Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 08:00 - 23:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Touren und Tickets von First Level Kayaking Trip
Überblick
google
Buchen Sie bei uns, weil wir früher als alle anderen Gruppen beginnen und die 3 Websites ohne Menschenmenge genießen. Es ist viel mehr Gelegenheit, das wilde Leben zu erleben, wenn wir zuerst ankommen. Sie werden erstaunt sein, wenn große Gruppen beginnen, während wir zum Pier zurückkehren. Sie werden dann wissen, dass Sie bei uns die richtige Wahl getroffen haben.

WICHTIG: WIR AKZEPTIEREN KEINE GÄSTE, DIE AM EISENBAHNSTRAND BLEIBEN.
617Bewertungen46Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 534
  • 65
  • 11
  • 2
  • 5
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
romanr11 hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Innsbruck, Österreich5 Beiträge
+1
Sehr schöne Tour durch die Mangrovenwälder. Der Guide war sehr nett und lustig und hat nebenbei noch sehr sehr viel zur Natur und Tierwelt erzählt. Es gab auch Affen zu sehen. Wirklich sehr empfehlenswert!
Mehr lesen
Hilfreich
Senden
Janina C hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Schwalmtal, Deutschland3 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Das war eine sehr schöne Kayak-Tour durch die Mangrooven und vorbei an riesige Kalkfelsen. Unser Guide war smart und hat uns vorher alles genau erklärt.
Mehr lesen
Hilfreich
Senden
Jana K hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland3 Beiträge
Wir wurden vom Hotel abgeholt und mit Kaffee/Tee begrüßt, während KA (Guide) die Kajaks abfahrbereit gemacht hat. Wir sind scheinbar früher als alle anderen Gruppen von anderen Anbietern gestartet, so dass wir erst zum Schluss anderen begegnet sind. Das war natürlich toll, besonders in den Mangroven. KA weiß viel über die Natur und die unterschiedlichen Vegetationen, die man sieht. Er hat uns immer auf Tierw aufmerksam gemacht, die sie vermutlich nicht gesehen hätten (eine schlafende Schlange und einen in der Sonne liegenden Waran). Absolut empfehlenswert! Wir waren begeistert und würden jederzeit wieder mitfahren.
Mehr lesen
Hilfreich
Senden
ChrisDD1601 hat im März 2019 eine Bewertung geschrieben.
Köln, Deutschland47 Beiträge14 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben heute als einzige Gäste mit unserem Guide die herrliche Kayak Tour gemacht. Es ist ein ganz tolles Erlebnis und absolut zu empfehlen! Durch das frühe Pick up am Hotel um 8 Uhr waren wir die ersten auf dem Wasser. Auf der Rückfahrt kamen uns Dutzende Boote entgegen. Wir hatten die Landschaft und das Wasser noch allein für uns. Darum ist dieser Trip sehr zu empfehlen, netter Guide, alles hat perfekt geklappt!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2019
Hilfreich
Senden
Martin B hat im März 2019 eine Bewertung geschrieben.
Hamburg, Deutschland175 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Wir hatten Glück und waren am Freitag alleine mit unserem Guide auf der Kajaktour. Wir wurden um 8 Uhr morgens vom Hotel abgeholt und nach knapp 40 Minuten waren wir am Pier. Uns wurden Getränke angeboten und natürlich für die Tour, entsprechend Wasser. Zuerst ging es zu einer Sandbank, okay dachte ich mir, was wollen wir hier. Doch dann zeigte und erklärte uns unser Guide die hier lebenden Tiere und wir konnten sie zum Teil auch berühren. Irgendwie doch was anderes als eine Wattwanderung in der Nordsee. Es hat total Spaß gemacht und wir waren vor allem ganz alleine. Keine Touristen in Sicht also konnten wir alles total genießen. Danach ging es zwischen die Felsen Richtung Mangroven. Die Kajaktour wurde immer besser. Zwischen den Felsen entlang genossen wir die Ruhe und die Natur. Den ersten Affen konnten wir gleich zu Anfang sehen. Allmählich nährten wir uns den Mangroven. Unser Guide warnte und vorab, dass sich die Affen gerne das Wasser von den Touristen schnappen würden und wir daher diese besser verstecken sollen. Wenige Minuten später schwamm ein Affe auf uns zu und stieg auf unser Kajak. Wir verhielten uns ruhig und warteten ab, was geschah. Obwohl wir die Flasche versteckt hatten fand die Affendame unser Wasser und biss in die Plastikwasserflasche und trank sie völlig leer. Kurz danach stieg sie wieder ab und ging zurück in die Mangroven. Was für ein Erlebnis. Auf der Rückfahrt zum Pier kamen uns dann auch schon Massen von Touristen entgegen. Es war der einer der schönsten Ausflüge in unserem Urlaub. Der Guide dessen Namen wir leider vergessen hat, nahm sich viel Zeit für uns, war immer für einen Scherz bereit, machte Fotos von uns und führte uns sicher durch die Tour. Herzlichen Dank.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2019
Hilfreich
Senden
Zurück