Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
Highlights aus Bewertungen
Geschichte in Kalpitiya

Das Dutch Fort sollte unbedingt besucht werden. Ebenso der Hafen. Die Geschichte der Gewürzinsel ... mehr lesen

Bewertet am 15. September 2017
42Mermaids
,
Berlin, Deutschland
Alle 38 Bewertungen lesen
39
Alle Fotos (39)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet23 %
  • Sehr gut35 %
  • Befriedigend 28 %
  • Mangelhaft7 %
  • Ungenügend7 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
28°
22°
Nov
28°
22°
Dez
29°
21°
Jän
Kontakt
Palavi-Kalpitiya Rd., Kalpitiya 61360, Sri Lanka
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 1. Januar 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 23. März 2013

Mehr

Bewertungen (38)
Bewertungen filtern
26 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
9
8
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
6
9
8
1
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 26 Bewertungen
Bewertet am 15. September 2017

Das Dutch Fort sollte unbedingt besucht werden. Ebenso der Hafen. Die Geschichte der Gewürzinsel Ceylon wird erlebt.

Danke, 42Mermaids!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 11. August 2018

Ich habe kürzlich das Holländische Fort in Kalpitya besucht, in das man nur mit einem Führer der srilankischen Marine gehen kann. Es war eine schöne Erfahrung und wir hatten einen sehr freundlichen Marine-Typ, der uns während der Tour die Geschichte hinter dem Fort erklärt hat....Sie müssen sicherstellen, dass Sie entweder Ihren Reisepass oder einen anderen Ausweis haben, da sie diese während der Tour benötigen. Die Tour ist kurz, aber einen Besuch wertMehr

Bewertet am 2. Juli 2018

Die Eingangsstraße ist ziemlich klein, da Verkäufer, die in der Mitte der Straße gesehen werden, alle muslimische Gemeinschaft hier leben. Der Ort wird von Navy verwaltet und sie bieten einen großartigen Service. Sie werden Sie durch alle Schritte führen. Fotos sind hier erlaubt und an...sonnigen Tagen ist es sehr heiß.Mehr

Bewertet am 6. März 2018 über Mobile-Apps

Nahm eine kostenlose Tour durch die Festung. Sie brauchen Ihren Pass, aber mit viel Lächeln und Entschuldigungen gab uns der Supervisor das OK. Das Fort wird immer noch von der Marine / Küstenwache benutzt? Du brauchst also einen Pass. Die Lochwandtour dauert ca. 15 -...20 Minuten. Geh nicht aus dem Weg, um es zu sehen.Mehr

Bewertet am 26. Februar 2018

Eine Ergänzung zu Ihrem historischen Wissen über die niederländische Kolonisation in Sri Lanka. Das Fort wurde von den Holländern hauptsächlich zur Förderung des Handels im Nordwesten des Landes gebaut. Die historische Stätte wird von der srilankischen Marine unterhalten. Um den Ort zu besuchen, müssen Sie...Ihren Pass oder Ihre NIC (für Einheimische) am Eingangstresen abgeben. Es fallen keine Eintrittsgebühren an. Navy wird Ihnen einen Site Guide zur Verfügung stellen, während Sie die Site besuchen. - Sie werden keine Tipps akzeptieren. Die Festung ist Teil der holländischen Kolonisation und Sie werden staunen über die geheimen Tunnel, die sie innerhalb des Tunnels gebaut haben.Mehr

Bewertet am 22. November 2017 über Mobile-Apps

Dieses sehr alte holländische Fort wird von der Marine benutzt. Sie haben besondere Sicherheitskontrollen und bestimmte Zeiten zu besuchen. Es ist besser, herumzufahren und sich umzusehen.

Bewertet am 17. November 2017 über Mobile-Apps

Wir besuchten Tuk Tuk, um uns heute Morgen umzusehen. Als wir ankamen, fragten die Navy-Mitarbeiter nach unseren Pässen, die wir nicht hatten. (Niemand hatte uns geraten, sie zu nehmen.) Wir wurden dann gefragt, ob wir einen Führerschein hätten, den wir zufällig bei uns hatten, dies...wurde überprüft, aber dann sagten sie: Nein, nur Pass. "Alles sehr freundlich, aber enttäuschend. Als wir in unserem Resort ankamen, waren sie überrascht, dass wir nach Pässen gefragt wurden.Mehr

Bewertet am 22. August 2017

Nach einer sehr langen Zeit von 52 Jahren hatte ich die Gelegenheit, dieses historische Fort zu besichtigen. Es wird von der srilankischen Marine gut bewacht und unterhalten. Fantastische Tour um die Festung mit einem Marine-Personal mit viel Wissen über den Ort, die Geschichte und die...Umgebung. Bei meinem ersten Besuch war ich ein sehr junges Kind mit meiner Familie. Dort war damals keine Navy-Präsenz. Mit meiner Erfahrung ist es gut für sein Alter gehalten und gut gereinigt.Mehr

Bewertet am 1. Juli 2017

Dieses Fort ist unter der Navy und von ihnen benutzt und auch von ihnen aufrechterhalten. Ein Navy persönlich eigentlich Führer Gruppen Pf Leute durch die kurze Tour durch dieses kleine Fort. War überrascht von der Anzahl der Sri-Lanker Wer begleitet warteten auf der Tour.

Bewertet am 13. Februar 2017

Klein Fort ging nicht - begleitet von Navy Personal - sehr informativ - bedauerlicherweise und verständlicherweise - Fotografie innerhalb der Grenzen sind nicht zulässig

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Dutch Fort Of Kalpitiya.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien