Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Das Kloster ist gut, der Flieger wirkt da etwas deplaziert.

Die Kirche mit dem anschließenden Kloster ist sehr gut angeschlossen, das Restaurant auch sehr gut ... mehr lesen

Bewertet vor einer Woche
Joachim F
,
Berlin, Deutschland
Bedeutendes S.Michaelskloster

Vielbesuchter Ort tiefgläubiger Griechen, spirituelle Tiefe, Kloster zum Innehalten. Schöne Kirche ... mehr lesen

Bewertet am 15. Oktober 2017
Almrausch2017
,
Eferding, Österreich
Alle 229 Bewertungen lesen
170
Alle Fotos (170)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet71 %
  • Sehr gut25 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
12°
Dez
11°
Jan
11°
Feb
Kontakt
Mytilene, Griechenland
Webseite
+30 2253 041226
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (229)
Bewertungen filtern
25 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
14
9
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
14
9
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 25 Bewertungen
Bewertet vor einer Woche

Die Kirche mit dem anschließenden Kloster ist sehr gut angeschlossen, das Restaurant auch sehr gut. Nur der Kampfjet am Eingang wirkt etwas aufdringlich und passt überhaupt nicht ins Ambiente. Aber bei einem guten Kaffee im Cafe lässt sich da gut drüber wegblicken.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, Joachim F!
Bewertet am 15. Oktober 2017

Vielbesuchter Ort tiefgläubiger Griechen, spirituelle Tiefe, Kloster zum Innehalten. Schöne Kirche, Schuhe des Engels, große Ikonostase, Abbils des Erzengels.

Erlebnisdatum: Juli 2017
Danke, Almrausch2017!
Bewertet am 18. Mai 2017

Das ist schon eine merkwürdige Kirche: Der Militärflieger, der als Statue am Anfang steht, stimmt einen darauf ein. Drinnen wird gedrängt, Ornamente geküsst und geheiratet und getauft im Stundentakt, während die regulären Besucher rumwuseln und Kerzen anzünden. Kann man gesehen haben, muss man aber nicht.

Erlebnisdatum: Mai 2017
2  Danke, helmutbuettner!
Bewertet am 2. August 2015

schönes kloster vom erzengel gabriel und michail ,schöner hof und kirche vor dem hof ist eine grosse ikone vom michail zu sehen , in der kirche drinnen ist die ikone wo das gesicht aus lehm gemalt wurde und unten runter seine schuhe. draussen ist ein...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2015
Danke, Theo274!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 27. August 2016 über Mobile-Apps

Das Hotel ist typisch für ein Byzantinisches Kloster mit einer Festung wie Architektur. Sehr schöne und friedliche Umgebung in und um es. Das Café in der Eingang ist nichts Besonderes, aber es ist ok für einige Rest, Cafe und traditionelle Snacks ( loukoumades). Besuchen Sie...für religiöse und aus historischen Gründen muss, einfach nur gut für eine einfache Touristen.Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 14. August 2016

Wenn Sie auf Lesbos, Toy muss einen Besuch abstatten. Sehr interessant, zu sehen die Kirche, sondern auch all die Menschen versammeln betont es!!

Erlebnisdatum: Mai 2016
Bewertet am 8. August 2016

Das Hotel befindet sich in Mandamádos, im nördlichen Teil der Insel, das Kloster präsentieren die berühmtesten Wahrzeichen der Insel! Sicherlich finden Sie dieses Symbol überall in der Insel (fast alle Familien, und all das Geschäft ist haben die Reproduktion der Ikone). Es ist fast die...gleiche Bedeutung, dass in Polen die Obraz Matki Boskiej Częstochowskiej (in Pyrzowice). Es ist ein Stück Holz eher als ein Symbol, aber es ist sehr wichtig in Lesbos. Wenn Sie wie die Religion es ist unmöglich, dies nicht zu sehen, dass das insbesondere auf Icon, denn es ist das Herz von Lesbos! Also, warum ein kampfflugzeugs vor dem Kloster : weil es widmet sich der taxiarchis (Angels Michael und Gabriel, der wo "Sky Krieger" ).Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 5. August 2016

Es ist eine 40 minütige Fahrt mit dem Bus zum Taxiarchis (Michael) Kirche. Bemerkenswert ist der Taxiarchis Bild (ein 3D-Gesicht Darstellung von Michael) Geschichte. High spirituelle Place was bietet Komfort.

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 26. Juli 2016 über Mobile-Apps

Besuchen Sie dieses Hotel sind überwältigt von der Umgebung wie auch der innere Einrichtung der Ort. Riesig Silver handgemacht Ikonen der saint. Ein Flugzeug aus wie ein decir am Eingang! ! !!

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 25. Juni 2016

Unvergleichliche Atmosphäre! Es sorgt dafür, dass man sich in der Nähe zu Gott. Sehr nachdenklich Lage, der Erzengel Michael von Lesbos gilt als der Spender: fragen Sie über die Geschichte der metallischen Schuhe (ähnlich wie die Geschichte von Talos in Kreta), und der Heiligen Ikone...der Story (sehr berührend). in der Nähe der Fighter der Eingang hat eine Begründung: Der Erzengel ist die Griechische Luftwaffe Beschützer.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 71 Hotels in der Umgebung anzeigen
Troyan Hill Maisonettes
4 Bewertungen
13,09 km Entfernung
Bella Vista Hotel
66 Bewertungen
13,11 km Entfernung
Ourania Studios
120 Bewertungen
13,34 km Entfernung
Panorama Hotel
210 Bewertungen
13,4 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 400 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Cafe Gozo
5 Bewertungen
5,77 km Entfernung
Poseidon
16 Bewertungen
6,7 km Entfernung
Kavos Cafe
24 Bewertungen
6,96 km Entfernung
Goji Cafe
11 Bewertungen
6,97 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 117 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Monastery of Archangel Michael
24 Bewertungen
0,01 km Entfernung
Yalo-Υalo
12 Bewertungen
5,46 km Entfernung
Kremasti Bridge
21 Bewertungen
6,94 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Commander of Lesvos Monastery.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien