Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Artist's Drive

Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Death Valley Nationalpark, CA
Webseite
Diesen Eintrag verbessern

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 728 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 476
    Ausgezeichnet
  • 206
    Sehr gut
  • 41
    Befriedigend
  • 4
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Interessante Straße

Da es kein großer Umweg ist, lohnt sich die Fahrt über den ca. 4 Meilen langen Artist's Drive durchaus. Die Felsen weißen tolle Farben auf und die Dips machen Spaß zu fahren ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet vor 4 Wochen
eve10001
,
Hammelburg, Deutschland

Ähnliche Aktivitäten in Death Valley Nationalpark

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

728 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hammelburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
552 Bewertungen
379 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 261 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Da es kein großer Umweg ist, lohnt sich die Fahrt über den ca. 4 Meilen langen Artist's Drive durchaus. Die Felsen weißen tolle Farben auf und die Dips machen Spaß zu fahren. Anhalten sollte man an der Palette, wo unter anderem auch blaue Felsen begeistern.

Hilfreich?
Danke, eve10001!
Heidelberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Wenn man schon im Death Valley ist, dann diesen kurzen Abstecher mitnehmen. Zwischendrin kann man kurze (und bei über 40 Grad im Sommer sollten die auch wirklich kurz bleiben...) Abstecher zu Fuß unternenehmen.

Hilfreich?
Danke, Flugamsel!
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. November 2015 über Mobile-Apps

Das ganze ist kaum ein Umweg und dennoch echt sehenswert. Schön auch für ein paar Fotostops. Allerdings in den Sommermonaten sehr heiß :-)

Hilfreich?
Danke, Andreas B!
Bad Reichenhall, Deutschland
Beitragender der Stufe 
121 Bewertungen
60 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2015

Mit großen Erwartungen über die Farben sind wir den Drive kurz vor Sonnenuntergang im September 2015 gefahren. Leider haben uns die eintönigen Farben und auch die Starsse eher enttäuscht. Wenn man davor schon die tollen Farben im Arches, Bryce und Valley of Fire gesehen hat, wird man hier wenig beeindruckt sein und kann sich die ca. 20-minütige Fahrt durchaus sparen.

Hilfreich?
Danke, Michael S!
Beitragender der Stufe 
71 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2015 über Mobile-Apps

Die Farben in dieser Mondlandschaft sind so überraschend, dass man am liebsten alle 5 Minuten anhalten und fotografieren will. Ein Muss im Death Valley! Witzig: für Autos, älter als 25 Jahre verboten.

Hilfreich?
Danke, Dagmar F!
Aidlingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2015

Eine super Straße tolle Landschaft was will man mehr, der Abstecher lohnt sich auf jeden Fall. Auch das Fahren macht Spass.

Hilfreich?
Danke, Siggi Z!
Beitragender der Stufe 
79 Bewertungen
47 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2015 über Mobile-Apps

Der Artist's Drive ist ein Rundweg von 4 Meilen, den man mit dem Auto entlangfahren kann. Die Farben der Felsen sind sehr beeindruckend, aussteigen lohnt sich allerdings nur bei der Farbpalette, die gesondert ausgeschildert ist. Wir haben häufiger angehalten und sind Anhöhen hinaufgestiegen, was sich allerdings nicht gelohnt hat. Am besten auf dem Rückweg vom Badwater Basin durchfahren.

Hilfreich?
Danke, Sebastian H!
Bayern
Beitragender der Stufe 
178 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2015 über Mobile-Apps

Dieser kurze Rundweg ist mit dem Auto befahrbar. Und im Sommer sollte man dies auch nur mit dem Auto machen. Zu sehen bekommt man hier tolle Felsformationen in den unterschiedlichsten Farben. Sehr eindrucksvoll!

Hilfreich?
Danke, uglyone2002!
Austin, Texas
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2015

Das war doch mal eine Überraschung. Diese ca 10 Meilen Tour führt auf einer geteerten Einbahnstrasse durch eine atemraubende Landschaft. Biker, Achtung: Fotoapparat nicht vergessen. Schaut in Youtube und ihr werdet begeistert sein.

Hilfreich?
Danke, RandK1996!
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2015 über Mobile-Apps

Ich empfehle Euch als kurzweiligen Ausflug von ca. 2 - 3 Stunden Dauer vom Furnace Greek Resort folgende Ausflugspunkte, die ja schon beschrieben wurden: 1.Badwater, 2. Teufels Golfplatz, auf dem Rückweg 3. Artist's Drive (Abfahrt zur Artist's Palette nicht verpassen). Wir waren bei 53 Grad im Schatten jeweils nur einige Minuten außerhalb des Autos. Aber mit Klimaanlage ist das gut... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Raphael K!

Reisende, die sich Artist's Drive angesehen haben, interessierten sich auch für:

Death Valley Nationalpark, Kalifornien
Death Valley Nationalpark, Kalifornien
 
Death Valley Nationalpark, Kalifornien
Death Valley Nationalpark, Kalifornien
 

Sie waren bereits im Artist's Drive? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Artist's Drive.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?