Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
29
Alle Fotos (29)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet84 %
  • Sehr gut13 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Kontakt
Crater Lake Nationalpark, OR
Bewertungen (30)
Bewertungen filtern
15 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
13
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
13
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 15 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 4. August 2017 über Mobile-Apps

Wir machten dies 3 . 5 km langen Wanderung Anfang August als Familie in zwei Stunden. Tolle Aussicht ganz bis und an der Spitze. Es gab Schnee, das hat es aber ein schönes Oase in der Hitze. Ich würde es nicht empfehlen für Kleinkinder. ..... es gibt einige gefährlich hält. Aber es hat Spaß gemacht und landschaftlich schön und eine günstige Lage am Besucherzentrum.Mehr

Bewertet am 7. Juli 2017

Es ist ein moderates Wanderung mit endlosem Blick. Überprüfen Sie Trail Zustand bevor Sie wandern. Ich war Anfang Juli und Wandern in der Trail war gepfadet halben Weg durch wegen rutschig Schnee.

Bewertet am 1. Juli 2017 über Mobile-Apps

Besuchten den Park früh in der Juli 4. Urlaub, aber selbst dann die Massen waren ok. Rangers sagte uns die Wanderung war nur teilweise eröffnet wegen Schnee aber wir machten es ca. 1 / 2 bis hin zu einem Sattel mit herrlicher Aussicht. 10 &...12 Jahre alt war nur okay, aber es gibt einige sehr steil und lange Ausstiegsstops und der Weg ist eng in einigen Bereichen so achtet. Bringen Sie Ihre Wanderschuhe und Wasser Sondervereinbarungen für besser als die Wanderung ist voll Sonne am Nachmittag.Mehr

Bewertet am 28. August 2016 über Mobile-Apps

Der Weg zu Garfield Peak beginnt hinter der Lodge. Es ist sehr steil und anstrengend ... a Steady Incline nach ganz oben. Unsere Gruppe ist nicht die physisch fit und enthalten einige Geheule Teenager, aber wir haben aber trotzdem hin und wieder zurück in zwei...Stunden indem sie langsam und Pause. Es war es wert ... alle zusammen die Art, wie wir behandelt wurden, die die meisten atemberaubende Ausblicke. Wir reisten um 8:00 Uhr morgens an und hatten den Trail, der zu uns für die meisten der Wanderung. Es wurde langsam voll, als wir Terassenförmig. Achten Sie auf Ihre Sondervereinbarungen, vor allem auf den Abstieg ... lose Rock/Sand macht es leicht zu gleiten und im Herbst auf einer Klippe. Ich würde nicht tun dies Wanderung mit kleinen Kindern.Mehr

Bewertet am 17. August 2016

Dies ist eines der malerischsten Wanderungen habe ich in den vergangenen Zeiten. Die Aussicht ist nicht die ganze Zeit halten. Wenn Sie nicht auf den See, haben Sie die Aussicht auf die umliegenden Wälder und Täler. Die Neigung macht es etwas schwierig, aber der Weg...ist gut gepflegt und so ist es eine angenehme Reise. Der Weg zum Trail, Sie beginnen am Rim Village Lodge und folgen Sie dem gepflasterten Gehweg East. der Pfad wird Schließlich biegen Sie nach Dreck/Kies und das ist das Trail. Genießen Sie.Mehr

Bewertet am 12. August 2016 über Mobile-Apps

Wir hatten die Gelegenheit, an dieser Wanderung mit einer Ranger und genossen die Wanderung und die lokalen Lore geteilt durch die Ranger. Die Wanderung war kein Problem für unsere Kinder (9 & 12). Auf jeden Fall eine tolle Art zu verbringen 2 - 3 Stunden.

Bewertet am 1. August 2016

Wir reisten nach Crater Lake National Park im Anfang Juli mit unseren 10 Wochen alt Sohn. Da hatten wir unsere kleinen Mann mit uns, wir entschieden uns für ein Stück, das war angemessen für eine Mutter ihr Kind erwartet. Wir liebten die Wanderung. es liegt...am Fuße mein Baby Sohn ich in meine Arme vertraut mit der Hilfe meiner K-Tan (dass ich liebe genossen! ! ). Die Wanderung beginnt in der Nähe der Lodge. Der Trail wurde in den Blazing Sonne und hatten Serpentinen. Es war nicht besonders anspruchsvoll und ich fühlte mich sehr wohl tun das erste 3/4s oder so mit meinem Baby. Die Aussicht war umfangreich und Panoramablick. Es war einfach Majestic. Es gab eine lange Schnee Patch zur Abdeckung eines Teils der Pfad ca. 3/4sish auf den Weg nach oben. An diesem Punkt, ich war hinter gespielt und füttern unser Sohn während mein Mann setzte sich am Weg. Er sagte, es lohnt sich auf jeden Fall Verkleidung der Wanderung. Hoffentlich kommen wir wieder, als unser Baby ist schon etwas älter bis zum Ende der Wanderung. Die gesamte Wanderung wahrscheinlich waren wir ca. 2 Stunden.Mehr

Bewertet am 22. Juli 2016

Die Wanderung beginnt in der Lodge und führt Sie durch eine Vielfalt von Landschaften. Auf dem Weg kommen Sie großartige Aussichten auf den See und die Umgebung. Es gibt einige steilen Bereichen aber die Höhe könnte die härtesten Teil der Wanderung. Patches von Schnee, erwarten...Sie können zu Fuß durch oder um. Der Ausblick von dort oben war unglaublich!Mehr

Bewertet am 7. Juli 2016

Dies ist eine tolle Wanderung. Wenn man früh in der Saison, gibt es einige Schneefelder. Sie können Pass ihnen wie der Schnee ist matschig, aber gute Schuhe tragen. Wir waren hier im Juli und mehrere Schnee Felder aber meine Frau und ich sind nicht Kletterer...und wir nicht in Ordnung. Wir folgten eine 4 köpfige Familie mit 2 Kindern (Jungs um 10 oder so) und sie haben das ganze. Es dauert ca. 2-3 Stunden Hin- und Rückfahrt und denken Sie dran, Sie sind in Höhe (2500 Meter) und so wird man erreichte bekommenMehr

Bewertet am 14. Juni 2016

Wir waren Ende Mai noch Schnee auf der Trail vor allem in Richtung top. wanderten über 7/10, braucht polen zu unternehmen, aber die Aussicht war großartig, dort oben.

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Garfield Peak.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien