Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Cathedral Valley

Teilen
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Man muss sich dafür einen ganzen Tag nehmen

Schon das erste Stück der Strecke durch den Fluss war ein besonderes Erlebnis und es hätte durchaus ... mehr lesen

Bewertet am 19. November 2017
gabie3
,
Wien, Österreich
Ein Tag abseits ausgetretener Pfade, ein Muss für Liebhaber von Wüstenlandschaften und bizarren Felsformationen.

Das Cathedral Valley ist wenig besucht, aber sehr spektakulär. Die Tour sollte man nur mit dem SUV ... mehr lesen

Bewertet am 19. Januar 2017
Karl T
,
Hessen, Deutschland
Alle 69 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet80 %
  • Sehr gut18 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
ORT
Capitol Reef Nationalpark, UT
Bewertung schreibenBewertungen (69)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 35 Bewertungen

Bewertet 19. November 2017

Schon das erste Stück der Strecke durch den Fluss war ein besonderes Erlebnis und es hätte durchaus auch schief laufen können. Auf der Strecke waren wir großteils allein, wir haben ein paar kleinere Wanderungen gemacht und die abwechslungsreiche Szenerie bewundert. Man kann hier nicht schnell...Mehr

1  Danke, gabie3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Januar 2017

Das Cathedral Valley ist wenig besucht, aber sehr spektakulär. Die Tour sollte man nur mit dem SUV machen, hohe Bodenfreiheit muss sein, Allrad ist empfehlenswert. Man kann die ganze Runde fahren, beginnend mit der River Ford, der Furt über den Fremont River. Wir hatten das...Mehr

1  Danke, Karl T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. August 2016

Es gibt zwei Möglichkeiten, dahin zu gelangen: einmal durch die Furt des Fremont River an der SR 24, oder einige Meilen weiter östlich bei Caineville die Wahweap Wash Road, die bei Trockenheit auch mit PKW befahrbar ist; falls es regnet oder nass ist, auch mit...Mehr

Danke, Rainer M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 9. Oktober 2015

Das Cathedral Valley ist eine wunderschöne z.T. unnatürliche Landschaft im Capitol Reef N.P. Die Strasse durch das Valley ist jedoch nicht ohne und man sollte auf jeden Fall 4x4 und High Clearence haben. Gleich zu Beginn muss man den Freemont River durchqueeren was normalerweise kein...Mehr

Danke, Delinquent76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. September 2015

Fahrt durch das Cathedral Valley ist nur bei gutem Wetter und SUV mit 4-Wheel Drive möglich. Man sollte die Fahrt durch die Furt des Fremont Rivers beginnen, weil man sonst bei zu hohem Wasserstand wieder 50 Meilen zurückfahren muss

Danke, diddi4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Februar 2012

Eine Freundin hatte mir zuvor begeistert von diesem Hinterland im Capitol Reef Nationalpark erzählt. Daher besorgen wir uns eine Karte im Visitor Center, die sich „Self-guiding Auto Tour“ nennt, und die tut gute Dienste. Sie beschreibt Meilen, Tiere, Straßen und Gefahren und auch die einzelnen...Mehr

2  Danke, Sunflower76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. März 2011

Die Zufahrt zum Cathedral Valley erfolgt von Cainevill an der Utah 24 über eine unbefestigte Straße durch wunderschöne Landschaft. Schon von weitem sieht man die beiden Sandsteinmassive aus der Prarie emporstreben, den Tempel of the Sun und den Tempel of the Moon. Meistens wird man...Mehr

Danke, Fistball!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 30. Juni 2017 über Mobile-Apps

Mehr

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 14. Juni 2017

Mehr

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 11. Mai 2017

Mehr

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in Capitol Reef Nationalpark anzeigen
Capitol Reef Resort
1.536 Bewertungen
22,27 km Entfernung
The Noor Hotel -Torrey
66 Bewertungen
23,09 km Entfernung
Rodeway Inn Capitol Reef
196 Bewertungen
24,51 km Entfernung
Broken Spur Inn
898 Bewertungen
24,93 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Gifford Homestead
270 Bewertungen
19,3 km Entfernung
Mesa Farm Market
43 Bewertungen
25,51 km Entfernung
SunGlow Cafe and Motel
130 Bewertungen
33,16 km Entfernung
Country Cafe
49 Bewertungen
39,82 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Capitol Reef National Park
1.308 Bewertungen
18,88 km Entfernung
Redrock Adventure Guides - Day Tours
93 Bewertungen
25,85 km Entfernung
Factory Butte
10 Bewertungen
29,63 km Entfernung
The Hickman Bridge Trail
284 Bewertungen
18,23 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cathedral Valley.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden