Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet67 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
18°
Okt
11°
Nov
Dez
Kontakt
Plaza Mayor, Yepes, Spanien
Webseite
Bewertungen (9)
Bewertungen filtern
1 Ergebnis
Bewertungen von Reisenden
1
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 21. Dezember 2014

Der ursprünglichen Gestaltung Colegiata von ... dass war von Alonso de Covarrubias, die die Pläne um 1533 gemacht, aber das Gebäude war nicht bis zum 17. Jahrhundert fertiggestellt. Die Kapelle von Christ barocken 1725 und einem Chor verschwunden über die Jahrhunderte in re-Designs. Die Abdeckung...ist halbkreisförmigen Fassade ist von quadersteinkirche, außer der Dome quadersteinkirche Mauerwerk ist. Speziell für San Benito und liegt an der Plaza Mayor der ... dass, ersetzt die heutige Kirche im alten Stil Mudéjar-gotische Kirche, die der ursprünglichen Seite belegt hatten. Die relevanten Stil ist einen späten gotischen Kirche mit platerescas Auftritte. Es ist ein rechteckiges Gebäude mit drei Schiffen mit einem gerippten Bund oder einem anderen verengenden Gewölbe drei im sg. altaraufsatz Kapellen und 12 Kapellen, aber ein anderes belegte beizufügen; der ehemaligen North Gate. Die West Gate oder Poplar ist der Muttergottes von den Engeln gewidmet, und South San Benito. Tower spire die Krönung von beiden Einrichtungen. Die besonders Nennenswert ist Luis Tristan, gilt als der beste jünger von El Greco, haben insgesamt 8 Leinwände. Die Reliquie Tuch stammen in Zaragoza. Ein Bischof, verloren hatte seinen Glauben, führt ein Mass. Während die Masse der Bischof, er glaube nicht der heiligen Form vertreten den Leib Christi. Zu diesem Zeitpunkt, begann der heilige Form zu Drop Blut. Das Blut aus der heilige Form tropfte auf die Tischdecke. Das Tuch hatten in das Monasterio de Piedra in Zaragoza gewesen. Später das Tuch als Relikt, später furchterregenden zu den Colegiata de ... dass. Ich muss Sie darauf hinweisen, die einzigen Zeiten zum Besuch dieser wunderbaren Gebäude ist Samstag eine halbe Stunde vor dem Abend Masse und Sonntag eine halbe Stunde vor Mitte Tag MassMehr

In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Apartamento Los Hermanos
38 Bewertungen
12,05 km Entfernung
Hotel All in Aranjuez
67 Bewertungen
14,35 km Entfernung
NH Collection Palacio de Aranjuez
1.095 Bewertungen
14,95 km Entfernung
Hostal Real Aranjuez
127 Bewertungen
15,18 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Los Galgos
17 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Restaurante Palio
355 Bewertungen
12,53 km Entfernung
Restaurante la Frontera
28 Bewertungen
12,9 km Entfernung
Restaurante Los Arcos
125 Bewertungen
12,99 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
SkyDive Madrid
73 Bewertungen
11,5 km Entfernung
Plaza Mayor de Ocaña
93 Bewertungen
12,46 km Entfernung
Royal Palace of Aranjuez
1.975 Bewertungen
14,8 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Coligiata San Benito Abad.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien