Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nachricht von Tripadvisor: Vorübergehend geschlossen

Historical Archive - Museum of Hydra

178 Bewertungen
Nachricht von Tripadvisor: Vorübergehend geschlossen

Historical Archive - Museum of Hydra

178 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Saronische Highlight-Segelwoche
2.124,59 $ pro Erwachsenem
Vollbild
Standort
Kontakt
Hydra Town 18040 Griechenland
Erkunden Sie die Umgebung
Eintätige Bootstour nach Hydra, Poros und Egina von Athen mit optionalem VIP-Upgrade
Tagesausflüge

Eintätige Bootstour nach Hydra, Poros und Egina von Athen mit optionalem VIP-Upgrade

1.010 Bewertungen
google
Der Besuch der Inseln Hydra, Poros und Egina von Athen an einem Tag ist eine Herausforderung, vor allem, ohne ein Boot zu chartern oder mehrere Fähren zu nehmen. Diese Kreuzfahrt macht es möglich an Bord eines komfortablen Schiffes und bietet Zeit zum Bummeln und Einkaufen auf jeder Insel. Entspannen Sie sich mit vorab vereinbarten Tickets und Terminen, genießen Sie ein Mittagessen an Bord, nehmen Sie Inseltouren (auf eigene Kosten) und ein Upgrade für VIP-Boarding und Lounge-Zugang vor.
127,72 $ pro Erwachsenem
178Bewertungen3Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 85
  • 54
  • 34
  • 5
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
anne vom dach hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Erfurt, Deutschland65 Beiträge
Das Museum stellt in der Sammlung viele interessante Stücke aus und zeigt sehenswerte Wechselausstellungen. Zu sehen sind z.B. tolle maritime Gemälde, historische nautische Geräte und man lernt einiges über die Inselgeschichte. Museumspädagogisch leider nur mäßig für aufgemacht.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Hilfreich
Senden
speedymurf hat im Apr. 2019 eine Bewertung geschrieben.
172 Beiträge48 "Hilfreich"-Wertungen
Kleine Sammlung, v.a. Nautik und griechischer Befreiungskampf, recht uninspiriert dargeboten. Außerdem wechselnde Ausstellungen Moderner Kunst, im April 19 sehenswert.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2019
Hilfreich
Senden
WolfDietrich B hat im Nov. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Veltheim, Deutschland137 Beiträge37 "Hilfreich"-Wertungen
Ein kurzer Abstecher ins Museum,weil das Wetter eben danach war. Die Kunstausstellung im zweiten Stock war wirklich interessant, besonders die Videoinstallation mit Bildern der Insel. Ansonsten sehr militärlastig. Exponate aus der Antike findet man auch, zwei Vitrinen oben im Treppenhaus, neben der Vitrine zum Thema Schwammtaucher.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2018
Hilfreich
Senden
jadziatroi hat im Mai 2016 eine Bewertung geschrieben.
Koblenz, Deutschland107 Beiträge8 "Hilfreich"-Wertungen
Das Museum befindet sich direkt am Hafen. Die Räumlichkeiten erstrecken sich über zwei Etagen. Für den Besuch sollte man etwa 30 bis 60 Minuten einplanen. Das Museum ist sehr übersichtlich. Viele interessante Ausstellungsstücke kann man besichtigen. Als nicht positiv für mich waren die vielen Bilder. Ausserdem war es untersagt im Museum zu fotografieren. Fazit: Ein einmaliger Besuch reicht aus.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2016
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Inspirus hat im Juli 2017 eine Bewertung geschrieben.
Athen, Griechenland52 Beiträge22 "Hilfreich"-Wertungen
Hydra ist eine kleine Insel, aber mit einem großen historischen Bedeutung für Griechenland. Das Museum liegt direkt am Ufer, sehr nahe an den Platz für Besucher aussteigen. Ich empfehle einen Besuch wert, denn es bietet verschiedene Themen im Zusammenhang mit diesem Krieg der Unabhängigkeit gekämpft, dass Griechenland gegen die ottomanischen Türken in den frühen 19. Jahrhundert.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2017
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück
1234569
Häufig gestellte Fragen zu Historical Archive - Museum of Hydra