Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Zion National Park, Zion Nationalpark, UT
Telefonnummer: +1 435-772-3256
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 2.274 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 1367
    Ausgezeichnet
  • 146
    Sehr gut
  • 19
    Befriedigend
  • 2
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Nicht in Schlappen oder Barfuss

Am hintersten Ende des Zion NP findet man den Eingang zu "The Narrows". Anfangs ein asphaltierter Weg mit vielen Tieren ringsherum (z. B. Rehe, Eichhörnchen) kommt man zum ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet vor 4 Wochen
Uwe E

Ähnliche Aktivitäten in Zion Nationalpark

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

2.274 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
97 Bewertungen
43 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet vor 4 Wochen

Am hintersten Ende des Zion NP findet man den Eingang zu "The Narrows". Anfangs ein asphaltierter Weg mit vielen Tieren ringsherum (z. B. Rehe, Eichhörnchen) kommt man zum eigentlichen Einstieg. Bei uns war das Wasser recht frisch (nicht kalt) und (meist) nicht allzu hoch - etwa mitte Schienbein. Auf die Strecke wird es aber sehr anstrengend. Man sollte einen oder... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Uwe E!
Koblenz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 13. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Ich würde jedem raten, den Zion Nationalpark von Springdale aus zu befahren und dann am Visitor Center parken. Vor dem Parkeimgang mietet man sich am besten Wasserschuhe mit Neoprensocken und Stöcke. Dieses Equipment ist absolut notwendig um diesen Weg mit Spaß gehen zu können. Ich würde außerdem unbedingt zum Tragen von kurzen Hosen raten. Vom Visitorcenter aus muss man mit... Mehr 

Hilfreich?
Danke, sisssi92!
Beitragender der Stufe 
104 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 71 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. September 2016 über Mobile-Apps

Für mich ein Naturwunder das seines gleichen sucht! Wasserfälle und wild lebende Tiere wohin das Auge reicht.

Hilfreich?
Danke, Tobias I!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
68 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. September 2016

Auf jeden Fall einen Besuch wert. Übernachtung vor dem Besuch in St. George möglich. Springdale ist ein wenig teurer... Zeitiges Erscheinen am Tage lohnt sich, da begrenzte (aber ausreichende) Parkplatzkapazitäten und Wartezeiten am Einlass einzurechnen sind. Tip: Mit dem Bus bis zur Endstation fahren und dann den Park von hinten bis zum Visitorcenter aufrollen. Ein und Ausstieg an allen Haltepunkten... Mehr 

Hilfreich?
2 Danke, MuellerSteffen!
Beitragender der Stufe 
102 Bewertungen
63 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. September 2016 über Mobile-Apps

Eigentlich gibt es keine passenden Worte. Aber ich muss hier 100 Buchstaben zusammen kriegen. Ist Mega !

Hilfreich?
1 Danke, Bermuda1983!
Vorarlberg, Österreich
Beitragender der Stufe 
125 Bewertungen
80 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 11. August 2016

Tolle Wanderung durch die Narrows und das alles im Flussbett. Bei gutem Wetter und warmen Temperaturen genau das richtige. Entsprechendes Schuhwerk vorausgesetzt (vielleicht ein Stock mitnehmen)! Aber Achtung: Nur bei gutem Wetter zu empfehlen. Bei stärkerer Gewitterneigung absolut gefährlich. Da kann sich der kleine Bach binnen Minuten in ein reißendes Gewässer verwandeln. Youtube Thema"flash flood narrows Wenn man das beachtet... Mehr 

Hilfreich?
Danke, VorarlbergerPaar!
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
137 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 46 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. Juli 2016 über Mobile-Apps

das wandern inmitten dieser grossartigen schlucht mit diesen sagenhaften felswänden macht unglaublich spass. einzigartig ist zudem, dass man rund zwei drittel der wanderung im fluss geht. immer wieder gibt es stellen, bei welchen man sich gut überlegen muss, wie man sie überquert. einmal war sogar schwimmen angesagt. wir sind bis big springs (5 meilen) gekommen. eigentlich war das gar nicht... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Roberto-ZH!
Schleswig-Holstein
Beitragender der Stufe 
42 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. Juli 2016 über Mobile-Apps

Die Einzigartigkeit der Narrows ist kaum zu beschreiben. Man wandert einen Fluss hinauf mit allen beschwerlichen Hindernissen die man sich so vorstellen kann! Nicht für jedermann geeignet. Einzig störend sind die Menschenmassen die sich den Fluss hinauf kämpfen, dieses ist aber natürlich leider nicht zu vermeiden

Hilfreich?
1 Danke, Buffy181!
Beitragender der Stufe 
133 Bewertungen
69 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 47 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 20. Juni 2016 über Mobile-Apps

Wir sind am ersten Tag gegen 13 Uhr im Zion angekommen, das war uns etwas zu spät für Angels Landing oder Observation Point, daher entschieden wir uns etwas in die Narrows zu wandern. In Springdale haben wir uns das Equipment geliehen. Kostete für Schuhe und Neopren Socken für 2 Personen 50$. Wanderstöcke gibt es dazu. Das Equipment musste bis 20... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Dan W!
Jena, Deutschland
Beitragender der Stufe 
49 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 26. April 2016 über Mobile-Apps

In dem Flussbett lässt es sich super wandern. Vor allem an heißen Sommertagen bietet der Fluss eine super Abkühlung. Das kühle Nass in seinen türkis grünen Farben bietet dann die perfekte Abwechslung zu den trockenen Wanderwegen. Für die Wanderung kann man spezielle Kleidung ausleihen oder einfach so ins Wasser steigen.

Hilfreich?
Danke, Anne S!

Reisende, die sich The Narrows angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Narrows? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von The Narrows sowie von anderen Besuchern.
64 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Narrows.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?