Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Bergfrühling genießen!

Ein wunderschönes Tal zum Wandern. Speziell im Frühjahr & Herbst. Im Sommer bei Sonnenschein aber ... mehr lesen

Bewertet am 25. April 2018
413ren_k
,
Rikon im Tosstal, Schweiz
über Mobile-Apps
Wandern und Fotoreise

Das Bergell in der Schweiz ist das ideale Gebiet zum Wandern, Berggehen, Radfahren und bietet eine ... mehr lesen

Bewertet am 15. Oktober 2017
Loambichlschreck
,
Navis, Österreich
Alle 11 Bewertungen lesen
13
Alle Fotos (13)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet100 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Bregaglia, Vicosoprano, Schweiz
Webseite
+41 81 822 15 55
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (11)
Bewertungen filtern
8 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
8
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 25. April 2018 über Mobile-Apps

Ein wunderschönes Tal zum Wandern. Speziell im Frühjahr & Herbst. Im Sommer bei Sonnenschein aber sehr heiß.

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, 413ren_k!
Bewertet am 15. Oktober 2017

Das Bergell in der Schweiz ist das ideale Gebiet zum Wandern, Berggehen, Radfahren und bietet eine Menge an Möglichkeiten für Fotomotive.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
1  Danke, Loambichlschreck!
Bewertet am 26. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Ein absolut sehenswertes, raues und ursprüngliches Bergtal. Die Natur ist atemberaubend, und jedes Dorf in diesem Tal sehenswert. Ein besonderes Juwel ist Soglio, das 2015 zum schönsten Dorf der Schweiz gekürt wurde.

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, Culturetraveller12!
Bewertet am 9. August 2016

Ein idyllisches Tal in den Alpen, das den Kanton Graubünden mit Italien, den Norden mit dem Süden verbindet. Es lädt im Sommer zum Wandern, aber auch zu kulturellen Erlebnissen ein, z.B. in Stampa, dem Heimatort des Malers Albert Giacometti. Besonders schön gelegen ist Soglio, das...Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Danke, chessboard!
Bewertet am 29. Juli 2014

Wenn man im Engadin in den Ferien ist, lohnt sich Ausfluege ins Bergell durchaus. An einem kuehlen regnerischen Tag sind wir mit dem Postauto von Maloja aus ueber den malerischen, kurvigen Malojapass gefahren. In Promontogno sind wir umgestiegen nach Soglio, ein schoenes Kuenstlerdorf oben auf...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2014
1  Danke, Riana66!
Bewertet am 10. März 2014

Unverfälsche Dorfstrukturen und sehr schöne Landschaft. Super zum Wandern und zum Outdoorsport! Restaurants mit typischen Gerichten und exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Bei einem Besuch des Engadins oder des Luganer Sees sollte das Bergell nicht fehlen!

Erlebnisdatum: März 2014
Danke, HSch_France!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. November 2015

Dies ist ein kleines Tal mit verbindet Italien mit der Schweiz. Es ist zwar meist in den Schweizer Kanton Graubünden gehen, die Sprache und die Seele der Menschen sind Italiener. Das Tal ist aufgrund der Geologie von einem major Route verbindet Chiavenna und St. Moritz,...die allmählich Gewinne altitude bis es endet mit einem steilen Aufstieg mit switch wieder vor dem Malojapass. Es gibt wunderbare historische Dörfer Funktionsfährigkeit kaum über mehrere Jahrhunderte. Meine bevorzugten sind Diözese Bondo, Soglio und Vicosoprano. Es gibt auch spektakuläre Wanderungen: Der Sentiero Panoramico parallel zum Road auf der westlichen Seite einige hundert Meter oberhalb der Straße und überqueren Sie viele Hamlets zwischen Casaccia und Soglio mit einem wunderschönen Ausblick. Ein weiteres verbindet Casaccia mit Vedute, auf der westlichen Seite der Julier Pass. Eine andere Möglichkeit ist zu ergründen mit der Seilbahn zum Albigna und Spaziergang um den See oder die Flüchtlinge Sciora. Es gibt zwar ein paar Hotels in die verschiedenen Dörfer und eine gute in Soglio sind, eine andere Möglichkeit ist die Nutzung Chiavenna als eine Basis: es gibt viele Hotels, Restaurants, Bars und es ist ein schöner kleiner Abschleppen. Von dort können Sie mit dem Auto bis TP Val Bragaglia in keine Zeit oder nehmen Sie einen Bus, der regelmäßig. Und wegen der kürzlich erschienenen Eskalation in der Schweizer Frank Wechselkurs, ist alles zum halben Preis oder weniger.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Bewertet am 29. Juli 2014

Wir hatten so eine tolle Zeit Wandern in dieser Region. Die Berge sind atemberaubend und herrlich und wenn man schönes Wetter hat, dann ist es schön, Rucksack von einem SAC-Hütte zu einem anderen

Erlebnisdatum: Juli 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Bregaglia Valley.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien