Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
86
Alle Fotos (86)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet83 %
  • Sehr gut11 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Kontakt
Off the North West Cape Yardie Creek Rd | Ningaloo Marine Park, Exmouth Region, Ningaloo, Western Australia 6707, Australien
Webseite
+61 427 996 833
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Ningaloo Reef zu erleben
ab 217,39 $
Weitere Infos
ab 90,88 $
Weitere Infos
ab 650,70 $
Weitere Infos
ab 167,22 $
Weitere Infos
Bewertungen (118)
Bewertungen filtern
60 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
49
6
2
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
49
6
2
1
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 60 Bewertungen
Bewertet am 30. Juni 2018 über Mobile-Apps

Wir waren mehrere Tage in Exmouth und sind von da aus in den Cape Range Nationalpark gefahren. Exmouth bietet wesentlich bessere Infrastruktur als Coral Bay und es gibt auch wesentlich günstigere und bessere Unterkünfte. Wir waren an mehreren Stränden schnorcheln, am besten fanden wir die Turquise Bay und Oyster Stack. Bei der Turquise Bay darf man die Strömung nicht unterschätzen, aber wenn man am Strand weit genug nach links geht, kann man sich prima treiben lassen. Wir sind immer kurz nach der Höhe des Eingangs wieder in Richtung Strand zurück und waren dann vor der Landzunge wieder draussen. Am Oyster Stack darf man nur bei mid oder high tide schnorcheln, weil die Korallen sonst zu dicht unter der Wasseroberfläche sind...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
1  Danke, Nalin75!
Bewertet am 22. März 2018

Auch für weniger Geübte sind in kurzer Entfernung vom Strand (in Coral Bayern) beste Möglichkeiten zum Schnorcheln gegeben. Ein Highlight war ein halbtägiger Bootsausflug mit Beobachtung von Rochen, Haien, Schildkröten und sogar Mangas.

Erlebnisdatum: Februar 2018
1  Danke, strehli!
Bewertet am 20. November 2015

Das Ningaloo Reef ist zwar nicht so toll wie das Great Barrier Reef, aber doch sehr sehenswert. Wir hatten eine zweistündige Fahrt mit dem Glasbodenboot und einem Stopp zum Schnorcheln. Das Wasser war kristallklar und gab so die Sicht auf die unbeschreibliche Umgebung frei. Verschiedenste Korallen und Fische versetzten uns in einen glückseligen Zustand. Ein Rochen und eine Schildkröte stellten das Sahnehäubchen auf diesem Trip dar.

Erlebnisdatum: August 2015
Danke, Andreas R!
Bewertet am 27. Februar 2015 über Mobile-Apps

Das Ningaloo Reef ist einfach nur ein Traum. Wir sind zum schnorcheln zu den verschiedenen Spots im Cape Range National Park gefahren und das war eine überwältigende Erfahrung. Da wir im Januar dort waren und deshalb wohl in der absoluten Nebensaison, haben wir zwar keine Walhaie gesehen, dafür waren wir aber komplett (damit meine ich wirklich komplett, keine andere Person) alleine im Riff. Ein unglaubliches Gefühl, irgendwo in Western Australia alleine am Strand zu sein und dann nur 20m raus ins Meer zu schwimmen und so ein farbenprächtiges Riff vorzufinden. Ich fand es dadurch natürlich viel schöner als das great Barrier Reef, wo man mit hunderten anderen Menschen schnorchelt und taucht. Wir haben auch viele unterschiedliche Fische, riesige Rochen und...Mehr

3  Danke, iousD!
Bewertet am 16. Mai 2012

Nach über 10 Jahren Taucherfahrung in fast allen Gebieten der Erde, war dieses Reef ein tolles Erlebnis. Viele und kaum beeinträchtigte Korallen, eine Fischvielfalt sowohl im Macro- als auch Micro Bereich, Giganten wie Walhaie und Mantas(nur saisonell) und relativ wenige Taucher. Mantas haben wir gesehen, in der Hauptsaison soll wegen der Walhaie natürlich erheblich mehr los sein. Dann ist es erstes noch SEHR viel teuerer zum wohnen und vermutlich auch Massenbetrieb. Vermutlich ist dann auch die Sicht erheblich schlechter wegen Plankton. Für uns war es so ideal (ca 20 m Sichtweite)

Erlebnisdatum: Februar 2012
Danke, vadda42!
Bewertet am 24. Februar 2012

Wir sind schon an vielen Plätzen der Welt getaucht und geschnorchelt, aber die Korallenformationen des Ningaloo Reefs sind wohl einzigartig. Die Sicht ist nicht überwältigend, wenn man mit dem Roten Meer oder dem Great Barrier Reef vergleicht, aber bei 15-20 m doch ausreichend. (Kann sich aber mit den Gezeiten rasch ändern) Es gibt dort jede Menge Großfisch; bei einem Tauchgang hatten wir 4 Haie und einen Leoparden Rochen, sowie 2 Schildkröten, aber auch Kleingetier wie Nacktschnecken, Fetzenfische, kleine Weiße Muränen und vieles mehr. Wem die Ausgaben fürs Tauchen zu hoch sind (bei zwei Tauchgängen mit Boot kommt man auf durchschnittlich 200 AUD, der sollte zumindest schnorcheln gehen: Coral Bay oder Exmouth Cape Range Nationalpark sind schöne, leicht zugängliche Plätze

Erlebnisdatum: Februar 2012
Danke, evahe!
Bewertet am 14. Januar 2012

Das Ningaloo Reef ist zwar wesentlich kleiner als das bekanntere Great Barrier Reef, dafür hat es jedoch einen großen Vorteil: Es ist z. B. bei Coral Bay bereits vom Strand aus erreichbar, so dass man nicht unbedingt eine Bootstour buchen muss. Die Schnorchelausrüstung kann man direkt in einer Bude am Strand mieten und dann kann es gleich losgehen. Bald ist man umgeben von vielen Fischen, einige davon sind wunderschön bunt. Ein tolles Erlebnis, das sich prima mit einem Strandaufenthalt verbinden lässt.

Erlebnisdatum: Mai 2011
1  Danke, MartinKarlsruhe!
Bewertet am 19. Juni 2010

ca. eine Tagesfahrt von Perth aus liegt der kleine Ort Coral Bay an westaustraliens Küste. Neben den üblichen Backpackerunterkünften gibt es Campingplätze und Hotels. Trotzdem ist Coral Bay ruhig und beschaulich geblieben. Die Strände sind einsam und sauber, das Wasser ist herrlich warm. Den Stränden vorgelagert befindet sich das Ningaloo Reef - australiens zweites Barrier Reef. Hierdurch gibt es am Strand kaum Wellen, denn das Riff ist sehr nahe (im Gegensatz zum Great Barrier Reef im Osten). Dadurch ist das Tauchen extrem einfach , da nur am Innenriff getaucht wird. Die Anfahrt dauert selten länger als 15 Minuten. Je nach Jahreszeit ist eine Begegnung mit Mantas garantiert und die Begegnng mit Walhaien sehr häufig. Für jemanden, der Westaustralien bereist und...Mehr

1  Danke, kaiku1!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. Juli 2017

Nachdem ich nur schnorchelten als ich einmal war ca. 8 wenn ich etwas von Wasser eingeatmet, ich war es wieder Versuch Hüten. Doch ich versuchte es wieder 50 Jahre später und es war eine wundervolle Erfahrung. Wir waren in Exmouth aber fuhren wir zum Turquoise...Bay, das mit der leichten Strömung zu tragen Sie über das Riff, war fantastisch. Wir schnorchelten bei Flut aber das Riff ist so nah am Strand kann man schnorcheln und sehen Sie alles ohne Dive down. So viele schöne Fische in allen Formen, Größen und Farben. Fantastisch. Am nächsten Tag haben wir das gleiche in Oyster Stacks, die war auch super. Das Wasser war recht warm und so konnte man sich für so lange, wie man wollte. Wir waren in für Alter und unseren Finger kleines Problem wir, nachdem wir heraus. Es war einfach so viel zu sehen.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 20. Juli 2017

Wunderschön aber anders als das Great Barrier Reef vor der Küste von Queensland. Es gibt viel zu sehen wie Schildkröten, Fisch, Walhaie. Das Korallenriff ist reichlich, aber nicht so bunt wie die des Great Barrier. Uns wurde gesagt, dass es aufgrund der kälter Wasser. So...lohnt sich auf jeden Fall ein paar Bahnen schwimmen, schnorcheln und tauchen. ein Neo vorschlagen, dass Sie schwimmen können eine länger. Reef in Bereichen ist sehr nahe an der Küste und so kann man oft von den Strand schwimmen kann.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Sea Breeze Resort
803 Bewertungen
8,92 km Entfernung
Potshot Resort
290 Bewertungen
13,47 km Entfernung
Ningaloo Lodge
194 Bewertungen
14,02 km Entfernung
Exmouth Escape Resort
529 Bewertungen
15,41 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle Restaurants in der Umgebung anzeigen
Adrift Cafe
170 Bewertungen
14,53 km Entfernung
Whalebone Brewing Company
72 Bewertungen
15 km Entfernung
Whalers Restaurant
1.136 Bewertungen
15,45 km Entfernung
Ningaloo Bakehouse & Cafe
285 Bewertungen
13,68 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Vlamingh Head Lighthouse
761 Bewertungen
1,22 km Entfernung
Ningaloo Coast World Heritage Area
30 Bewertungen
0 km Entfernung
Mildura Wreck
99 Bewertungen
7,61 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ningaloo Reef.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien