Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

Hoh Rain Forest

Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 18118 Upper Hoh Road, Olympic Nationalpark, WA
Telefonnummer: +1 360-374-6522
Webseite
Im Voraus buchen
Weitere Infos
250,98 $*
oder mehr
Tour in kleiner Gruppe durch den Olympic National Park von Seattle
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 911 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 483
    Ausgezeichnet
  • 140
    Sehr gut
  • 39
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 2
    Ungenügend
Ein Märchenwald

So hässlich die Anfahrt von Süden her war - durch recht heruntergekommene Orte und abgeholzte Wälder, so schön war es hier. Wir hatten das Glück, dass gegen 17 Uhr die Sonne ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet am 12. Oktober 2016
sweetmarie
,
Stuttgart, Deutschland

Ähnliche Aktivitäten in Olympic Nationalpark

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

911 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
250 Bewertungen
61 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 243 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 12. Oktober 2016

So hässlich die Anfahrt von Süden her war - durch recht heruntergekommene Orte und abgeholzte Wälder, so schön war es hier. Wir hatten das Glück, dass gegen 17 Uhr die Sonne herausgekommen ist, so dass der Wald in unendlich vielen Grüntönen leuchtete. Ich habe über diese riesigen Bäume gestaunt und war traurig, dass sie anderswo gefällt werden.

Hilfreich?
Danke, sweetmarie!
Schweiz
Beitragender der Stufe 
63 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. Oktober 2016

Ankommen, aussteigen und geniessen - das ist hier die Devise! Ein schöner und sehr sauberer Campground. Gute Infomöglichkeiten beim Traileingang. Es sind verschiedene Wanderungen möglich. Kürzere oder längere. Hinter jeder Wegbiegung entdeckt man wieder etwas Neues und Wunderbares.

Hilfreich?
1 Danke, Bear-Adventure1200!
Düsseldorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
269 Bewertungen
127 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 68 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 9. Oktober 2016

Das Hauptproblem im Olympic Nationalpark ist, das man zu den einzelnen wichtigen Plätzen recht lange unterwegs ist und so der Zeitplan, wie so oft in den Nationalparks der USA, völlig über den Haufen geworfen wird! Wenn man wie wir vom Osten kommt, braucht relativ lange bis zum eindrucksvollen Hoh Rain Forrest, aber wenn man ihn dann sieht, weiss man sofort,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, AirJo1966!
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 4. Oktober 2016

Sollte man auf jeden Fall besuchen. Die Rundwege sind nicht immer gut beschildert und die "Karte" aus dem Visitor Center eher eine Skizze. Die Moos- und Flechten behangenen Bäume sind beeindruckend.

Hilfreich?
Danke, Walter P!
Beitragender der Stufe 
138 Bewertungen
40 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. September 2016 über Mobile-Apps

Wer wandern will ist hier genau richtig der Hoh Rain Forest ist einer der besten Plätze dafür... Es gibt ein sehr gutes Besucherzentrum am Beginn der Wege....

Hilfreich?
Danke, TJ B!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
61 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 12. September 2016

Solch eine Form von Regenwald, bei der Farne, Moos etc. in dieser Form von den Bäumen hängen und Strukturen auf alten, umgefallenen Bäumen bilden, sieht man sonst nicht. Sehr informativ.

Hilfreich?
Danke, Franziska B!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
67 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 16. August 2016

Der Hoh-River im Olympic National Park und das zugehörige Visitor Center sind einfach zugänglich und bieten schöne Wanderungen jeder Länge. In jedem Fall sollte man den (kurzen) "Hall of Mosses trail" gehen mit seinen kleinen Abzweigungen. So bekommt man einen Rundum-Überblick über die Bäume, Mose und Flechten. Natürlich ist der Pfad auch ziemlich voll mit Menschen ... Der Fluß ist... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Berlin-Rudower!
Potsdam, Deutschland
Beitragender der Stufe 
53 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 17. Juli 2016

passend zum Namen hatten wir bei unserem Besuch 85% Regen ;-) Dies macht aber auch irgendwie den Charme dieser Gegend aus. Sehr abwechslungsreiches Wetter gepaart mit einer unglaublichen Landschaft. Es gibt sehr viele Trails und sehr viel Wildlife zu sehen. Man sollte sich bei einem Besuch jedoch wirklich die Zeit nehmen und nicht nur von Parkplatz zu Parkplatz hoppen -... Mehr 

Hilfreich?
Danke, renderscout!
Beitragender der Stufe 
43 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. Juli 2016 über Mobile-Apps

Der Anfahrtsweg über 30min vom Highway lohnt sich es gibt auch RV Plätze vor Ort. Ein leichter Fußweg oder eine weitere Wanderung führt vorbei an umgestürzten Riesenbäumen und Moosen die wie Bärte von den Bäumen hängen. Auch zum Nachdenken über die überall abgeholzten Urwälder der unersättlichen Holzindustrie.

Hilfreich?
Danke, Ne_quid_nimis!
Espelkamp, Deutschland
Beitragender der Stufe 
97 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 9. Juni 2016

Verschlungene Wege, moosbehangene Bäume, Insekten überall. Für den "Hall of Mosses Trail" und den "Spruce Nature Trail" haben wir zusammen etwa 2 Stunden gebraucht, dabei aber ausreichend Zeit für den Genuss des Naturschauspiels gelassen.

Hilfreich?
Danke, Jörg B!

Reisende, die sich Hoh Rain Forest angesehen haben, interessierten sich auch für:

Olympic Nationalpark, WA
Olympic Nationalpark, WA
 
Olympic Nationalpark, WA
 

Sie waren bereits im Hoh Rain Forest? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Hoh Rain Forest sowie von anderen Besuchern.
7 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Hoh Rain Forest.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?