Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
7
Alle Fotos (7)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet0 %
  • Sehr gut60 %
  • Befriedigend 20 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend20 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
Dez
Jän
Kontakt
| Olympic Village, Vancouver, Britisch-Kolumbien, Kanada
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Vancouver
ab 347,40 $
Weitere Infos
ab 130,80 $
Weitere Infos
Eintritt Grouse Mountain
50 Bewertungen
ab 45,50 $
Weitere Infos
ab 30,20 $
Weitere Infos
Bewertungen (5)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
3
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
0
3
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 6. Juli 2018

THE BIRDS ist eine interessante Skulptur von Myfanwy McLeod, installiert nach den Olympischen Winterspielen 2010 im Southeast False Creek Olympic Plaza. Es zeigt ein paar Spatzen, männlich und weiblich. Jedes ist etwa 5 Meter hoch oder 50 Mal so groß wie die tatsächliche Größe. Die...zwei Vögel erscheinen freundlich in Aussehen und Stil, tragen aber einen Hauch von Bedrohung über sie. Als ich 2014 zum ersten Mal auf THE BIRDS aufmerksam wurde, war es genau diese subtile Bedrohung, die mich anzog. Für mich gab es nur etwas über zwei riesige Vögel in einer pikaresken städtischen Umgebung, die nicht ignoriert werden konnte. Zugegeben, ich habe ein paar Jahre gebraucht, aber letztendlich habe ich es geschafft, sie zu sehen. Die Reise war ziemlich etwas - ich war mir der Entfernung zwischen der Skytrain-Station des Olympischen Dorfes und dem tatsächlichen Standort von THE BIRDS nicht bewusst. Unnötig zu sagen, dass ich an diesem Tag meine Übungen gemacht habe! Auf jeden Fall sind die Bilder, die Symbolik und die Bedeutung hinter THE BIRDS schwer zu übersehen. Die Umwelt, Nachhaltigkeit und unsere nicht allzu ferne Geschichte werden in dieser Skulptur für die Zeit gesprochen. Zum Beispiel ist es wichtig anzumerken, dass die hier abgebildeten Spatzen eine nichtheimische Art sind; das heißt, sie wurden eingeführt und sind somit invasiv. In Anerkennung dessen gewinnt die Größe von THE BIRDS eine neue Bedeutung: Sie sind nicht groß, um groß und grandios zu sein; ihre Größe ist vielmehr ein Symbol für die unbeabsichtigten Folgen der Einführung einer Art in ein fremdes Land. Wir mögen gute Absichten haben, aber diese "Aliens" neigen dazu, ihr neues Ökosystem zu verheeren und gleichzeitig die langfristige Nachhaltigkeit in Frage zu stellen. In dieser Hinsicht ist die Größe von THE BIRDS auch ein bisschen ironisch. Die Skulptur hebt das "kleine" Problem hervor, fremde Spezies direkt und kraftvoll in ein neues Land einzuführen. . . die Tiere selbst mögen klein wie der Spatz sein, aber ihre Wirkung kann - und ist oft - massiv. Daher der freundliche und doch bedrohliche Look von THE BIRDS. Ich liebe den Raum, in dem THE BIRDS sitzen. Es ist eine ziemlich alltägliche Einstellung, aber die Skulptur stört und beunruhigt den physischen Raum und hebt die unbehagliche Beziehung zwischen Objekt (Raum) und Subjekt (Geschichte und Umgebung) hervor. So sind DIE VÖGEL sofort fantastisch (im märchenhaften Sinne dieses Wortes) und sprechen dennoch eine sehr reale Wahrheit. Nun, wenn wir nur Ohren hätten, um wirklich zuzuhören. . . Mit THE BIRDS hat der Künstler einen Raum geschaffen, in dem wir, wenn wir uns entscheiden, über unsere Vergangenheit reflektieren können und wie wir in der Zukunft vorsichtiger aussehen könnten. Werden wir die Nachricht beachten?Mehr

Bewertet am 17. September 2017 über Mobile-Apps

Wir hatten nicht vor, hier vorbei zu gehen. Die Statuen sind seltsam, weil es nicht die Art von Vogel ist, die man in einem Ort wie Kanada erwartet, aber man kann 2 Minuten hier verbringen, es macht einen Spaziergang

Bewertet am 22. August 2016

Ein paar giant House Spatzen inspiriert von dem Hitchcock Thriller - eine interessante Ergänzung zu einer ansonsten Profanem Plaza.

Bewertet am 22. November 2015

Die Vögel sind Skulpturen von einem männlichen und weiblichen Paar House Spatzen in ca. 50x die wahre Größe. Sie waren in 2010 by Myfanwy Macleod und der ersten Kunstwerke genehmigt werden unter der Olympischen und Paraolympischen Winterspiele 2010 Public Art Programm. Die freundlichen und doch...imposante Verhalten, es ist ein bisschen als wäre man Teil einer Science Fiction Film.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 93 Hotels in der Umgebung anzeigen
Fairmont Vancouver Airport
3.731 Bewertungen
4,47 km Entfernung
Shaughnessy Village
71 Bewertungen
5,25 km Entfernung
Coast Vancouver Airport Hotel
436 Bewertungen
5,4 km Entfernung
Park Inn & Suites by Radisson
1.041 Bewertungen
5,75 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 4.138 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Cheshire Cheese Inn
45 Bewertungen
1,26 km Entfernung
Butter Tea Room
14 Bewertungen
1,53 km Entfernung
The Dunbar
16 Bewertungen
1,37 km Entfernung
Kokopelli Cafe
7 Bewertungen
1,27 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.028 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Rogers Arena
571 Bewertungen
3,06 km Entfernung
West Point Grey
14 Bewertungen
3,45 km Entfernung
Musqueam Golf Club
5 Bewertungen
1,06 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Birds.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien