Schloss und Park Kochberg

Schloss und Park Kochberg, Uhlstadt - Kirchhasel

Nachricht von Tripadvisor
Geschlossen bis 20. März 2022

Schloss und Park Kochberg

Schloss und Park Kochberg
4.5
Vorübergehend geschlossenGeschlossen bis Mar 20, 2022
Informationen
Der ehemalige Landsitz der Familie von Stein wurde durch Goethes Liebe zu Charlotte von Stein und seine häufige Besuche berühmt. Hinter der ehemaligen Wasserburg führen im Park verschlungene Wege zu einem außergewöhnlichen Blumengarten. Einzigartig ist das um 1800 erbaute Liebhabertheater, das auch heute noch in authentischer historischer Aufführungspraxis der Goethezeit bespielt wird. Das Museum im um 1600 im Stil der Renaissance erbauten Wasserschloss erinnert an Goethes Besuche bei seiner engsten Freundin.
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
1 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
3 im Umkreis von 10 Kilometern

4.5
14 Bewertungen
Ausgezeichnet
8
Sehr gut
5
Befriedigend
1
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Prof. SH
Kaarst, Deutschland379 Beiträge
Aug. 2020 • Familie
Wer sich für das Klassische Weimar und insbesondere für Goethe interessiert, der sollte auch unbedingt nach Kochberg fahren und sich das dortige Schloss und den idyllischen Park ansehen. In den zehn Jahren seiner intensiven Beziehung zu Charlotte von Stein war Goethe oft auf Kochberg zu Gast. Er ist die 35 km von Weimar dorthin immer wieder zu Fuß gegangen, was uns heute Respekt abverlangt. Im Kochberger Schloss lernt man Goethe von einer sonst unbekannten, eher intimen Seite kennen und gewinnt ganz neue Einblicke in sein Leben. Das sorgsam restaurierte Schloss lädt zum Verweilen ein. Über einen Audio-Guide wird man anhand eines unterhaltsam gestalteten Dialogs zwischen Charlotte von Stein und ihrem Sohn in die damalige Zeit anhand vieler Fakten und Begebenheiten vortrefflich eingeführt. Anschließend empfiehlt sich ein Bummel durch den zur Goethezeit angelegten und liebevoll gepflegten Park. Insgesamt sehr zu empfehlen.
Verfasst am 5. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

sge4ffm
Bad Vilbel, Deutschland378 Beiträge
Mai 2019 • Paare
Aus der Geburtsstadt Goethes kommend mussten wir doch mal schauen, wo sich der Herr von Frau von Stein so rumgetrieben hat. Er wusste, wo es schön war. Eine sehr gepflegte Schlossanlage in schöner Umgebung; die Parkanlage ist traumhaft.
Wir waren an einem Montag die einzigen Gäste dort und genossen Ruhe und Abgeschiedenheit.
Verfasst am 28. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Michael G
Jena, Deutschland8 Beiträge
Okt. 2018
Ich war mit meiner Tochter in Großkochberg, weil ich in meiner Jugend schon mal dort war. Wir waren im Park bei leichtem Regen, es war trotzdem schön. Der Park ist sehr schön die Natur und die Teiche sind beeindruckend.
Das Museum ist liebevoll hergerichtet, und man erfährt viel über Goethe und Schiller usw. man kann sich oben im Saal gut entspannen. Weil es dort schöne altertümliche Sitzmöbel gibt,
Das Restaurant ist kein Schnellimbis aber von sehr guter Qualität sehr empfehlenswert.
Verfasst am 25. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Oulisse
Potsdam, Deutschland856 Beiträge
Juni 2018 • Freunde
Vielfach gelobt sei die Klassik Stiftung Weimar wegen Ihrer ausgezeichneten Arbeit der Präsentation von Schätzen aus der Zeit von Johann Wolfgang und Friedrich, Amalie, Carl August und Charlotte... Die Audio-Guides sind kurzweilg und informativ und an jeder Stätte von gleicher Technik und guter Bedienbarkeit. Neben dem Haus in Weimar bewohnte "die Stein" mit ihrem Mann Josias auch Schloß Kochberg. Schloß, Umgebung und Parkanlage sind in hervorragendem Zustand und jede Visite wert. Besucht man zum Beispiel Goethes Gartenhaus, sein Wohnhaus und dieses Schloß nacheinander, erhält man einen Eindruck, in welch wunderbarer und beneidenswerter Umgebung die genialen Geister Werke schufen. Auch Charlotte war sehr kreativ und schuf literarisch Wertvolles, und schenkte nebenbei - und bevor sie Goethe traf - sieben Kindern das Leben. Die Beziehung dieser beiden Menschen zueinander wird für immer nur den beiden gehören - niemand sonst weiß. Im Schloß sorgt ein kleines Restaurant für leibliches Wohl, so man mag. Durchaus empfehlenswert.
Verfasst am 2. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

BasTi
München, Deutschland734 Beiträge
Dez. 2017 • Familie
Seit mehr als 20 Jahren war ich mal wieder hier und wollte unbedingt zur Schlossweihnacht, die nur an einem Wochenende ist.
Und was soll ich sagen, es hat sich gelohnt. Das Schloß ist wunderschön restauriert und der Audioguide gibt unzählige Informationen zum Schloß selbst und natürlich zu Goethe und seiner Beziehung zu Frau von Stein. Der Weihnachtsmarkt passt perfekt hier rein. Im Kellergewölbe konnte man diverse Dinge kaufen, im Schlosshof gab's Glühwein mit Musik und Gebäck und im Theater wurden Märchen vorgelesen.
Aber auch wenn nicht gerade Weihnachten ist, sollte man diesem schönen Schlösschen einen Besuch abstatten. Der halbe Tag lohnt sich auf jeden Fall und im näheren Umkreis befindet sich z.B. die Heidecksburg für den zweiten halben Tag. :-)
Verfasst am 31. Dezember 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

oct69
Krefeld, Deutschland46 Beiträge
Juli 2017 • Paare
Ein wirklich schönes Schloss mit einem ebenso schönen Park. Ein Ausio Guide ist für beides im Preis inbegriffen. Ein Besuch hier abseits der touristischen Hauptattraktionen von Thüringen lohnt sich.
Verfasst am 31. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

NeuEuropa
Deutschland634 Beiträge
Mai 2017 • Paare
Während unserer Weimar-Reise besichtigten wir dieses wunderbar restaurierte Schloss mit interessanten Exponaten.

Leider konnte man das kleine Liebhabertheater nur durch die Glasscheibe besichtigen.

Aber auch der dazugehörige Park sind einen Spaziergang wert.
Und das kleine Restaurant bietet eine recht gute Küche an.
Verfasst am 9. Juni 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Torsten H
Bad Blankenburg, Deutschland89 Beiträge
Mai 2017 • Geschäftlich
Wir haben uns ein Ziel in der Nähe gesucht, wo man gut Kaffetrinken kann. Wir hatten sehr lecker Eisbecher und ganz super Kaffee.
Wir kommen sicher wieder.
Verfasst am 27. Mai 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Dagmar N
Chemnitz, Deutschland16 Beiträge
Dez. 2016 • Freunde
Sehenswert die Opernaufführungen in historischen Kostümen und Aufführpraxis.
Unbedingt für den angrenzenden Park und die Ausstellung im Schloss Zeit einplanen.
Verfasst am 7. Dezember 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Mark E
Berlin, Deutschland442 Beiträge
Aug. 2016 • Paare
Goethejünger werden schon wissen, warum sie hierher fahren, aber darüber hinaus ist das kleine Theater und der farbenfrohe Park mindestens genau so sehenswert wie der imposante Renaissancebau von innen und außen.
Verfasst am 20. September 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 13 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Schloss und Park Kochberg

Das sind die Öffnungszeiten für Schloss und Park Kochberg:
  • Mi - Mo 10:00 - 18:00