Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
1
Alle Fotos (1)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet25 %
  • Sehr gut75 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Tala, Bilaspur, Indien
Webseite
Hilfreichste Bewertung
Bewertet am 19. August 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertungen (4)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
0
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 10. Januar 2017 über Mobile-Apps

Es ist faszinierend wenn Archäologie Interesse Sie, aber wenn Sie eine Person dann zögern Sie nicht zu Essen für Picknick weil es gibt reichlich von Landschaften an dieser Stelle für Ihre Stil. Das Hotel ist von archäologischer Bedeutung wegen mangelnder Reste von zwei sorgfältig handgemacht...Tempel namens Devrani & Jethani. Kunstwerke ist ähnlich wie Madku Dweep das ist ca. 30 Minuten entfernt von diesem Ort. Diese sind Lord Shiva die Tempel und während 1972 Ausgrabungen entdeckt wurden. Die Tempel waren schlecht zerstört im Zeitpunkt ihrer Entdeckungsreise. Es gibt viele Tempel, umgibt das Ort und diese sind familienfreundlich Orte wo man sich gerne einige gut Zeit mit der Familie unter dem Schatten der Bäume, Garten oder sogar Bootfahren wenn das klingt aufregend. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Essen und Wasser tragen. Es ist nicht leicht zu finden, dass es hier. Auch kombiniert, planen Sie eine Reise nach Tala und Madku Dweep weil das Hotel nur 30 Minuten voneinander entfernt.Mehr

Bewertet am 4. Februar 2015

Es gibt einen kleinen steinernen Gehege mit einem verschlossen Grille auf der linken Seite des Eingangs der Devrani Tempel. Obwohl ein Schandfleck beherbergt es eines der am meisten ikonischen Bilder von Lord Shiva nicht irgendwo gesehen habe sonst in Indien. Es war im Jahre 1988...entdeckten während einer rettungsgrabung durchgeführt von der Abteilung für Archäologie und Museen. Es ist 2,5 Meter hoch und wiegt ca. 5 Tonnen und war tief vergraben innerhalb des Eingangs Devrani Tempel in Tala. Dies ist ein Bild eine Verschmelzung von Bilder von verschiedenen Tieren. zu glauben der 'Rudra' (wütend, stürmisch) Avatar der Lord Shiva, hat sich die Zahl Snake haspelanlage über seinem Kopf bilden einen Kopf kleiden, mit zwei Snake Hauben von der Seite des seinen Kopf; zwei Pfauen mit dem Schwanz aus Federn Ventilator zu bilden das Ohr. Die Nase ist von einem verteilt Adleraugen Lizard gebildet Kurve dessen jetzigen Erkenntnissen Beine über seine Augen wie die Augenbrauen. Die Augen sehen wie die einen Frosch während der Schnurrbärte zwei Fische einander zugewandt ist. Ein Crab Formen der untere Lippe und das Kinn, sieht seine Beine wie der Bart. Es hat einen steifen Penis dem Hals einer Schildkröte während zwei Glocken die Hoden Form. Insgesamt sieben Kopf des Menschen sind auf ihren Körper zusätzlich zu seiner eigenen Kopf. Im Ort von knees Lion sind ähneln Gesichter und die Füße, die ein Elefant. Schlangen schmücken den Fingernägeln und Daumen. Obwohl eine Hand gebrochen ist sieht es wie es hielt eine Club während der andere von der Seite hängt. Verschiedene Interpretationen Münzmeister zugewiesen wurden das Bild um Schüler gewesen. Einige der interessantesten sowie Die Ausgaben sollten plausiblen politischen Prioritäten entsprechen Interpretationen Zitaten der Verweis auf Shiva wie ein Mahayogi im Anushasana Parva, Buch der Anweisungen, Kapitel 14 der Mahabharata. Hier ist es schon erwähnt, dass Shiva übernimmt die Formen der alle Wassertiere und Löwen, Elefanten Peacock sind alle unter den verschiedenen Formen des Lord können anzunehmen. Er hebt sich nackt und sieht durch im schrecklichen Augen.Mehr

In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 2 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Lake View (HPTDC)
73 Bewertungen
0,92 km Entfernung
Hotel Hill Top(HPTDC)
30 Bewertungen
12,98 km Entfernung
Hotel Le Mariet
10 Bewertungen
17,16 km Entfernung
Whitemushroom-Rohanda
3 Bewertungen
28,52 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 4 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Pehelwan Dhaba
9 Bewertungen
27,5 km Entfernung
Sarai Bharatgarh
21 Bewertungen
31,82 km Entfernung
Emaho Cafe
21 Bewertungen
33,42 km Entfernung
Dawat Restaurant
7 Bewertungen
41,88 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 15 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Ramgarh Fort
12 Bewertungen
20,01 km Entfernung
Sri Naina Devi Ji
64 Bewertungen
22,05 km Entfernung
Virasat E Khalsa
83 Bewertungen
26,91 km Entfernung
Arki Fort
6 Bewertungen
28,45 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Rudra Shiva Statue.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien