Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Cano Negro Wildlife Refuge

Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: From Nicaraguan Border 3km, Cano Negro, Costa Rica

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 305 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 8
    Ausgezeichnet
  • 2
    Sehr gut
  • 1
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Viele Vögel, Schildkröten, Brüllaffen

Wir waren heute Morgen fast 3 Stunden mit dem Boot und einem Guide unterwegs und haben jede Menge Tiere gesehen. Die beste Zeit ist der Morgen denn da sind die meisten Tiere aktiv.

5 von 5 SternenBewertet am 7. Juni 2016
MattWei
,
Kornwestheim, Deutschland
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

305 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Wir haben von unserem Hotel, dem Rio Celeste Hideaway, einen Tagesausflug mit einem Minivan gebucht. Unser Guide und Fahrer Wilson war zwar nett, aber leider extrem unmotiviert und gelangweilt gewesen. Seine Englischkenntnisse sind bestenfalls als mittelmäßig zu bezeichnen. Nach einer zweistündigen Fahrt über Schotterpisten kamen wir endlich in Cano Negro an und haben dort ein Boot zur Besichtigung des Flusses... Mehr 

Hilfreich?
Danke, FineGourmand_2016!
Kornwestheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
148 Bewertungen
65 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2016 über Mobile-Apps

Wir waren heute Morgen fast 3 Stunden mit dem Boot und einem Guide unterwegs und haben jede Menge Tiere gesehen. Die beste Zeit ist der Morgen denn da sind die meisten Tiere aktiv.

Hilfreich?
Danke, MattWei!
Meggen, Schweiz
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2016

Langsam fahren wir in einem Boot dem Fluss entlang in das Refugio Nacional de Vida Silvestre Cano Negro hinein. Endlich finden wir den herrlichen Emerald Green Basilisk, nebst vielen neuen schönen Vögel, wie z.B. den Eisvogel, Fischreiher, Kormorane, Silberreiher, Rosalöffler, Tukane und Störche. Das abgelegene Gebiet von 102 km2 ist 1984 zum Nationalpark ernannt worden und umfasst über 10‘000 ha.... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, brueggerh!
Magdeburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. März 2016

Cano Negro ist eine Flusslandschaft ganz in Norden von Costa Rica. Hier ist es wenig touristisch, aber dennoch nicht weniger sehenswert. Das Gebiet scheint eine gute und günstigere Alternative zum Nationalpark Tortuguero darzustellen. Auf einer Bootsfahrt sahen wir zahlreiche Kaimane und Wasservögel in unmittelbarer Nähe, was sehr interessant war.

Hilfreich?
1 Danke, Stephan R!
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Februar 2016

Die ca. 2,5 Std dauernde Bootsfahrt war sehr interessant, weil man ständig Tiere beobachtete. Sehr gute Erläuterungen durch den Guide. Die Zeit verging wie im Flug. Ist absolut zu empfehlen.

Hilfreich?
Danke, Roland B!
Bratislava, Slowakei
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2016 über Mobile-Apps

Wir sind mit unserem Mietwagen (kein 4x4) von Playa Hermana nach Caño Negro gefahren (Richtung Upala über Colonia, dann ca. 25 km Schotterweg) und haben dort im Hotel El Campo übernachtet. Die Anfahrt ist zwar holprig und man muss eine große Pfütze überqueren, aber durchaus machbar (zumindest Anfang Januar). Das Gewässer ist sehr schön. Man kann sich einen Kayak oder... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Daria N!
Zeulenroda
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2015

Nach schwieriger Anfahrt über holprige Pisten innerhalb der Regenzeit hat sich der Abstecher zum Cano Negro für uns doch sehr gelohnt. Wir hatten über unser Hotel direkt eine Bootstour gebucht und wurden mir vielen Tieren belohnt. Unzählige Kaimane, Vögel, verschiedene Leguane, Affen und Schmetterlinge. Für uns die beste Bootstour, und durchaus mit einer Tour im völlig überteuerten und vom Massentourismus... Mehr 

Hilfreich?
2 Danke, Blausternchen!
spiegel b. bern
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2014

Wir haben am frühen Morgen mit dem Hotelboot und Führer eine Tour auf dem Caño Negro und der nahen Lagune gemacht. Wir haben auf unserer gesamten Costa Rica Reise nirgends so viele Tiere gesehen wie dort. War wirklich ein Erlebnis!

Hilfreich?
3 Danke, melodyfit!
Planet Erde
Beitragender der Stufe 
69 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2012

Die Anfahrt über die holprige Schotterstrasse hatte sich am Ende doch gelohnt, da wir hier sehr viele Vögel und auch eine Menge Kaimane sehen konnten. Die morgentliche Bootstour wurde vom der Cano Negro Lodge arrangiert, und hätte auch stundenlang dauern können. Wir wussten gar nicht wo wir zuerst hinsehen sollen, auch einen grünen Basilisk konnten wir bewundern. In unserem Boot... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Mutul!
Mannheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2011

Eine Cano Negro Bootstour (nahe Grenze zu Nicaragua) kann gut als Tagestour in/ex Fortuna/Arenal gebucht werden. Wir hatten sehr gute Erfahrung mit Firma PVT, gebucht via Gecko Trail Adventures (empfehlenswerter Reiseveranstalter für Costa Rica). Neben vielen Wasservögeln sahen wir auch Kaimane, Basilisken und 2 Arten Affen.

Hilfreich?
1 Danke, BLHMA!

Reisende, die sich Cano Negro Wildlife Refuge angesehen haben, interessierten sich auch für:

La Fortuna de San Carlos, Nationalpark Vulkan Arenal
Tenorio Volcano National Park, Guanacaste
 
La Fortuna de San Carlos, Nationalpark Vulkan Arenal
La Fortuna de San Carlos, Nationalpark Vulkan Arenal
 

Sie waren bereits im Cano Negro Wildlife Refuge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Cano Negro Wildlife Refuge sowie von anderen Besuchern.
8 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cano Negro Wildlife Refuge.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?