Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
80
Alle Fotos (80)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet16 %
  • Sehr gut45 %
  • Befriedigend 33 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
28°
23°
Jan
28°
23°
Feb
28°
23°
Mär
Kontakt
Punda, Willemstad, Curaçao
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Willemstad
ab 21,00 $
Weitere Infos
ab 110,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (151)
Bewertungen filtern
50 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
20
19
3
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
6
20
19
3
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 50 Bewertungen
Bewertet vor 2 Wochen

Das Fort ist aktuell Regierungssitz von Curacao. Es ist ebenso wie die Kirche in sehr gutem Zustand. Einige Infotafeln geben Auskunft.

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Danke, Hermann t!
Bewertet am 4. November 2018 über Mobile-Apps

Gegen eine Gebühr von $5 kann man die Kirche und das angeschlossene Museum besichtigen. Die Dame am Eingang gibt bereitwillig Auskunft auf Fragen und zeigt am Ausgang die Kanonenkugel in der Wand. Da Willemstad nicht so viele Attraktionen hat, kann man sich dieses ansehen, wenn...Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, kuestenkoechin!
Bewertet am 1. November 2017 über Mobile-Apps

Nehmt euch eine Minute, völlig ausreichend für diese“Sehenswürdigkeit“. Meines Erachtens nach eher nicht zu empfehlen.

Erlebnisdatum: November 2017
Danke, Marouane1980!
Bewertet am 1. April 2017

Bei einem Rundgang durch Willemstad darf ein Besuch des Fort Amsterdams nicht fehlen. Das Fort wurde 1635 von den Niederländern zum Schutz der Hafeneinfahrt erbaut. Heute befindet sich hier der Regierungssitz von Curacao sowie ein Museum und eine evangelische Kirche. An ihrer Fassade kann man...Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Danke, Erika S!
Bewertet am 2. April 2016

Fazit: Reingehen! In die Festung selbst kann man nicht da die Gebäude als Regierungsgebäude benutzt werden. Die protestantische Kirche mit Zisterne und Museum im Innenbereich ist aber einen Besuch wert. Kosten: das Fort keine – die Kirche 5$ Das wurde zwischen 1635 und 1636 im...Mehr

Erlebnisdatum: April 2016
Danke, Bernd B!
Bewertet am 15. März 2013

... einen Kaffee trinken und ein Stück sehr guten Kuchen essen. Das habe wir zumindest ein paar mal gemacht. Tollen Apfelkuchen und Kaffee-Spezialitäten gibt es beim Douwe-Egberts-Café in der kurz vor dem Ausgang zum Hochsee-Kai.

Erlebnisdatum: März 2013
1  Danke, maxgee!
Bewertet am 16. Mai 2012

Wir waren nur im Innenhof des Forts, weil in dem einen Gebäude noch eine Kanonenkugel steckte. Diese soll damals von den Truppen von Kapitän Bligh (der Bounty) abgeschossen worden sein. Zu sehen gibt es dort außerdem die Residenz des Gouverneurs, das Ministerium, mehrere Regierungsbüros und...Mehr

Erlebnisdatum: September 2011
Danke, jomia1!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 12. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Ich besuchte aufgrund der starken Bewertungen, aber als ich hier ankam, gab es keine Anzeichen und die Leute, mit denen ich sprach, schickten mich ständig zu Orten, wo sich Seile über den Eingängen befanden. Wirklich schwer herauszufinden, wohin ich gehen soll, also bin ich einfach...gegangen. Was ich im Hof gesehen habe, war wunderschön.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 6. Dezember 2018

Die beste Attraktion in Curacao und wird immer noch für ihren ursprünglichen Zweck genutzt. Als Hauptstützpunkt der holländischen Westindischen Kompanie erbaut, war es Regierungssitz und Hauptverteidigung von Willemstadt zusammen mit mehreren anderen Forts. Der Gouverneurspalast befindet sich über dem Eingangsbogen und ist schön erhalten und...erhalten. Die linke Treppe ist für den alleinigen Gebrauch des (Gouverneurs) bestimmt, während die rechte Treppe für den Rest bestimmt ist. Eine in die Kirchenmauer eingebettete Kanonenkugel wurde vom britischen Kapitän Bligh of Bounty, der das Fort erobert hatte, abgefeuert.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 30. November 2018

Die Ehrfurcht, die wir in der Mitte dieses Komplexes empfanden, ist schwer zu erklären. Reine Geschichte. Dies sind die ursprünglichen Gebäude und ich wünschte, ich hätte die Termine vor mir. Aber mehr als 100 Jahre. Machen Sie diesen Teil Ihrer Wanderung.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 37 Hotels in der Umgebung anzeigen
Plaza Hotel Curacao
366 Bewertungen
0,09 km Entfernung
San Marco Hotel and Casino
243 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Otrobanda Hotel and Casino
116 Bewertungen
0,29 km Entfernung
E M City Hotel
147 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 434 Restaurants in der Umgebung anzeigen
La Boheme Curaçao
434 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Dal Toro
242 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Dagaz Gelato
80 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Wandu Café
110 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 379 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Königin-Emma-Brücke
5.900 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Handelskade
807 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Mikve Israel-Emanuel Synagogue
563 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Punda
2.999 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Fort Amsterdam.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien