Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Eine große Überraschung!

Damit hatte ich nicht gerechnet: Originalzimmer, frisch restauriert, umfassende Informationen zu ... mehr lesen

Bewertet am 22. Oktober 2018
Aprilregen
über Mobile-Apps
Für Historiker , Touristen und Kinder

Das Blüchermuseum ist in einem ehemaligen historischen Gasthaus der Stadt Kaub und zum Welterbe der ... mehr lesen

Bewertet am 27. Oktober 2014
hermelinmotte
,
Düsseldorf, Deutschland
Alle 13 Bewertungen lesen
9
Alle Fotos (9)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet70 %
  • Sehr gut23 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-1°
Dez
-2°
Jan
-1°
Feb
Kontakt
Metzgergasse 6, 56349 Kaub, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Webseite
+49 6774 400
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (13)
Bewertungen filtern
9 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
8
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 22. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Damit hatte ich nicht gerechnet: Originalzimmer, frisch restauriert, umfassende Informationen zu den geschichtlichen Abläufen, ein großes Diorama, Waffen und Kleidung der Epoche... Man kann dort nur die historischen Zimmer genießen oder lange verweilen und sich bis ins Detail informieren. Auf jeden Fall einen Besuch wert!

Erlebnisdatum: Oktober 2018
1  Danke, Aprilregen!
Bewertet am 27. Oktober 2014

Das Blüchermuseum ist in einem ehemaligen historischen Gasthaus der Stadt Kaub und zum Welterbe der Unesco perfekt restauriert worden. Wir hatten einen sensationelle Führung , motiviert und sehr ausführlich , die Dame konnte auf alle Fragen kompetent antworten. Das Museum ist unbedingt zu empfehlen

Erlebnisdatum: Oktober 2014
1  Danke, hermelinmotte!
Bewertet am 27. Juni 2014 über Mobile-Apps

Ein Abstecher in dieses Museum ist für alle Kaub-Besucher ein Muss: zum einen sieht man die Repräsentationsräume eines einst bedeutenden Weinhauses am Mittelrhein. Tapeten, Ofen etc. sind sehr sehenswert. Andererseits erhält man gute Einblicke über die Zeit der Napoleonischen Kriege. Das Museumspersonal ist sehr hilfsbereit...Mehr

1  Danke, Neugiernase!
Bewertet am 13. Juni 2014

Das Blüchermuseum im ehemaligen Gasthaus „Zur Stadt Mannheim“ wurde in den letzten Jahren aufwendig restauriert und ist erst seit 2013 wieder zugänglich. Das Gasthaus beherbegte den preußischen Generalfeldmarschalls Leberecht von Blücher, der hier während des Rheinübergangs der preußischen Truppen in der Silvesternacht 1813/14 sein Hauptquartier...Mehr

Erlebnisdatum: April 2014
Danke, Eifel_Baer!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. Oktober 2018

Wir waren begeistert, das Bl chermuseum in Kaub zu besuchen, mussten dafür aber jagen. Es ist fast in einer Seitenstraße versteckt. Die handbemalte Tapete innen ist unglaublich. Für so ein kleines Museum hat es viel zu bieten. Das Hauptthema des Museums ist, wie der preußische...Feldmarschall Bl cher auf einer Pontonbrücke den Rhein überquerte. Es gibt auch einige schöne Möbel sowie persönliche Besitztümer, die einst Feldmarschall Bl cher gehörten. Für einen so kleinen Preis hat es sich gelohnt.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 31. Oktober 2017

Für ein mäßig kleines Museum ist die Anzahl der Exponate und des Materials hervorragend! Wenn Sie Kaub besuchen, müssen Sie vielleicht fragen, wo sich das Museum befindet, aber sobald Sie dort sind, werden Sie froh sein, dass Sie gegangen sind.

Erlebnisdatum: September 2017
Bewertet am 27. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Sehr interessantes Stück Geschichte in diesem gut ausgestattetes Museum! Es gibt einige sehr interessante Objekte in hier sowie erschwingliche Eingang! Ein Muss für alle Waterloo enthusiasts!

Erlebnisdatum: August 2015
Bewertet am 5. September 2015 über Mobile-Apps

Sie möchten wissen dieses Museum brauchen, ist es, als würde man nie über darüber stolpert. Commemorating Blucher's Crossing am Rhein in die Napoleonischen Kriege, es hat eine gute Mischung aus historischen gefegt und Kleinigkeiten - Uniformen, Abzeichen, auf denen man Gewähre, andere Waffen, ungeraden Dokumente,...persönliche Effekten. Es ist klein, ruhig (niemand anders erschien, als ich dort war) aber spannend. Es lohnt sich ein Halt wie Sie Rennen nach oben oder unten den Rhein und Kaub hat eine ausgezeichnete Fähren von dem westlichen Ufer des Flusses.Mehr

Erlebnisdatum: August 2015
Bewertet am 1. Oktober 2014

Dies ist ein erstklassiges, kleines Museum mit Szenen aus der Bluecher Kräfte überqueren Sie den Rhein im frühen 1814. Wir fanden, dass dieses Museum ist nur durch ein vierköpfiges Google Karte vor unserer Abreise zu Hause, in Ordnung mehr zu tun als in Rüdesheim, zu...finden. Diese kleine Stadt hat keinen Veranstaltungszeitraum für das Parken auf den Straßen, sie sind viel zu eng. Stattdessen gibt es jede Menge Parkplätze entlang der Hauptstraße, Sie Stadt betreten. Kaub ist eine lange schmale Siedlung entlang dem Fluss, und ein gut Guide, wohin man zum Park am nächsten zum Museum ist zu finden und Park im Bluecher Statue auf der Hauptstraße. Dann links unter dem nahe gelegenen Bahnhof Brücke nach einem kleinen Platz und biegen Sie rechts ab. Wir sahen 1 Poster in Rüdesheim Werbung für das Museum und die Erläuterungen auf unserer Bootsfahrt auf dem Rhein die vorherigen Tag hervorgehoben dieses Museum. Ansonsten haben wir keinen anderen Werbung. Wir hatten einen kleinen Reiseführer in Englisch zu Ausstellungen einmal im Museum was wir wirklich nötig, da alle Informationen in Deutsch war gegeben. Man bekommt ein Gefühl von Bluecher tatsächlich dort zu sein, und einige Dinge seiner Möbel. Es gibt ein großes Diorama der zinnfiguren darstellen der Rhein überqueren. Wir haben eine Stunde hier, was so viel wie Sie benötigen, da es sich nicht um eine große Ausstellung ist. Kosten für den Eintritt fühlten 4E Person, aber wir haben es war es wert für das Diorama. Ein paar Postkarten sind auf den Verkauf als eine kleine Broschüre mit der Geschichte der Crossing ist.Mehr

Erlebnisdatum: September 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel & Restaurant Zum Turm
40 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Burghotel Auf Schönburg
826 Bewertungen
2,71 km Entfernung
Landhotel Zum Kronprinzen
42 Bewertungen
2,85 km Entfernung
Hotel AM Markt
216 Bewertungen
3 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 5 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Kaub-Mitte Weinbistro
23 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Landgasthaus Blücher
47 Bewertungen
1,98 km Entfernung
Burghotel Schönburg und Restaurant
170 Bewertungen
2,72 km Entfernung
Bacharacher Hof
131 Bewertungen
3,06 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 4 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Burg Pfalzgrafenstein
90 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Schloss Schönburg
75 Bewertungen
2,72 km Entfernung
Burg Stahleck
231 Bewertungen
3,29 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Blüchermuseum Kaub.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien