Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Grosser als man denkt auf ersten blick!

Trotz seines aussehens von aussen, glaubt man nicht welche Schätze in der inneren versteckt sind ... mehr lesen

Bewertet am 22. November 2017
641geo
,
Timisoara, Rumänien
Ebenfalls ein wunderschöner Tempel ...

... und es ist ein lohnender Ausflug. Es ist einfach wunderschön durch die Gänge zu gehen und die ... mehr lesen

Bewertet am 22. Januar 2016
cactus06
,
Eisenach, Deutschland
Alle 38 Bewertungen lesen
70
Alle Fotos (70)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet69 %
  • Sehr gut31 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Mrauk U, Myanmar
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (38)
Bewertungen filtern
19 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
14
5
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
14
5
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 19 Bewertungen
Bewertet am 22. November 2017

Trotz seines aussehens von aussen, glaubt man nicht welche Schätze in der inneren versteckt sind und wie interesant es ist, auch wen nicht tausende Budafiguren ihm schmucken wie seine nebenan liegenden Tempeln. Unbedingt besuchen. Man bereut es nicht!

Erlebnisdatum: November 2017
Danke, 641geo!
Bewertet am 22. Januar 2016

... und es ist ein lohnender Ausflug. Es ist einfach wunderschön durch die Gänge zu gehen und die Geschichten und Leben Buddhas nachzuspüren.

Erlebnisdatum: Januar 2016
Danke, cactus06!
Bewertet am 10. Januar 2016

Von aussen fast wie Festung. Im Innern umlaufende Gänge in massiver Steinarchitektur, viele Buddhafiguren, sehr faszinierend. Der Tempel ist mit Sicherheit eine der Hauptattraktionen in Mrauk U, die Stimmung rund um den Tempel sowie die umliegenden weiteren Tempelanlagen sind wirklich traumhaft.

Erlebnisdatum: November 2015
Danke, LYSANDERMuenchen!
Bewertet am 24. Januar 2015

Wenn man die Chance hat jetzt zu fahren, dann unbedingt jetzt besuchen. Die Tempelanlagen sind völlig unberührt, werden wahrscheinlich auch in diesem Leben nicht mehr konserviert

Erlebnisdatum: Dezember 2014
Danke, udrager!
Bewertet am 30. November 2014

In Sichtweite vom Shai-Taung -Tempel und doch viel ruhiger. Hier waren komischer weise kaum noch Touristen. Er sieht ganz anders aus als die anderen Tempelanlagen, sehr unscheinbar von außen und wenn man hineingeht, wird man überrascht. Es gibt einen zuerst schmalen Gang mit vielen Buddhafiguren,...Mehr

Erlebnisdatum: November 2014
Danke, libisa!
Bewertet am 20. November 2014 über Mobile-Apps

Bisher schönste und faszinierendste kleinere Tempelanlage in ganz Myanmar. Im Innern wurden bei unserem Besuch Profi-Aufnahmen gemacht! Der lokale Freelancer-Guide Tun Ne Wun (tunnewun@gmail.com, Ph: 09421172405) bestach mit gut verständlichem Englisch und toll rübergebrachten Lokalkenntnissen. Er ist eine Empfehlung wert.

1  Danke, 99heinzk!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 14. April 2017

super Tempel so im Gegensatz zu denen in Bagan u finden wie das eines seiner alles über was ist von innen. lohnt sich, sie sich anzusehen und verbringen einige Zeit warten auf den Sonnenuntergang

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 17. März 2017

Dies hinknien Struktur mit massiven Wände hat einen marmornen Wendeltreppe auf dunkel Durchgang zu der Innere Kammer wo die zentrale Buddha Abbildung residiert. einen Besuch wert ist für seine mystischen Atmosphäre.

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 30. Dezember 2016

Das war das erste Mal, daß ich in Tempel und mein Favorit Tempel in Mrauk U. Es unterscheidet sich sehr von den Tempeln in Bagan. geht man durch eine Passage, die 6502 in die ein Zimmer mit Buddha Statue. An der Wand der Durchgänge sind...Nischen mit Buddha Statuen und zwischen den Nischen sind Buddha Bilder. Ich glaube, die Köpfe der Statuen wurden vor langer Zeit, so dass die Köpfe der Statuen, sie sind nicht das Original sehen. Verbringen Sie einige Zeit in hier, weil dies hier ist das die meisten atmosphärisch.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 21. Dezember 2016

A Bout 350 Meter von der Westen Ratanabon Pagode, 300 Meter von der North - westlich von Eingang zu den 80 000 Relikt ist die Htukkanthein Tempel. Der Tempel steht auf dem Hügel, 30 Meter hoch, welches mit flachen Fläche wie eine Drum. Es wurde...gebaut von der Große König Minphalaung in bis 1571 A. D. Htukkanthein Tempel erbaut worden war mit gefertigte Sand Steine und Schichten aus Ziegelsteinen über der Überdachung.Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Htukkanthein Temple.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien