Masada National Park

Masada National Park

Masada National Park
5
08:00 – 16:00
Montag
08:00 - 16:00
Dienstag
08:00 - 16:00
Mittwoch
08:00 - 16:00
Donnerstag
08:00 - 16:00
Freitag
08:00 - 15:00
Samstag
08:00 - 16:00
Sonntag
08:00 - 16:00
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Planen Sie Ihren Besuch
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
1 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
3 im Umkreis von 5 Kilometern

5.0
3.427 Bewertungen
Ausgezeichnet
2.801
Sehr gut
524
Befriedigend
80
Mangelhaft
13
Ungenügend
9

Edgar W
Wien, Österreich22 Beiträge
Sehenswert
Feb. 2020
Wenn möglich den Marsch hinauf und hinunter tätigen. Er ist es wert.Tolle Aussicht. Mehrere Stunden einplanen.
Verfasst am 14. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sebastian Z
Graz, Österreich656 Beiträge
Wer Geschichte spühren will, muss Masada sehen.
Jan. 2020
Neben dem beeindruckenden Ausblick, kann man ermessen wie Herodes und seine Truppen den römischen Truppen getrotzt haben. Besonders imposant ist der Blick von Hinterseite, wo seinerzeit der Katapult der Römer stand. Ich würde jedenfalls eine geführte Tour empfehlen, da einem dann die besten Teile von Massada gezeigt werden. Hinauf und hinunter kann man entweder gehen oder bequem mit der Seilbahn fahren. Wenn es wärmer ist, sollte man unbedingt genug zu trinken mitnehmen.
Verfasst am 20. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

sw08
Berlin, Deutschland1.882 Beiträge
Wirklich beeindruckend!
Dez. 2019 • Paare
Volle Punktzahl auch von uns! Alles drum herum gut organisiert. Seilbahn Auffahrt zu der am niedrigsten liegenden Bergstation der Welt : minus zehn Meter unter dem Meeresspiegel! Oben ein atemberaubendes Panorama auf die umliegende Landschaft. Es lässt sich gut nachvollziehen warum Herodes hier seinen Palast ausbauen ließ. Tafeln mit gut dosierten Informationen erklären Aufbau und Zweck der Anlage. Wirklich beeindruckend!
Verfasst am 30. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Karl P
12 Beiträge
Masada
Dez. 2019
Man hjat zwei Möglichkeiten hinauf zu kommen. Mit der Seilbahn oder zu Fuss. Im vortgeschrittenen Alter empfehle ich die Seilbahn. Einmal oben hat man einen wunderschönen Rundblick. Ausserdem bekommt man eine gepackte historische Erzählung der Römerzeit.
Verfasst am 23. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Beachvolleyballer
Nienburg, Deutschland2.461 Beiträge
Beeindruckende Ruinen mit phantastischem Panorama
Dez. 2019
Es gibt zwei Möglichkeiten, auf den Berg zu kommen: den Fußweg oder die Kabinenbahn. Wenn man Zeit hat, bietet es sich an, die Seilbahn hinauf und den Pfad hinunter zu nehmen.
Die Geschichte dieser Burganlage ist sehr interessant, so dass es Sinn macht, sich vorher eingehend zu informieren oder sich einem Führer anzuschließen. Das einmalige Panorama richtung Norden und Osten über das Tote Meer ist bei gutem Wetter unbeschreiblich.
Verfasst am 18. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Mo_H_781
254 Beiträge
Genial
Okt. 2019 • Paare
Wir haben eine Tour gebucht, welchen den Sonnenaufgang auf Masada beinhaltete. Für den Aufstieg bräuchten wir 30 Minuten und oben angekommen suchten wir uns ein schönes Plätzchen um den Sonnenaufgang zu beobachten. Es war wirklich sehr schön wie alles ins Orange/roter Farbe leuchtete. Anschließend sahen wir uns noch die Ruinenstadt an, welche sehr beeindruckend ist. Die Aussicht auf das Tote Meer sowie die Bergketten herum sind natürlich ein zusätzliches Highlight. Die Temperatur sollte nicht unterschätzt werde, den der Abstieg um 7.30 Uhr brachte uns zum Schwitzen.
Verfasst am 1. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Jürgen F
Freiburg, Deutschland116 Beiträge
Kann man machen, muss man aber nicht..
Okt. 2019 • Freunde
Die Festung Masada besticht von seiner Umgebung und seiner Geschichte. Einmal oben angelangt und ein paar Fotos von der sehenswerten Aussicht gemacht, kann man schnell wieder runter laufen oder mit der Seilbahn fahren. Auf dem Weg zu den Bädern am Toten Meer fährt man direkt an der Seilbahn vorbei und kann sich diesen „Haken“ auch schnell machen. Die Fahrt durch die Steinwüste entlang des Toten Meers ist sehenswert. Der kurze Film vor dem Einstieg in die Seilbahn ist beeindruckend bzw. mildert dann etwas die Enttäuschung, dass man oben nicht wirklich etwas ansehen kann.
Verfasst am 27. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

tinabali2
Bayern, Deutschland186 Beiträge
Absolut sehenswert
Okt. 2019 • Freunde
Es wurde schon viel zu Masada NP geschrieben. Wir waren fasziniert und begeistert. Die Fahrt durch die karge Landschaft, mit Blick auf das Tote Meer, hat sich wirklich gelohnt.

Verfasst am 23. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Tamara S
Marktredwitz, Deutschland384 Beiträge
Ein Muss auf jeder Israelreise
Okt. 2019 • Paare
Ich dachte vor der Reise, dass Massada sehenswert ist und dass ich dort unbedingt hin muss. Als ich oben mit der Seilbahn ankam, war ich vom Ausblick und der Geschichte der Festung begeistert. Der Ausblick ist atemberaubend und wir können Massada nur weiterempfehlen!
Verfasst am 13. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

marco_bergooo
Euskirchen, Deutschland20 Beiträge
Wunderbarer Sonnenaufgang
Sep. 2019 • Freunde
Auf unserer Reise in Israel durfte der Sonnenaufgang auf der Festung Masada über dem Toten Meer natürlich nicht fehlen. Unser Aufstieg begann bereits morgens um 5 Uhr. Man benötigt ca. 45-60 min um oben anzukommen. Der Weg ist ein wenig steinig, aber gut zu besteigen. Schon während der Wanderung über den Snake Path ist der Ausblick atemberaubend. Oben angekommen wurde man mit dem Beginn des traumhaften Sonnenaufganges belohnt. Der Blick über das Land und dem Toten Meer ist wirklich spektakulär. Nach dem Sonnenaufgang schauen wir uns das sehenswerte Gelände der Festung an. Des Weiteren kann die Festung auch mit der Seilbahn erreicht werden. Diese öffnet allerdings erst um 08:00 Uhr und somit ist die Beobachtung des Sonnenaufganges nicht mehr möglich.
Verfasst am 30. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 1.279 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern