Isla de Lobos

Isla de Lobos, La Oliva

10:00 – 18:00
Montag
10:00 - 18:00
Dienstag
10:00 - 18:00
Mittwoch
10:00 - 18:00
Donnerstag
10:00 - 18:00
Freitag
10:00 - 18:00
Samstag
10:00 - 18:00
Sonntag
10:00 - 18:00
Informationen
Von Fuerteventura aus lohnt es sich, einen Ausflug zur Insel Lobos zu unternehmen. Packen Sie allerdings Ihre besten Wanderschuhe und Badesachen ein. Auf dem wegsamen Terrain der Insel entdecken Sie bei Wanderungen die vielfältige Flora und Fauna sowie geologische Kuriositäten der Kanaren. Bevor es zurückgeht, besuchen Sie noch eine idyllische Schnorchelbucht.
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Isla de Lobos
Das Gebiet
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
331 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
42 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
1.405 Bewertungen
Ausgezeichnet
865
Sehr gut
341
Befriedigend
124
Mangelhaft
43
Ungenügend
32

regina
Essen, Deutschland172 Beiträge
Auf der einsamen Insel unterwegs
Dez. 2020
Ich bin mit dem Wassertaxi vom Hafen in Corralejo für 15 € rüber zur Insel Los Lobos gefahren. Leider hatte ich kein Sonnenschutz, Kappe oder Sonnenmilch mit. Es war sehr heiss. In ca 3 Stunden bin ich nach links den Rundweg gegangen. Den hohen Berg habe ich ausgelassen.
Es gibt leider nur eine Toilette am kleinen Hafen. Man sollte auf jeden Fall genug zu Trinken und Sonnenschutz mitnehmen.
Das Wandern auf der einsamen Insel war anstrengend, aber interessant und ein echtes Erlebnis. Die Natur, die Wellen im Meer und die Vulkanlandschaft ist sehenswert.
Verfasst am 28. Dezember 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

McFly
Hamburg, Deutschland26 Beiträge
Muss man gesehen haben!
Nov. 2020 • Paare
Haben mit dem Auto direkt am Hafen geparkt. Einen Tag vorher online Karte für die Fähre und Genehmigung für die Insel gekauft 16,50€ p.P. Entspannte Hinfahrt ca. 15-20 Minuten. Dort angekommen sind wir links herum auf den großen Berg gewandert. Zwar anstrengend, die Aussicht lohnt sich aber. Man hat einen Überblick über die gesamte Insel und kann bis Fuerteventura und Lanzarote gucken. Sind dann noch bis zum Leuchtturm gewandert. Das hat sich aber nicht gelohnt. Einfach nur weit, warm und karg. Beim Rückweg sind wir dann auf den Puertido gestoßen. Wunderschöne kleine Bucht zum Baden in warmen, türkisen Wasser. Badesachen, ausreichend trinken und ggf. Schnorchelausrüstung nicht vergessen! Ein Besuch ist sehr lohnenswert!
Verfasst am 14. November 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielen Dank McFly24 für die Rezension. Es freut uns sehr zu hören, dass Ihnen die Insel gefallen hat. Er hat Recht, wenn er sagt, dass es notwendig ist, Wasser und Sonnencreme mitzubringen. Wir hoffen, Sie bald wiederzusehen, einen herzlichen Gruß erhalten. Naviera Nortour
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Justin APOSTEL
Dillingen, Deutschland38 Beiträge
ISLA DE LOBOS!
Sep. 2020 • Paare
Es lohnt sich hinzufahren.
Wir waren mit der Fähre um 11 Uhr hin und um 16 Uhr zurück.
Hat gereicht um einmal rund um die Insel, den riesigen Berg hoch und eine runde an der bucht zu schwimmen.
W
Mega schöne vulkaninsel!
Verfasst am 4. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bmajorero
Vielen Dank für Ihre Rezension JustinAPOSTEL. Es freut uns zu hören, dass Ihnen die Isla de Lobos gefallen hat. Hoffen wir, dass wir es bald wieder sehen. Grüße Naviera Nortour
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

T0ggel
Winterthur, Schweiz19 Beiträge
Gutes Schuhwerk von Vorteil!
Feb. 2020 • Allein/Single
Es hat sich wirklich gelohnt nach Lobos zu gehen. ich verbrachte fast 4 Stunden auf der Insel, hätte aber gerne noch eine weitere genossen. Ich habe den Rundweg der Küste entlang und denn Berg gemacht. Es ist zu empfehlen den Berg zu besteigen, da die Aussicht einfach unschlagbar ist. Jedoch ist gutes Schuhwerk dafür wärmstens zu empfehlen!
Ich habe die Überfahrt inkl. Bewilligung über TripAdvisor gebucht. Alles lief perfekt und ohne Probleme ab.
Verfasst am 7. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielen Dank T0ggel, We hope to see you soon, Best Regards Naviera Nortour
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Axel S
Braunschweig, Deutschland379 Beiträge
Besuchenswert
Dez. 2019
Die Insel ist einen Besuch wert, wenn man ohnehin in Corralejo Urlaub macht.
Wir hatten eine Überfahrt in einem kleiner "Speedboat" (ein Schlauboot) mit ca. 10 Leuten hin und 5 Leuten zurück. War recht lustig.
Auf der Insel kann man entweder wandern, sich an einen der Strände legen oder auch was Essen in einem kleinen Lokal.
Die Vegetation unterscheidet sich etwas zu Fuerte, da etwas grüner an einigen Stellen.
Verfasst am 9. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielen Dank Axel S für Ihr Schreiben, Schön, dass Ihnen die Insel gefallen hat. Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch! Vielleicht können sie das nächste Mal mit Ferrys fahren und eine Mini-kreuzfahrt mit Unterwasser-Sicht ausprobieren! Mit freundlichen Grüßen Naviera Nortour
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

´Ralf S
370 Beiträge
Da muss man natürlich hin, wenn man auf Fuerte ist
Sep. 2019
Wir sind mit der Fähre von Corralejo in 15 Minuten zu Insel gefahren. Das Freigabe für den Besuch hat der offizielle Ticketverkäufer direkt beim Bezahlen erstellt. Es sollten ja nicht mehr als 200 Personen pro Tag die Insel besuchen. Die Wege sind sehr gut mit Zeitangaben beschildert. Wir sind auf dem Hinweg zum Leuchtturm und auf dem Rückweg über den höchsten Hügel mit 127m gewandert. Anschließend haben wir in der Lagune gebadet und geschnorchelt. Leider konnte man nur sehr wenige Fische sehen. Uns hat die karge Insel mit den Aussichtspunkten auf Fuerteventura und Lanzarote sehr gut gefallen.
Verfasst am 10. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielen Dank Ralf S für Ihre Kritik. Wir freuen uns, dass ihnen das Erlebnis gefiel. Hoffentlich sehen wir sie bald wieder. Gruß Naviera Nortour
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Roland E
Morro del Jable, Spanien48 Beiträge
Eine kleine Insel...
Juli 2019 • Freunde
Nichts besonderes, der Hype um Lobos ist einfach übertrieben und teilweise nur Geschäftemacherei...
Muß man nicht unbedingt sehen.
Verfasst am 8. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielen Dank Roland E. für Ihre Meinung. Schade, dass du die Insel nicht zu schätzen weißt, als geschützter Naturpark jeder mag es sehr abar Die Geschmäcker unterscheiden sich,,,zum Glück! Beste Grüße Naviera Nortour
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Katharina
9 Beiträge
Ausflug zur Insel lohnt sich auf jeden Fall
Sep. 2019 • Paare
Der Ausflug zur Insel war super. Wir sind mit der Fähre rüber gefahren. Die Überfahrt dauert nur 15 Minuten.
Man sollte feste Schuhe dabei haben, da die Wanderwege teilweise sehr steinig sind. Außerdem sollte man genügend Wasser und Proviant dabei haben, da es auf der Insel nur ein einziges Restaurant gibt.
Wir waren 4 Stunden dort. Ich würde auch empfehlen mindestens 4 Stunden zu bleiben. Die Zeit hat gereicht um einmal den Wanderweg zu gehen, der rund über die Insel führt und im noch etwas an dem sehr schönen Strand zu entspannen.
Verfasst am 19. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NavieraNortour1
Vielen Danke Pa_Katharina für deinen Brief. Wir hoffen, wir sehen uns wieder. Einen schönen Gruß Naviera Nortour
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Tina M
1 Beitrag
Super Ausflug
Aug. 2019
Ein Besuch der Insel lohn sich in jedem Fall. Man sollte feste Schuhe tragen, da die Wanderwege, vor allem auf den Berg, sehr steinig sind. Turnschuhe reichen aber aus.

Schön sind auch die Lagunen. Am besten man nimmt sich etwas Proviant und ausreichen zu Trinken mit, dann kann man am Wasser ein kleines Picknick machen und die Landschaft und das Meer genießen.
Verfasst am 29. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NavieraNortour1
Vielen Danke Tina M, Wir Offen Sie bald wieder zu treffen. Eine Begrüßung Naviera Nortour
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

kathrins691
Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Deutschland54 Beiträge
Natur pur
Feb. 2019 • Familie
Für das Naturschutzgebiet braucht man anscheinend erst seit neuesten ein sogenanntes Visum das man nur online bestellen kann und somit auf Handy mit E-Mail zugriff angewiesen ist. Da der Aufenthalt pro Tag auf 2x 200 Personen beschränkt ist. das war für eine Gruppe von 10 Person gar nicht so einfach da nur 3 Pers. pro Handy gehen. Aber durch die tatkräftige Hilfe des Verkäufers haben wir das dann auch hinbekommen. Die Fahr zur Insel war schön und ist kurz. Die Insel ist recht karg aber zum einmal rum wandern recht schön. Da das Restaurant leider schon um 14 Uhr schließt und nur auf Reservierung zum essen ist, sollte man auf jeden Fall genügend Getränke dabei haben.
Verfasst am 4. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielen danke für die Kritik kathrins691, Gruß Naviera Nortour
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 193 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern