Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo Universitario del Chopo

Jetzt geöffnet: 10:00 - 19:00
Heute geöffnet: 10:00 - 19:00
34
Alle Fotos (34)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet37 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 24 %
  • Mangelhaft6 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 19:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
20°
Nov
20°
Dez
20°
Jän
Kontakt
Dr. Enrique Gonzalez Martinez, 10, Mexiko-Stadt 06400, Mexiko
Webseite
52-5-5352288
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Mexiko-Stadt
ab 13,33 $
Weitere Infos
ab 53,00 $
Weitere Infos
Hilfreichste Bewertung
Bewertet am 15. Februar 2013
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertungen (33)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. November 2017 über Mobile-Apps

Ich habe dieses Museum auf der Obscura-Website von Mexiko-Stadt gefunden. Warum ist es nicht Mainstream? Dieser Ort ist fantastisch. Riesiger offener Raum mit einigen der interessantesten Ausstellungen moderner Kunst / Architektur, die Sie überall finden. Als ich dort war, gab es eine Ausstellung mit Fotografien...von jedem Denkmal in Mexiko-Stadt. Das Gebäude ist innen und außen wunderschön. Gehen Sie aus dem Weg, obwohl es nicht weit weg ist, dieses Museum zu sehen. Du wirst es nicht bereuen.Mehr

Bewertet am 11. Januar 2017 über Mobile-Apps

Ich liebe das Gebäude. Es hat große Bereiche und es ist sehr hell. Sie haben derzeit eine sehr interessante Ausstellung über Punk-Plattenladen mit in der obersten Etage.

Bewertet am 3. April 2016

Das Museum befindet sich in einem Gebäude von Frankreich, gebaut aus Eisen und Glas an der Wende zum 20. Jahrhunderts. Es ist eine aufregende Platz, offen und luftig. Als wir dort waren, gab es zwei Ausstellungen, 1, interessant, die andere, herrlich. Das Gebäude ist sehenswert....Die gesamte Erfahrung würde mit der Natur die Exponate variieren. Für uns war dies eine wunderbare Entdeckung, ein schöner Teil unserer Reise.Mehr

Bewertet am 23. September 2012

Dies ist ein toller Ort, wo Sie sich moderne Kunst. erkunden Sie ihre Ausstellungen sind toll und das Gebäude ist einfach fantastisch. Dies ist eine der schönsten gehen, als eine Reise nach Mexiko City zu tun. Es ist wirklich einfach zu erreichen und das Museum...ist nicht so groß und so können Sie Ihre Zeit nehmen Sie bewundern können so beeindruckend Kunst.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 322 Hotels in der Umgebung anzeigen
Holiday Inn Mexico Buenavista
169 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Hotel Edison
16 Bewertungen
0,52 km Entfernung
City Express Ciudad de Mexico Buenavista
439 Bewertungen
0,7 km Entfernung
Hotel Palace
77 Bewertungen
0,74 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 5.773 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Cafe King
11 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Kalpoli Margarita
10 Bewertungen
0,18 km Entfernung
El Chivito
20 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Restaurant Bar Tijuana
7 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.133 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Paseo de la Reforma
5.825 Bewertungen
1 km Entfernung
Biblioteca Vasconcelos
174 Bewertungen
0,82 km Entfernung
Monumento y Museo de la Revolucion
1.172 Bewertungen
0,69 km Entfernung
Museo Nacional de San Carlos
58 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo Universitario del Chopo.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien