Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Sehenswertes Freiluftmuseum

Interessante Ausstellungen, z.B. über die Beteiligung von surinamischen Soldaten am zweiten ... mehr lesen

Bewertet am 30. März 2018
Louisa B
,
Berlin, Deutschland
über Mobile-Apps
Geschichtlich interessanter Ort, den viele Einheimische besuchen

Das Fort ist Historisch ein wichtiger Ort für Suriname. Das Freilichtmuseum, für das man einen ... mehr lesen

Bewertet am 7. September 2017
Marcuse57
Alle 54 Bewertungen lesen
125
Alle Fotos (125)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet24 %
  • Sehr gut59 %
  • Befriedigend 16 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
28°
21°
Jän
28°
21°
Feb
28°
21°
Mär
Kontakt
Open Air Museum Fort Nieuw Amsterdam | Wilhelminastraat, New Amsterdam, Commewijne, Nieuw Amsterdam, Surinam
Webseite
+597 322-225
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (54)
Bewertungen filtern
10 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
7
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1
7
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 10 Bewertungen
Bewertet am 30. März 2018 über Mobile-Apps

Interessante Ausstellungen, z.B. über die Beteiligung von surinamischen Soldaten am zweiten Weltkrieg oder über die Einwanderungsgeschichte Surinames. Hat mir daher noch etwas besser gefallen als Fort Zeelandia. Leider auch hier wieder keine englischen Übersetzungen. Würde ich daher für Leute, die kein Niederländisch verstehen, nicht empfehlen.

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, Louisa B!
Bewertet am 7. September 2017

Das Fort ist Historisch ein wichtiger Ort für Suriname. Das Freilichtmuseum, für das man einen kleinen Eintritt bezahlt, bietet viele militärische, interessante Gebäude und Ausstellungsobjekte. Leider scheint man auch in diesem Museum sehr wenig Interesse zu haben an Englisch und nicht Holländisch sprechenden Gästen. Viele...Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, Marcuse57!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 12. Juli 2017

Wir haben zu Fuß durch den Park Besuch von historischen Gebäuden, bewundern Sie Canons, und nur im Freien und bewundern Sie das River auf uns. Ich war angenehm überrascht, mehrere giant Seerosenblättern in eines der Lotusteiche. Dies Teich sah viel zu klein für die Seerosenblättern....Wir hatten auch ein kleines Picknick in den Park.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 20. April 2017

In einer strategischen Lage am Zusammenfluss von Surinam und Commewijne wurde in der 18. Jahrhundert ein Fort, namens Nieuw Amsterdam, zum Schutz der Plantagen weiter im Landesinneren. Es war wie ein Pentagon mit 5 Festungen gebaut, die nach wie vor noch gesehen werden kann. das...Fort wurde später in ein Gefängnis und schließlich in einer offenen - Klimaanlage - Museum, was in der Regel wird auf einem organisierten Commewijne Bootstour besucht. Für uns war es unser letzter Stopp vor zurück zum Pier nahe Paramaribo.Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 12. Juli 2016 über Mobile-Apps

Schön und gepflegt Museum mit wunderschön restaurierten Tropical Gebäuden und vielen tropischen Bäumen und Blumen. Informativ und Spaß für Kinder. Nicht weit von Paramaribo.

Erlebnisdatum: August 2015
Bewertet am 7. April 2016

Sehr interessanter Ort mit viel Geschichte: Sklaverei und Colonial/Plantation Zeitraum. Beeindruckend. Sie können auch ein altes Planters House. Schöne Lage. Wir mieteten ein Fahrrad in Paramaribo und überquert der Fluss im Leonsberg Steg mit einem Wassertaxi. Sie können nehmen Sie Ihr Fahrrad mit Ihnen auf...dem Boot. Die Boote fahren auf unregelmäßig Times. Es ist ein schöner Ausflug.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Bewertet am 2. März 2016 über Mobile-Apps

Man fühlt sich in diesem Hotel wie mehr von einem Park, einem Fort im Gegensatz. Es kostet 12.50SRD für den Eintritt, erlaubt ihnen Eintritt in einige Museen die meisten der Informationen sind im niederländischen nur einige Bereiche haben gut Englisch sprechen. Die Museen sind klein...und es gibt nicht wirklich viel auf der linken Fort, es gibt jedoch einige Gebäude links. Das Hotel ist groß und es fühlt sich eher wie ein schöner Park zum Spazierengehen oder ein Picknick.Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Bewertet am 22. Februar 2016 über Mobile-Apps

Es ist nicht ein Fort in der Sinn von Wänden und Balustraden ... mehr von einer militärischen Installation umgeben von einer Bodens Straßenböschung. Es gibt 2 Powder Zeitschriften und ein altes Gefängnis zu sehen. Die anderen Strukturen sind verschwunden. Es gibt einige nützliche Exponate auf...Plantation und Slave Geschichte. Besuchen Sie auf jeden Fall das neue Telekommunikation Museum am Fort Eingang. Die Exponate sind nicht viel - die Telefone und Telegraph Geräte, aber es ist in einem neuen Gebäude mit Klimaanlage und modern und sehr saubere Toiletten.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2016
Bewertet am 23. April 2015

Dieses Fort, die noch nicht vollständig erhalten ist, enthält eine Reihe von interessanten alten Gebäuden und Festungen. Es gibt einen Wanderweg um. Besonders interessant ist das kriegspulvermagazin, das sieht aus wie eine Kirche und ist sorgfältig entworfen nicht zu erlauben Funken eingeben, die unter Feuer....Es gibt auch einen alten Feuerschiff ist die Einfahrt zum Paramaribo River zu Mark genutzt. Es befindet sich in einem Zustand schlechtem Zustand - man kann an Bord bekommen, aber muss man sehr vorsichtig sein - es gibt Löcher und verkommen Bretter. Es sei denn etwas unternommen werden es nicht zuletzt viel länger. Es gibt auch skurrilen künstlerische Objekte aus Schrott recht unterhaltsam sind, aber nichts mit der Fort zu tun. Alles in allem, auf jeden Fall einen Besuch wert.Mehr

Erlebnisdatum: November 2014
Bewertet am 26. März 2015

Dieses Stück Surinamer Geschichte ist, vernachlässigt werden. den Schildern müssen renoviert war, denn viele so verblasst, dass sie kaum lesbar sind. Die Regierung sollte die führen in die Erhaltung der historischen Zeitmesser nehmen. Es ist nicht so leicht zu erreichen. Wir fuhren wir mit einem...Boot über den Fluss während der Fahrer für uns warteten.Mehr

Erlebnisdatum: März 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Stardust
5 Bewertungen
2,31 km Entfernung
Maisonadia Boutique Hotel
5 Bewertungen
5,52 km Entfernung
Tran Elite Hotel Apartments
23 Bewertungen
6,07 km Entfernung
Hotel Botopassie
23 Bewertungen
7,13 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle Restaurants in der Umgebung anzeigen
Mirosso Indisch Restaurant
86 Bewertungen
5,81 km Entfernung
KarShen's Indian Food
28 Bewertungen
6,32 km Entfernung
Padre Nostro
17 Bewertungen
7,55 km Entfernung
Jakarta Taste Of Java
22 Bewertungen
6,51 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Saint Peter and Paul Cathedral
463 Bewertungen
9,67 km Entfernung
Fort Zeelandia
507 Bewertungen
9,41 km Entfernung
Waterkant (Riverside Boulevard)
281 Bewertungen
9,7 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Fort Nieuw Amsterdam.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien