Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hoh Rain Forest

18118 Upper Hoh Road, Olympic Nationalpark, WA
+1 360-374-6522
Webseite
Teilen
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
352,32 $*
oder mehr
Private Tour auf der Olympic-Halbinsel und in den Wäldern
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet72 %
  • Sehr gut20 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
ORT
18118 Upper Hoh Road, Olympic Nationalpark, WA
KONTAKT
Webseite
+1 360-374-6522
Bewertung schreibenBewertungen (1.172)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

1 - 10 von 757 Bewertungen

Bewertet vor 2 Tagen über Mobile-Apps

Schon echt wie in manchen Film, sehr mystisch dieser Wald. Der Parkplatz am Visitor Center war leider sehr voll, doch wir hatten Glück. Es gibt zwei kurze und einen längeren Wanderwege. Die bei beiden kurzen sind echt Pflicht. Sonst lässt man sich wirklich etwas eingehen.

Danke, Thomas M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wie in einem tropischen Regenwald kommt man sich vor wenn man durch die Wege geht. Schöne Farben, unberührte Natur und spannende Infos durch die Rangers.

1  Danke, DaverSteph!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Februar 2017 über Mobile-Apps

Man fühlt sich wie im urwald! Es war wunderschön dort!alles war mit moos überdeckt, das habe ich noch nie gesehen so! War ein Highlight unserer reise! Nur zu empfehlen. Gibt einen rundgang, auch geeignet für kinder ab ca. 6 jahren. Es geht zum teil über...Mehr

2  Danke, Nadia B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 11. Februar 2017

Wir hatten das Glück während unseres gesamten Aufenthaltes im Olympic Nationalpark perfektes Wetter zu haben - Sonnenschein! Auch den "Hoh Rain Forrest" besuchten wir bei Sonnenschein. Der Park ist absolut beeindruckend! Atemberaubende Vegetation, wunderschöne Ruhe, bizarre Bäume und Gewächse. Unvergleiche, satte Grünfarben. Keine beschwerlichen Wanderwege...Mehr

2  Danke, KeepSmiling1602!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Oktober 2016

So hässlich die Anfahrt von Süden her war - durch recht heruntergekommene Orte und abgeholzte Wälder, so schön war es hier. Wir hatten das Glück, dass gegen 17 Uhr die Sonne herausgekommen ist, so dass der Wald in unendlich vielen Grüntönen leuchtete. Ich habe über...Mehr

1  Danke, sweetmarie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Oktober 2016

Ankommen, aussteigen und geniessen - das ist hier die Devise! Ein schöner und sehr sauberer Campground. Gute Infomöglichkeiten beim Traileingang. Es sind verschiedene Wanderungen möglich. Kürzere oder längere. Hinter jeder Wegbiegung entdeckt man wieder etwas Neues und Wunderbares.

3  Danke, Bear-Adventure1200!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Oktober 2016

Das Hauptproblem im Olympic Nationalpark ist, das man zu den einzelnen wichtigen Plätzen recht lange unterwegs ist und so der Zeitplan, wie so oft in den Nationalparks der USA, völlig über den Haufen geworfen wird! Wenn man wie wir vom Osten kommt, braucht relativ lange...Mehr

2  Danke, AirJo1966!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Oktober 2016

Sollte man auf jeden Fall besuchen. Die Rundwege sind nicht immer gut beschildert und die "Karte" aus dem Visitor Center eher eine Skizze. Die Moos- und Flechten behangenen Bäume sind beeindruckend.

1  Danke, Walter P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. September 2016 über Mobile-Apps

Wer wandern will ist hier genau richtig der Hoh Rain Forest ist einer der besten Plätze dafür... Es gibt ein sehr gutes Besucherzentrum am Beginn der Wege....

1  Danke, TJ B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. September 2016

Solch eine Form von Regenwald, bei der Farne, Moos etc. in dieser Form von den Bäumen hängen und Strukturen auf alten, umgefallenen Bäumen bilden, sieht man sonst nicht. Sehr informativ.

1  Danke, Franziska B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in Olympic Nationalpark anzeigen
Olympic Suites Inn
332 Bewertungen
0,15 km Entfernung
The Pacific Inn Motel
1.168 Bewertungen
1,32 km Entfernung
Forks Motel
477 Bewertungen
1,33 km Entfernung
The Dew Drop Inn Motel
226 Bewertungen
1,88 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Sully's Drive-in
230 Bewertungen
0,73 km Entfernung
Mocha Motion
80 Bewertungen
1,23 km Entfernung
The In Place
543 Bewertungen
1,29 km Entfernung
Taqueria Santa Ana
28 Bewertungen
0,96 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Tree Root Cave
35 Bewertungen
0,11 km Entfernung
John's Beachcombing Museum
13 Bewertungen
0,93 km Entfernung
Rainforest Arts Center
9 Bewertungen
1 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Hoh Rain Forest.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden
;