Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Capitol Gorge Trail

Capitol Reef National Park, Capitol Reef Nationalpark, UT
Webseite
Teilen
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Nette, wenig anstrengende Wanderung - solang es nicht zu heiß ist

Die Anfahrt ist wohl das "Beschwerlichste" an der Wanderung, weil die ist ganz schön lang, aber ... mehr lesen

Bewertet am 19. November 2017
gabie3
,
Wien, Österreich
Anfahrt etwas anstrengend, Weg sehr schön

Die Anfahrt zur Capitol Gorge ist durch das Flußbett etwas anstrengend, da zum Teil recht eng und ... mehr lesen

Bewertet am 9. Februar 2017
a y
,
Frankfurt am Main, Deutschland
Alle 159 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet65 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
ORT
Capitol Reef National Park, Capitol Reef Nationalpark, UT
KONTAKT
Webseite
Bewertung schreibenBewertungen (159)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 95 Bewertungen

Bewertet 19. November 2017

Die Anfahrt ist wohl das "Beschwerlichste" an der Wanderung, weil die ist ganz schön lang, aber durchaus interessant. Die Wanderung selbst ist sehr beliebt, deshalb ist auch viel los, der Parkplatz ganz schön voll, aber es verläuft sich und man findet auch ruhige Strecken

Danke, gabie3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Februar 2017

Die Anfahrt zur Capitol Gorge ist durch das Flußbett etwas anstrengend, da zum Teil recht eng und vor allem mit vielen Schlaglöchern versehen. Der Weg vom Parkplatz weg ist dafür sehr schön.

Danke, a y!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Juli 2016

Angenehm zu laufen, ca. 1Std insgesamt hin- und zurück mit Pools - zu denen geht es allerdings ganz ordentlich hoch über Stock und Stein. Oben angekommen fragt man sich, wie denn die Kaulquappen in die Tümpel gekommen sind. Ansonsten - Registry Rock (hier haben die...Mehr

1  Danke, jede72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 9. Oktober 2015

Die Strasse zum Parkplatz zu den Trails ist sehenswert und auch für normale Mietwagen kein Problem. Unterwegs gibt es jede Menge Möglichkeiten für schöne Bilder.

Danke, Delinquent76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. September 2015 über Mobile-Apps

Bereits die Anfahrt auf der unpaved Road, eigentlich im Flussbett, ist empfehlenswert. Wie wir feststellen konnten, ist die Strecke mit jedem Fahrzeug machbar, obwohl teilweise etwas rockig :) Wir sahen jedenfalls Camaros, Priuse und andere eigentlich nicht unbedingt geländetaugliche Wagen hinten am Trailhead. Wanderungen haben...Mehr

1  Danke, DaverSteph!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. September 2014 über Mobile-Apps

Ganz am Ende des Capitol Gorge Trail führt eine ungeteerte Strasse in den Canyon hinein. Links und rechts sieht ist man umsäunt von hohen Felsen mit verschiedenen Farben und Formationen. Sehr eindrücklich! Danach kann man im (im Sommer ausgetrockneten) Flussbett wanden. Bei heissen Temperaturen am...Mehr

1  Danke, MissesT_13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Oktober 2012

Am Ende des asphaltierten Scenic Drives biegt die Capitol Gorge-Straße scharf nach Osten ab und schlängelt sich als holprige und unbefestigte drei Meilen lange Schotterstraße in ein Seitental, das vom Navajo-Sandsteinblock des “Golden Throne” überragt wird. Die Piste ist am Ende nur noch wenige Meter...Mehr

1  Danke, Austria01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 7. Juli 2017 über Mobile-Apps

Mehr

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 6. Juli 2017 über Mobile-Apps

Mehr

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 26. Juni 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in Capitol Reef Nationalpark anzeigen
Rodeway Inn Capitol Reef
196 Bewertungen
22,29 km Entfernung
Capitol Reef Resort
1.536 Bewertungen
22,68 km Entfernung
The Noor Hotel -Torrey
66 Bewertungen
22,76 km Entfernung
Broken Spur Inn
898 Bewertungen
22,87 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Gifford Homestead
270 Bewertungen
10,91 km Entfernung
Mesa Farm Market
43 Bewertungen
23,53 km Entfernung
SunGlow Cafe and Motel
130 Bewertungen
36,19 km Entfernung
Hell's Backbone Grill
964 Bewertungen
41,31 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Capitol Reef National Park
1.308 Bewertungen
12,41 km Entfernung
The Flute Shop
6 Bewertungen
16,62 km Entfernung
Redrock Adventure Guides - Day Tours
93 Bewertungen
24,21 km Entfernung
The Hickman Bridge Trail
284 Bewertungen
10,85 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Capitol Gorge Trail.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden