Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Big Pit: National Coal Museum

Blaenafon, Blaenavon NP4 9XP, Wales
+44 29 2057 3650
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Einmaliges Erlebnis unter der Erde

Die Führung durch die ehemalige Mine ist ein ganz besonderes Erlebnis. Man wird von einem gut ... mehr lesen

Bewertet am vor 3 Wochen
Susanne H
,
Obertshausen, Deutschland
Sehr authentischer Minenbesuch

Zuerst: unbedingt früh ankommen. Die Führungen werden auf einer reinen "First Come First Served ... mehr lesen

Bewertet am 19. August 2016
CunoClever
,
Burghausen, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 1.853 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet88 %
  • Sehr gut9 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 09:30 - 17:00
ORT
Blaenafon, Blaenavon NP4 9XP, Wales
KONTAKT
Webseite
+44 29 2057 3650
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.853)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

1 - 10 von 1.164 Bewertungen

Bewertet am vor 3 Wochen

Die Führung durch die ehemalige Mine ist ein ganz besonderes Erlebnis. Man wird von einem gut gelaunten ehemalgen Minenarbeiter ausgestattet (5 kg Gepäck incl. Lampe) und fährt unter Tage. Dort bekommt man ein Gespühr dafür, wie anstrengend und schwierig die Arbeitsbedingungen waren; ganz besonders für...Mehr

Danke, Susanne H!
Bewertet am 19. August 2016 über Mobile-Apps

Zuerst: unbedingt früh ankommen. Die Führungen werden auf einer reinen "First Come First Served" Basis durchgeführt. Wie alle Museen in Wales ist auch dieses KOSTENLOS, aber der Parkplatz ist ein "pay and display". Als Allererstes bekommt jeder einen mehrere kg wiegenden Notfallgürtel (spezielle Batterie, Lampe,...Mehr

1  Danke, CunoClever!
Bewertet am 16. April 2016

Es mag für die Geschichts Interessierten von großen Interesse sein, doch ich möchte Leute warnen mit dem Lift in die tiefe Kohlengrube zu fahren! Besonders schlimm kann es für Leute sein, die an Platzangst leiden. Es ist so eng drin, dass ich Panik bekam. Und...Mehr

Danke, Olga B!
Bewertet am 8. März 2016

Die Tour selber ist von dem was man sehen kann nicht sehr spektakulär, aber die Dinge die erklärt werden bzgl. Pferde, Kanarienvögel, Kinderarbeit, Grubenlampe und dem Bergwerkswesen allgemein sind wirklich interessant. Die Art wie die ehemaligen Minenarbeiter die Tour machen ist der eigentliche Höhepunkt. Unser...Mehr

Danke, Alfred2405!
Bewertet am 7. Februar 2016 über Mobile-Apps

Zu Beginn bekommt jeder Besucher eine Lampe und sein Notfallkit und dann gehts ab in die Tiefe! Sehr autentische und informative Führung.

1  Danke, sanwin89!
Bewertet am 7. Oktober 2015

Die Führung unter Tage dauert etwa eine Stunde. Geführt werden die Besucher von ehemaligen Bergarbeitern, und so erfaehrt man sehr anschaulich viel Interessantes über die Arbeitsbedingungen für Mensch und Tier in einem Bergwerk. Auch das Museum ist unbedingt zu empfehlen.

Danke, Gerlinde20!
Bewertet am 9. August 2015 über Mobile-Apps

Eintauchen in die Welt des Kohlebergbaus - wortwörtlich, man kann eine Mine besuchen - und das geführt von einem sehr sympathischen und witzigen ehemaligem Bergarbeiter - ein einmaliges Erlebnis und das erst noch gratis. Thumbs up für eine so lebensnahe Vetmittlung eines Industriebergwerks!!

Danke, Ursina Z!
Bewertet am 15. August 2014

Ein sehr interessanter Ort. Man erlebt das Leben als Kumpel sehr hautnah und die Ausrüstung für die Fahrt in den Berg ist schon beeindruckend. Schade das man aus Sicherheitsgründen nicht unter Tage fotografieren darf.

1  Danke, matthias_muth!
Bewertet am 31. Oktober 2013

Es besteht zum einen die Möglichkeit mit einem Förderkorb in die Grube einzufahren. Dort erhält man eine sehr interessante und anschauliche Führung (Thank you, Alan!). Da geht es um Bergbau, aber auch um spannende Geschichten der Bergleute (... und der Kinder, die damals unter Tage...Mehr

Danke, Sven A!
Bewertet am 9. September 2011

Big Pit liegt in der Nähe von Abergavenny und ist gut ausgeschildert. Parken kostet ein paar Pfund, der Eintritt ist frei. Wir nahmen an einer Führung durch die stillgelegten Stollen teil. Man erhält eine Ausrüstung (Helm, Lampe, Batterie, ...), die ca. 5 kg wiegt. Dann...Mehr

2  Danke, kroeni!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
The Lion Hotel and Restaurant
70 Hotelbewertungen
1,47 km Entfernung
Queen Victoria Inn
11 Hotelbewertungen
1,34 km Entfernung
The Coffi Bean
30 Hotelbewertungen
1,47 km Entfernung
Cafe and Cards
20 Hotelbewertungen
1,39 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Blaenavon Ironworks
290 Hotelbewertungen
1,18 km Entfernung
Pontypool and Blaenavon Railway
132 Hotelbewertungen
0,8 km Entfernung
Rhymney Brewery
73 Hotelbewertungen
0,72 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Big Pit: National Coal Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden