Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
Highlights aus Bewertungen
Ruine mit Verzierungen

Schade, dass nicht mehr und besser erhalten. Architektonisch ungewöhnlich für Indien. Tor war ... mehr lesen

Bewertet am 23. Januar 2016
TundB
,
Frankfurt am Main
Alle 27 Bewertungen lesen
44
Alle Fotos (44)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet25 %
  • Sehr gut46 %
  • Befriedigend 29 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
27°
17°
Nov
26°
15°
Dez
27°
15°
Jan
Kontakt
Centre Of The City, Bidar, Indien
Bewertungen (27)
Bewertungen filtern
17 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
11
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
11
3
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 17 Bewertungen
Bewertet am 23. Januar 2016

Schade, dass nicht mehr und besser erhalten. Architektonisch ungewöhnlich für Indien. Tor war geschlossen, aber alles Wesentliche ist auch von der Straße aus zu sehen.

Danke, TundB!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. September 2016 über Mobile-Apps

Das ist ein beeindruckendes Monument wie man mit dem Auto näher. Ich war überrascht zu sehen, wie unbedeutend die Lage ist. Das Leben geht um normal wie Kinder beim Spielen in der Nähe und die Leute gehen Sie über ihre tägliche Routine. Na ja, es...ist wunderschön. Sie können vor Ort was verbleibende der farbigen Fliesen, das muss einmal geschmückt dieses Gebäude. Eine offene Monument von Sorten, betreten Sie die Verbindung und machen Sie einen Spaziergang auf dem Erdgeschoss. Der Main Tower noch bringt einige der alten Fliesen aus dem 15. Jahrhundert. Da pro Records, eine zufällige Explosion zerstört die main Kuppel des das Learning Center. Der Eintritt ist kostenlos und ein paar von ASI Personal betreut. Es gibt keine Führer und dann lesen Sie das historische Momentaufnahme am main Gate. Es sollte ein schnell besuchen. Hotel ist sehr gepflegt.Mehr

Bewertet am 19. September 2016

Es ist ein Islamic Heritage site gehen für eine Stunde Fahrt entfernt. Das Hotel liegt im Herzen der Stadt. Moschee immer noch in Gebrauch

Bewertet am 29. März 2016

Mahamud Gawan Medrese ist eine hervorragende Struktur. ein State of art Design für die Studenten, sowohl für Class Zimmer und ihre Unterkunft während dieser Tage. ein muss.

Bewertet am 15. Dezember 2015

Das Hotel ist schön und man kann es sich vorstellen war eine wirklich zauberhafte medrese. Im vorderen Teil hat immer noch viele Überreste der Fliesen Design, welches mehr typisch für Usbekistan als in Indien ist.

Bewertet am 6. Dezember 2015

Dieser medrese ist ein antikes Stück persischen Stil Architektur. Gebaut in 1472, es ist eines der Art in Indien und bewahrt hat einige der Fliesen an der Decke und den Wänden auf die Kuppeln. Zwischen den Kuppeln, konnten wir kleine Zimmer, die der Wächter sagte...uns Unterrichtsräume der medrese waren. Wir waren in Ehrfurcht auf den Details der Struktur der Fenster in die Unterrichtsräume links. Ein Fotograf ist Freude! Ein Teil der medrese, die die Bibliothek ist zu glauben zerstört aufgrund einer Explosion und ein anderer Teil der medrese ist jetzt eine Moschee.Mehr

Bewertet am 30. November 2015

Mahmud Gawan war progressive Premierministers von Bidar. Die meisten Bidar's Fortschritte in der Kunst, Bildung und kriegführung ist zugeschrieben. Und der madarsa (Schule) steht Zeugen seiner Größe. Eine wunderschöne Struktur, die heute eine Ruine ist. teilweise hat immer noch bunten Farben wirkt verbleibenden.

Bewertet am 25. November 2015

Man könnte meinen, man sei in Afghanistan von der Architektur dieses Hotel. Sehr schön zu sehen - Es ist eine Schande, einige der innen Zimmer benutzt wie ein Bauarbeiter Store in der gegenwärtigen Zeit. Fotos des Gebäudes von außen sind toll am Abend Licht, das...die Farben bringt.Mehr

Bewertet am 30. September 2015

Es ist ein prächtiges und großartigen historischen Ort liegt sehr nahe zum Bidar Fort. Es gibt keine Gebühr für diese Attraktion. Dies ist ein Muss in Bidar sehen.

Bewertet am 20. Juli 2015

Mahmud Gawan Madrassa ist ein mittelalterliches islamisches Monument in Bidar. Es wurde im späten 15. Jahrhundert unter der Anleitung des persischen Gelehrten Mahmud Gawan, die von Gilan im Iran und in Bidar in 1453 zogen kam. Wie die modernen Tag madrassas funktioniert es wie eine...islamische Zentrum of Learning, wie eine tolle islamischen Universität, was unter Mahmud Gawan funktionierte. Es unterrichtet vielen relevanten Themen in die islamische Kultur. Es wurde in drei Stockwerke gebaut, und noch heute kann man die schöne Arbeit des roten Ziegeln und blauen Fliesen. Die Zimmer, einige von ihnen, immer noch überleben und geben eine Ahnung, was es muss in dem 15. Jahrhundert gewesen. Schüler auch berichten, dass dies ist der Ort, wo die Zerstörung des hinduistischen Königreiches und Kultur muss und formuliert konzipiert worden. Naja, ein Muss in Bidar besuchen. Es ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt von Bidar Fort und von Chaubara.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Sai Palace Lodge
3 Bewertungen
1,57 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 3 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Berrylicious
1 Bewertung
0,91 km Entfernung
Kamat Hotel
16 Bewertungen
1,5 km Entfernung
Chippy Mess
1 Bewertung
75,66 km Entfernung
Frescos Pizza
1 Bewertung
77,03 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 13 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Gurudwara Nanak Jhira Sahib
96 Bewertungen
1,58 km Entfernung
Bidar Fort
147 Bewertungen
0,79 km Entfernung
Narasimha Jhira Cave Temple
54 Bewertungen
0,89 km Entfernung
Bahmani Tombs
40 Bewertungen
0,89 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Mahamud Gawan Madrasa.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien