Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Informationen zu Surf-Institute
SURFEN LERNEN AUF FUERTEVENTURA – EIN HERZLICHES WILLKOMMEN BEI DER SURF INSTITUTE SURFSCHULE UND BIENVENIDO A FUERTEVENTURA, Das Erlernen des Wellenreitens und des Surfens ist für jeden Menschen möglich. Alter, Körpergröße oder Gewicht spielen dabei keine Rolle. Deine Surf Institute Surfkurse werden hier auf Fuerteventura ausschließlich von den Gründern der Surfschule geleitet und durchgeführt. Wir, die Institutleiter, stellen dir gerne unser neuartiges Surf-Schulungskonzept vor. MIT UNSEREM SURF-SERVICE MACHEN WIR DEN ENTSCHEIDENDEN UNTERSCHIED. Unsere Surfschule auf Fuerteventura ist nicht an die Massenabfertigung von Menschen gebunden, die Surfen lernen möchten. Wir sind "anders"! Wir sind "klein" und wollen es auch mit Absicht bleiben! Denn kleine Surfkurse bedeuten größere Lernerfolge!
Mehr lesen
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Fuerteventura
Surfkurs in Corralejo
101 Bewertungen
ab 59,06 $
Weitere Infos
ab 138,53 $
Weitere Infos
1 Tag Surfkurs Anfänger
67 Bewertungen
ab 49,57 $
Weitere Infos
ab 80,54 $
Weitere Infos

Surf-Institute
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
138Bewertungen2Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 135
  • 2
  • 1
  • 0
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Katharina K hat im Dez. 2021 eine Bewertung geschrieben.
München, Deutschland16 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Wirklich eine großartige Surf Woche. Ich habe schon etwas Surferfahrung mitgebracht und konnte hier wirklich Fortschritt machen. Sehr gutes Equipment und professionelles Surf Coaching. Und es macht wirklich Spaß mit dem Team. Die Villa ist brandneu mit viel Holz sehr schön ausgestattet. Tolle Gruppendynamik, einfach eine super Woche! 🤙🏼
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2021
Hilfreich
Senden
Michael N hat im Okt. 2021 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Ich war mit meiner 13-jährigen Tochter in den Herbstferien für knapp zwei Wochen im Surf Institute und wir hatten eine tolle Zeit zusammen. Die Unterkunft im nagelneuen Pine House Tree hat uns gut gefallen. Der Surf-Unterricht von Dave, Thommy & Co. war für uns als Einsteiger in kleinen Gruppen und an immer wieder unterschiedlichen Spots ideal, alles sehr persönlich und das ganze Team super nett. Wir kommen bestimmt bald wieder :)
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2021
Hilfreich
Senden
Sol L hat im Okt. 2021 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Es war ein Traum! Die Gruppe beim Surfunterricht war immer angenehm klein. Die Menschen alle immer super nett, als wär man mit seiner Clique unterwegs. Am besten gefallen hat mir aber das neue "The Pine Tree House". In Eigenarbeit mit ganz viel Schweiß und Liebe ist es die wohl styleichste Unterkunft im Norden Fuertes geworden und definitiv einen Aufenthalt wert!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2021
Hilfreich
Senden
Lea hat im Juni 2021 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag2 "Hilfreich"-Wertungen
Mein erster Versuch surfen zu lernen war letzten Sommer in Frankreich in einem dieser großen Camps großer Unternehmen. Die klassische Massenabfertigung. Aber ich möchte hier nicht schreiben um über andere herzuziehen und um es abzukürzen: es war Mist. Und so fuhr ich nach einer Woche enttäuscht von mir, enttäuscht vom Camp und enttäuscht von diesem Wellenreiten was alle so hypen wieder nach Hause. „Was haben die nur alle, ok vielleicht ist es einfach nichts für dich", habe ich danach gedacht und es auch eigentlich schon abgeschrieben… Eigentlich 😄 Doch dann kam SIF 😎 Ich gab dem Surfsport noch eine Chance, auf Fuerteventura bei Dave, Tommy, Johnny und Vanessa vom SIF. Und was soll ich sagen, ich wurde belohnt.🙂 An meinem ersten Tag beim SIF bekam ich im 1 zu 1 Coaching von Tommy alle wichtigen Basics super gut erklärt und gezeigt worauf ich achten muss. Dann im Wasser die Überraschung: hier muss man paddeln 😅 ich fand das ziemlich anstrengend und auch die Wellen waren mir zu "dolle“ (natürlich kannte ich zu dem Zeitpunkt noch nicht die korrekte Surfvokabel dafür 😉). „Huch, was ist denn hier los? Das schaff ich doch nie", schoss es mir durch den Kopf. 😯 „In Frankreich waren die Wellen ganz klein und wir mussten auch nicht paddeln, weil wir da einfach so im Wasser stehen konnten neben den Boards“, sage ich im line-up leicht verzweifelt zu Tommy. Der grinst mich an und sagt: „Ja ich weiß Lea, aber das hier, das ist RICHTIGES SURFEN!“ Zugegeben, in dem Moment habe ich nicht wirklich verstanden, was er damit meinte. 😇 Aber mit jedem Tag an dem ich zusammen mit dem super Team vom SIF im Wasser war, verstand ich es mehr und mehr. Und dann kam der Tag an dem ich zum ersten Mal ein hardboard surfen durfte. Das Gefühl: „und es hat zoom gemacht“ 😎😍🏄‍♀️ Seitdem ist es eskaliert und mich hatten ja auch alle gewarnt – surfen macht süchtig! 😄😊 I love it! 🥰 Ich möchte hier gerne einfach nur meine Erfahrung mit dir teilen und dir sagen, wenn du also Lust hast, richtig surfen zu lernen, dann im SIF!!!🤙
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Philippe hat im Apr. 2021 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
Da ich vorher noch nie surfen war, wollte ich mir während meines zwei-wöchigen Aufenthalts auf Fuerteventura eigentlich zwei Surf-Schulen anschauen um einen Vergleich ziehen zu können. Schon nach wenigen Tagen beim SIF jedoch kam es für mich gar nicht mehr in Frage zu wechseln. Die Jungs betreuen die Schüler nicht nur sehr intensiv in kleinen Gruppen, sondern verfolgen auch noch die Fortschritte jedes einzelnen über die Aufenthaltsdauer hinweg und passen Ihre Kurse daran an. Sie schaffen ein wunderbares Gleichgewicht bei dem entspanntes Urlaubsfeeling aufkommt und man trotzdem nach jedem Tag das Gefühl hat richtig viel erlebt und erlernt zu haben! Die Liebe und Hingabe mit der sie jeden Tag den besten Spot und die beste Uhrzeit (mal geht man um 8 raus, mal um 11...) auswählen, sind wirklich beeindruckend. Außerdem sind sie nicht nur Surfer, sondern auch Lehrer aus Leidenschaft, die auch die kleinen Erfolge ihrer Schüler total begeistert feiern. Vielen Dank Dave und Tommy !! <3
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2021
Hilfreich
Senden
Zurück
123456