgendwie ‚dazugehört‘ wie die Schafe,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Wandererduo!
Germany
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 12. August 2011

Es ist ein unglaubliches Erlebnis dort gewesen zu sein. Man fährt von der Route 100 einige Kilometer in dieses Reservat hinein. Schon im Empfangsgebäude findet man sofort wieder die Kanadische Gastfreundschaft, indem einem vom Ranger alles erklärt wird. Auf dem Fußweg zu den Vogelkolonien hört man ein ohrenbetäubendes Geschrei der Seevögel und es stinkt wie in einem Hühnerstall. Für Ornithologen... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, bruno41849!
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 18. Juli 2010

Wer in Argentia im Osten auf Neufundland ankommt und sich zu einer Rundtour auf dieser wunderbaren Insel aufmacht, sollte einen Abstecher zu diesem Schauspiel der Natur nicht verpassen. Von der Straße #100 geht eine ca. 13km lange Stichstraße zum Cape St. Mary's Ecological Reserve. Auf einem alleinstehenden Felsen befindet sich dort eine der größten Brutkolonien von Basstölpeln weltweit. Ein Weg... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Cochonnet!

Reisende, die sich Cape St. Mary's Ecological Reserve angesehen haben, interessierten sich auch für:

St. John's, Newfoundland
Neufundland, Kanada
 

Sie waren bereits im Cape St. Mary's Ecological Reserve? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Cape St. Mary's Ecological Reserve sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cape St. Mary's Ecological Reserve.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?