Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Einfache Wanderung zu einem schönen See, etwas Abseits der bekannten Routen rund um Banff / Lake Louise

Wir sind am 05.07.2016 von Banff kommend, natürlich wieder über den Bow Valley Parkway (Hwy 1a) in ... mehr lesen

Bewertet am 28. August 2016
g10002016
,
Frankfurt am Main, Deutschland
Schöne Wanderung etwas abseits der üblichen Touristenwege

Wir waren im August im Banff Nationalpark und da waren die meisten Wanderwege ziemlich überlaufen ... mehr lesen

Bewertet am 25. April 2016
4petra
,
Grasbrunn, Deutschland
Alle 33 Bewertungen lesen
38
Alle Fotos (38)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet58 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-4°
-14°
Dez
-4°
-15°
Jan
-2°
-13°
Feb
Kontakt
Banff Nationalpark, Alberta, Kanada
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (33)
Bewertungen filtern
17 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
6
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
8
6
3
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 17 Bewertungen
Bewertet am 28. August 2016

Wir sind am 05.07.2016 von Banff kommend, natürlich wieder über den Bow Valley Parkway (Hwy 1a) in Richtung Lake Louise gefahren. Bei Castle Mountain bogen wir ab auf den Hwy 93 in Richtung Kootenay National Park und erreichten nach wenigen Kilometern auf der rechten Seite...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Danke, g10002016!
Bewertet am 25. April 2016

Wir waren im August im Banff Nationalpark und da waren die meisten Wanderwege ziemlich überlaufen. Ein Ranger gab uns dann den Weg zum Boom Lake als Tipp, wenn wir den Menschenmassen etwas entfliehen wollen. Die Wanderung geht sanft durch einen schönen Wald bis man plötzlich...Mehr

Erlebnisdatum: August 2015
Danke, 4petra!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 17. Juli 2017

Der Weg ist von Bäumen gesäumten den ganzen Weg zum See und ist sehr gepflegt. Einige bergauf bits geringfügig eine Herausforderung für Anfänger aber insgesamt nur einen leichten Neigung zum See. Nach der Ankunft am See the Trail hält, und es gibt große Boulders zu...Fuß über mit einem wunderschönen Ausblick auf den See und die Berge im Hintergrund. Der Weg ist friedlich und es gibt nicht eine Menge Leute wandern Sie dies tun. Ich empfehle es Wanderung für Anfänger oder diejenigen, die junge Kinder tragen. Wäre nicht meine erste Wahl, wenn auf ein Zeitlimit, aber wenn Sie getan haben die meisten der anderen Wanderungen in der Anlage ist es sich lohnt, das wenige Stunden.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 4. Juli 2017 über Mobile-Apps

Jetzt, da wir nun diese Wanderung, es ist interessant, die vorherigen Bewertungen sind 2 Jahre alt, oder mehr, und einige im Winter. Was wir erlebt ist nicht, was wir lesen. Das Schild an der Abzweigung von der Autobahn zum Parkplatz "Picknick" angegebenen Ort wie es...zeigte ein traditionelles Picknicktisch. Sie sehen, sind die einzigen neben dem Parkplatz, wie das gibt es hier nicht an der See selbst. Es sei denn man hat die Wanderung auf den 'net informiert Sie haben keine Vorstellung von der Elemente. Im Gegensatz zu älteren Bewertungen der Trail hat verheizen in zahlreichen Stellen mit Tree Wurzeln und Felsen vorstehender, wodurch es schwierig für junge Menschen und ältere Menschen. Es ist auf jeden Fall kein Trail für Kinderwagen. Die Art und Weise, in der See ist in der Tat ein konstant bis Trail Wanderung. Sicher, Sie können durch die Bäume sehen Sie die seltsame Peak zu sehen ist er jedoch vollkommen ein bewaldetes Trail. Frühling Menge an links zahlreiche matschig und schlampig Patches für Schlitz durch. Sobald die See scheint es keine real Flat Gegend für Picknicks oder Kinder. Ein altes Mountain Rutsche links der offenen Bereich unsicher ist riesig Felsen zu navigieren sowohl für sehr junge und ältere Menschen. Die meisten Leute nur dort Halt, um ein paar Felsen zum Rest und essen Sie auf, Bilder und verlassen. Wir hatten wunderschöne heißen Wetter, wie eine riesige Boulder mit einem Flat top und genießen Sie unser Essen. . . genießen Sie die traumhafte Aussicht auf den See hoch und runter beide Täler. Das Wasser war tief genug an den Rand wenn den Felsen zu tauchen, aber zähnebetäubend süßem Glas Mangolikör begrüßt und Gedränge. Erfrischend für sicher. Wir haben eine Stunde gibt es einfach in der Sonne und die Aussicht. Die Wanderung zurück zum Parkplatz war offensichtlich einfacher, weil mehr bergab aber wir trafen so viele Leute, die hatten keine Ahnung, was sie hatten eingelassen hat. aber bitte beachten Sie nur Spektakulär See der Trail Tests.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 2. April 2017

Ich mag keine Bewertung Wanderungen als durchschnittlich, weil ich lieber Leute nicht etwas, was noch nicht. Aber um ehrlich zu sein, diese Wanderung ist nicht spektakulär. Es ist alles in den Bäumen, und wenn man dann endlich kommt man zum See, die Aussicht ist schief....Sie stehen in eine seltsame Winkel, werden nicht bekommt man einen super Foto und es ist nicht wirklich ein super Ort, um dort zu sitzen und genießen die Aussicht. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Es ist ein ziemlich Blue Lake. Der Wanderweg ist relativ flach und leicht zu verhandeln für junge Familien und diejenigen zu Fuß ihre Hunde Leine oder in einem Behälter gehalten werden. Es ist tief in das Tal, es ist ein toller Anfang der Saison Option. Es ist ein großer Trail geführt, wenn Sie sind Training für ein Rennen. Aber wenn Sie auf der Suche nach Landschaft, ich würde vorschlagen Stanley Gletscher. Wenn Sie auf der Suche nach familienfreundlich und interessant, ich würde vorschlagen Marble Canyon. Wenn Sie bestehen auf der Kreuzung Boom See auf einer Liste, dann es ist 10 km zurück. Sollten Sie über 2 . 5 bis 3 . 5 Stunden, je nach. Nehmen Sie Wasser, Snacks und eine Jacke.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 30. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Was für ein wunderbar wandern. Einfach mit wenig Ansteigung. Ende Oktober besucht, und haben ca. 2 cm Schneefall. So friedlich und wunderschön auf dem Weg - vor allem an der Brücke - sehr malerisch. Unglaublich, Wolf Tracks auf dem Weg.

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Bewertet am 20. Februar 2016

Schön zu Fuß/Wanderung zum Boom See. Weg gut definiert, himmlische Ruhe, nur wenige Skifahrer. Nicht so glatt und einfach zu navigieren. Nicht zu einem entweder zu Fuß. Würde wieder leben. Wir sehen keinen Schnee wie dieses in der UK, sodass es für uns die perfekte...Art, um einen hellen, sonnigen Tag im Freien zu verbringen.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2016
Bewertet am 14. August 2015

Der See ist sehr beeindruckend! Ich wünschte, ich hatte meine Schwimmer oder ein Floß gebracht! Seien Sie vorsichtig von Tieren auf und um den Trail. Nicht eine Wanderung für Leute, die eine Herausforderung suchen.

Erlebnisdatum: August 2015
Bewertet am 12. August 2015 über Mobile-Apps

Es war ein leichter bis mittelschwerer ereignislosen Wanderung aber die Schönheit des Sees haben das mehr als wettgemacht. Wenn Sie nach einer ziemlich abgelegenen See suchen und nicht einen großen Andrang mögen, ist diese Wanderung für Sie. Das Wasser war sehr kalt, aber wir schwammen...trotzdem!Mehr

Erlebnisdatum: August 2015
Bewertet am 25. Juni 2015

Der Trail und der Parkplatz war sehr gepflegt. Man zum See vielleicht schwierig für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Wir saßen an der See für 30 Minuten oder so zu Mittag zu essen. Wir wurden von ein paar Whiskey Jacks beigetreten. Cheeky kleine Vögel, aber sehr...schön. Bitte füttern Sie ihnen nicht. Auf der Rückfahrt Wanderung, stieß ich auf Puma nennen Tracks im Schlamm. Sie waren nicht da als wir in Richtung See ... waren Position So zu Fuß in Gruppen, halten Haustiere auf einem führen, damit die Kinder wo man sie sehen kann und viel Lärm während zu Fuß machen.Mehr

Erlebnisdatum: September 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Boom Lake.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien